PlayStation 4: Abwärtskompatibilität (PS2/PS4): Sony sammelt Vorschläge - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Abwärtskompatibilität (PS2/PS4): Sony sammelt Spiele-Vorschläge

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Im Rahmen der PS2-PS4-Abwärtskompatibilität sammelt Sony momentan Vorschläge, welche Spiele von der PlayStation 2 demnächst auch auf der PlayStation 4 verfügbar sein sollen. Dave Thach (PlayStation Worldwide Studios America International Software Development & SpecOps Head) forderte interessierte Spieler dazu auf, Vorschläge via Twitter mit dem Hashtag "#ps2ps4" zu unterbreiten. Jak and Daxter, Baldur's Gate Dark Alliance 1 & 2, Suikoden 3, Bully (Canis Canem Edit), Persona 3 und 4, Gran Turismo, Yakuza 2 etc. sind nur einige der bisherigen Wünsche. Einige User wünschen sich ebenfalls, dass ihre PS2-Disks in der Zukunft von der PlayStation 4 gelesen werden können.

Letztes aktuelles Video: PlayStation Experience 2015 Adult Swim Games fuer PS4


Quelle: IGN, GameSpot, Sony

Kommentare

TheSoulcollector schrieb am
"Spartan: Total Warrior" und "Freedom Fighters" bitte...
TheLaughingMan schrieb am
Ich hätte gerne die ganzen RPGs die nie in Europa erschienen sind: Die ganze Xenosaga, Shining Tears, Radiata Stories, Shining Force EXA und wie sie alle heißen.
Sn@keEater schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben:
leifman hat geschrieben:
Finsterfrost hat geschrieben:. Aber schon klar im 4Players Forum, MS ist mit dem Tomb Raider Deal der Teufel und Sony kassiert und alle nicken brav.
Das ist etwas was mich an der PS4 auch stört > Die PS4 Community! Letztens gab es allgemein eine News, das Sony vor der übernahme einige Studios steht. ( 4Players hatte davo nicht berichtet daher ist HIER niemand angesprochen) Was lese ich? Sony wird bejubelt und es kamen kommentare vor wie FormsoftWare sollte ganz zu Sony gehören oder rocksteady. Oder nicht zu vergessen Kojima. Auf jeden Fall wurde Sony dafür bejubelt ( Was man ja auch gerade an Kojima sieht) und Sony hätte alles richtig gemacht.
Was wäre aber gewesen wenn MS das gemacht hätte? Da hätten viele wieder den Bösen Finger auf MS gezeigt. Gott bewahr was los gewesen wäre, wenn Kojima mit MS ein Deal gemacht hätte.
Ich will jetzt hier nicht alle PS4 Spieler über ein kam scheren. Aber der Erfolg der PS4 vertragen so einige nicht und damit meine ich nicht nur unseren "EpicAndy" :roll:
Kya schrieb am
M.age hat geschrieben:Fahrenheit
"Dave Thach (PlayStation Worldwide Studios America International Software Development & SpecOps Head) forderte interessierte Spieler dazu auf, Vorschläge via Twitter mit dem Hashtag "#ps2ps4" zu unterbreiten"
:wink:
M.age schrieb am
Fahrenheit
schrieb am

Facebook

Google+