PlayStation 4: Weitere Hinweise auf bevorstehende Preissenkung in Nordamerika (und Europa) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4: Weitere Hinweise auf bevorstehende Preissenkung in Nordamerika (und Europa)

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Nach Japan scheint auch in westlichen Gefilden eine Preissenkung der PlayStation 4 anzustehen. Beim Online-Shop des (zweitgrößten) US-Einzelhändlers Target ist gestern Nacht im Spiele-Bereich eine Senkung des Preises um 50 Dollar angekündigt worden - dabei handelt es sich nicht um eine Rabatt-Aktion mit Gutschein wie bei älteren Bundles bei Target. Im Zuge der Ankündigung wurde das "PlayStation 4 500 GB Uncharted: The Nathan Drake Collection Bundle" zu einem Preis von 349 Dollar angeboten (derzeit kostet es 399 Dollar). Target hat mittlerweile die Preis-Ankündigung wieder entfernt.


Seit dem 1. Oktober 2015 wird die Konsole in Japan vergünstigt angeboten. Der Preis beträgt 34.980 Yen (ca. 258 Euro). Vorher war das Gerät für 39.980 Yen (ca. 295 Euro) erhältlich. Es wird vermutet, dass die Preissenkung der PS4 für Europa und Nordamerika im Rahmen der Paris Games Week (28. Oktober bis 1. November 2015) spätestens angekündigt wird. Auch Phil Spencer (Xbox-Chef bei Microsoft) erwartet eine Preissenkung der Konsole (wir berichteten).

Letztes aktuelles Video: 20th Anniversary Dualshock 4


Quelle: Destructoid, GameSpot

Kommentare

CryTharsis schrieb am
The Antagonist hat geschrieben:Auf der anderen Seite bleiben die (womöglich unberechtigten) Zweifel, dass mit einer Preissenkung der aktuellen Hardware bald eine neue Revision ansteht.

Halte ich für unwahrscheinlich, da gerade erst eine neue Revision erschienen ist.
Man will halt die alten Modelle noch loswerden und außerdem steht Weihnachten vor der Tür...da kann man die noch billiger verarbeitete neue Revision ruhigen Gewissens günstiger anbieten. :)
Sailor Jupiter schrieb am
Wenn Sony wirklich den Preis senkt sollte Amazon jetzt schon ordentlich aufstocken nicht das es wieder zu Lieferschwierigkeiten gibt,eine Ps4 zu dem Preis ist für die Kunden unfassbar das wird die sowieso schon Phänomenalen Verkaufszahlen nochmal in die Höhe schrauben.
The Antago-Miez schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:EpicAndy, du wurdest nicht ohne Grund gesperrt....

Warum erreichen mich die guten Nachrichten immer so spät? :lol:
Wenn die Preissenkung im Umfeld vom Fallout 4-Release abläuft, würde ich einen Kauf durchaus erwägen.
Auf der anderen Seite bleiben die (womöglich unberechtigten) Zweifel, dass mit einer Preissenkung der aktuellen Hardware bald eine neue Revision ansteht.
Wobei wiederum auf der anderen Seite...so große Änderungen wie bei der vorherigen Gen (insbesondere im Fall der 360) sind wahrscheinlich nicht zu erwarten.
Mal schauen - wenn sich auf der VR- bzw. AR-Schiene noch was tut, springe ich wahrscheinlich auf den aktuellen Konsolen-Zug drauf. Ansonsten ist irgendwann die Luft raus. ;)
Probleme der Ersten Welt, hach ja... :roll:
CryTharsis schrieb am
Solidus Snake hat geschrieben:Statt die PS4 immer billiger zu machen, sollten sie eher die Qualität des DS4 deutlich erhöhen

Das ist bereits geschehen.
MrLetiso schrieb am
Ich verstehe wirklich nicht, wieso immer alle über den DS4 schimpfen o_ô
schrieb am

Facebook

Google+