PlayStation 4: Ausblick auf 2017: Sony zeigt "PlayStation-Highlights" im Trailer; falsche Terminangaben zu Detroit und Dreams - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ausblick auf 2017: Sony zeigt "PlayStation-Highlights" im Trailer; falsche Terminangaben zu Detroit und Dreams

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Aktualisierung vom 2. Januar 2017, 10:33 Uhr:

In Sonys Highlights-Trailer für 2017 wurden bekanntlich auch Detroit: Become Human und Dreams als in diesem Jahr erscheinende PS4-Titel aufgeführt. Das sei allerdings ein Fehler gewesen, wie Shuhei Yoshida auf die Nachfrage eines verwunderten Twitter-Users einräumte:


Damit haben die Titel von Quantic Dream und Media Molecule nach wie vor kein bestätigtes Veröffentlichungsdatum.

Ursprüngliche Meldung vom 1. Janaur 2017, 14:43 Uhr:


Sony zeigt im folgenden Trailer einige "PlayStation-Highlights", die in diesem Jahr für PlayStation 4 erscheinen sollen. Zu sehen sind u. a. Gran Turismo Sport, Detroit: Become Human, Uncharted: The Lost Legacy, Dreams, Knack 2 und Horizon Zero Dawn.



Im zweiten Video blickt Sony auf 2016 (PlayStation 4 Pro, PlayStation VR etc.) zurück.


Quelle: Sony / Twitter

Kommentare

VincentValentine schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben:Exakt das war es, danke. Stimmt er redet eh auf Englisch - aber ich hatte da den Link von einem Video mit japanischem Titel.
@ Vincent: finde schon dass man sich da beim Gameplay ein paar mehr Dinge zusammenreimen kann.^^
Die Framerate ist eine katastrophe, finde ich. Aber ich schätze das liegt am Capturing.

Das Video mit dem Dorf hab ich auch nicht gemeint ^^
In meinem verlinkten Video wurde auf dem Death Stranding Panel ein kurzer Ausschnitt aus Horizon (Aloy in einer Stadt) gezeigt um die Decima Engine zu demonstrieren
Legacy of Abel hat geschrieben:Dass es ein gutes Spiel wird, denke ich sowieso, aber es ging doch eben um den RPG-Aspekt, den ich nach wie vor eher als oberflächlich vermute.
Es wird weder die großen Entscheidungen noch die mannigfaltigen Möglichkeiten im Crafting oder Aufleveln bieten - denke ich.
Umso besser wäre es, wenn ich mich jetzt hier irre.
In erster Linie verlange ich von einem Open-World-Spiel eine visuell abwechslungsreiche Spielwelt mit Nebenaufgaben, die über den Status einer Beschäftigungstherapie hinausgehen. Gutes Gameplay und Storytelling ist eh vorausgesetzt.
Alles andere ist nur netter Zusatz.

Und genau das denke ich nicht.
Guerilla Games hätte wohl kaum eine Vielzahl von Veteranen aus dem RPG Sektor angeheuert, wenn in Horizon diese Elemente nur sekundär waren wie z.b John Gonazels oder Quest Designer, Writer von Blizzard, von Elder Scrolls etc.
Es wurde schon gesagt, das neben der Hauptstory vor allem die Nebenquest dem Spiele die Lore der Welt vermitteln sollen, man soll über die verschiedenen Stämme mehr erfahren.
Die Stämme verwenden alle unterschiedlichen Technologien und Maschinen - das Handeln und Crafting scheint wohl auch eine sehr wichtige Rolle einzunehmen.
Legacy of Abel schrieb am
Dass es ein gutes Spiel wird, denke ich sowieso, aber es ging doch eben um den RPG-Aspekt, den ich nach wie vor eher als oberflächlich vermute.
Es wird weder die großen Entscheidungen noch die mannigfaltigen Möglichkeiten im Crafting oder Aufleveln bieten - denke ich.
Umso besser wäre es, wenn ich mich jetzt hier irre.
In erster Linie verlange ich von einem Open-World-Spiel eine visuell abwechslungsreiche Spielwelt mit Nebenaufgaben, die über den Status einer Beschäftigungstherapie hinausgehen. Gutes Gameplay und Storytelling ist eh vorausgesetzt.
Alles andere ist nur netter Zusatz.
Chibiterasu schrieb am
Ich kannte dafür dieses Video noch nicht (nur manche Szenen):
https://www.youtube.com/watch?v=fndW_4hfwaM
Das sieht ja schon richtig geil aus und bzgl. der Umgebungen auch sehr abwechslungsreich.
Also zumindest für nen Story-Run (ohne langes Upgraden/Nebenmissionen machen) wird das hoffentlich cool werden. Sieht zumindest danach aus.
Chibiterasu schrieb am
Exakt das war es, danke. Stimmt er redet eh auf Englisch - aber ich hatte da den Link von einem Video mit japanischem Titel.
@ Vincent: finde schon dass man sich da beim Gameplay ein paar mehr Dinge zusammenreimen kann.^^
Die Framerate ist eine katastrophe, finde ich. Aber ich schätze das liegt am Capturing.
schrieb am

Facebook

Google+