PlayStation 4: Verkaufsstart in China verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4: Verkaufsstart in China verschoben

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony hat den Verkaufsstart der PlayStation 4 in China verschoben, wie Reuters (via GamesIndustry) berichtet. Ein neues Datum für die Veröffentlichung gibt der Hersteller noch nicht an.

Die Verschiebung hat laut Sony "verschiedene Gründe". Reuters will von einer internen Quelle erfahren haben, dass die Verhandlungen mit Chinas Behörden mehr Zeit in Anspruch nehmen als geplant.

Im vergangenen Jahr musste auch Microsoft den Verkaufsstart der Xbox One kurzfristig verschieben (wir berichteten), ähnlich wie Sony wenige Tage vor dem geplanten Termin.

Präzise Gründe wurden damals nicht bekannt. Von Microsoft hieß es nur: "Trotz starkem und stetigem Fortschritt werden wir etwas mehr Zeit benötigen, um unsere Fans in China die bestmöglichen Erlebnisse zu liefern."

Dass beide Hersteller ihre Geräte in China verkaufen dürfen, verdanken sie dem kürzlichen Aufheben eines Verbots zum Verkauf von Videospielkonsolen (wir berichteten). Die Hersteller müssen sich dabei wie in jedem Land an die Besonderheiten der regionalen Gesetzgebung halten.

Lediglich zehn Titel sind für Xbox One derzeit in China erhältlich, Sony hat 30 Spiele zur Lizenzvergabe eingereicht und kooperiert laut eigener Aussage mit der chinesischen Regierung, um Zensuren zu verhindern.

Die Preise der Hardware gleichen denen des deutschen Markts, denn während Microsoft seine Konsole für umgerechnet gut 500 Euro verkauft, sollt die PlayStation 4 umgerechnet knapp 400 Euro kosten.

Letztes aktuelles Video: 15 for 15 Exklusivtitel in diesem Jahr


Quelle: Reuters, via GamesIndustry

Kommentare

Mojo8367 schrieb am
Sarfinwsl hat geschrieben:Wieso Verkaufstart?
China müsste doch die meisten Konsolen haben? Fabrikneu sogar :D

gibt es gibt es.
heißen in china aber ploy station un haben ein leicht abgewandeltes design. :mrgreen:
Sarfinwsl schrieb am
Wieso Verkaufstart?
China müsste doch die meisten Konsolen haben? Fabrikneu sogar :D
Ne wer weiß welches Dokument Sony da nicht 100% ausgefüllt hat, um die Einfuhr zu unterbinden.
Ist ja nicht so als wenn Japan und China sich dicke sind. Wenn man eine Chance hat seinen gehassten Nachbarn ein Stein in den Weg zu legen, lässt man die natürlich nicht ungenutzt.
schrieb am

Facebook

Google+