PlayStation 4: Budget-Label PlayStation Hits (Preis 19,99 Euro) angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
Jetzt kaufen ab 196,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 4 Budget-Label PlayStation Hits (Preis 19,99 Euro) angekündigt

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony Interactive Entertainment hat die "PlayStation Hits" vorgestellt. Unter diesem Label sollen ab dem 18. Juli 2018 ausgewählte PlayStation-4-Spiele für 19,99 Euro angeboten werden - sowohl im PlayStation Store (PS Store) als auch bei ausgewählten Einzelhändlern. Im Laufe der Zeit sollen dem Portfolio von PlayStation Hits weitere Titel hinzugefügt werden.

Folgende Spiele werden zunächst als "PlayStation Hits" angeboten, wobei ein Großteil der Titel bereits zu diesem oder einem ähnlichen Preis erhältlich sind.
  • Bloodborne
  • Driveclub
  • inFAMOUS Second Son
  • Killzone Shadow Fall
  • The Last of Us Remastered
  • LittleBigPlanet 3
  • Ratchet & Clank
  • Uncharted 4: A Thief's End
  • Need For Speed
  • Need For Speed Rivals
  • EA Sports UFC 2
  • Yakuza Zero
  • Earth Defense 4.1: The Shadow of New Despair
  • Project CARS
  • Dragon Ball Xenoverse
  • Dynasty Warriors 8: Xtreme Legends Complete Edition
  • Watch_Dogs
  • Assassin's Creed 4 Black Flag
  • Rayman Legends
  • Mortal Kombat X
  • Batman Arkham Knight
  • Mittelerde: Mordors Schatten
  • Street Fighter 5

In ausgewählten Märkten soll es außerdem das PlayStation-Hits-Paket geben. Dies beinhaltet eine PlayStation 4 mit 1 TB in Jet Black, den Dualshock 4 Wireless-Controller in Jet Black sowie Uncharted 4, The Last of Us Remastered und Ratchet & Clank. Einen Preis nannte Sony nicht. Die Verfügbarkeit des PlayStation-Hits-Pakets kann regionsabhängig variieren. Details zur Verfügbarkeit erhaltet ihr beim Spielehändler eures Vertrauens oder auf playstation.com/hits.

Quelle: Sony Interactive Entertainment
PlayStation 4
ab 196,00€ bei

Kommentare

Baralin schrieb am
Da ich Spiele zwischen 10-15 Euro kaufe, habe ich da kein Jucken in der Hose.
Crimson Idol schrieb am
douggy hat geschrieben: ?
21.06.2018 00:56
Die Platinumreihe hatte damals zum Beispiel nicht selten einen abgespeckten Umfang in Form von fehlenden Handbuch oder sonstige Dreingaben.
Bei welchen Spielen haben die das denn gemacht? Bei den PS1- und PS2-Spielen kann ich mich nur daran erinnern, dass die Discs dann halt kein designtes Cover mehr haben, sondern nur noch eine schlichte Beschriftung. Und teilweise waren die Anleitungen dicker, da man dann aus länderspezifischen Fassungen beispielsweise eine EU-Fassung gemacht hat, wo dann ähnlich wie bei diverse GameBoy-Spielen dann einfach mehrere Sprachen auf das Inlay gedruckt wurden oder in der Anleitung enthalten waren.
douggy schrieb am
Xris hat geschrieben: ?
21.06.2018 02:44
Die Platinumreihe hatte damals zum Beispiel nicht selten einen abgespeckten Umfang in Form von fehlenden Handbuch oder sonstige Dreingaben
Jetzt wo dus erwähnst.... ob sie dann heutzutage in Ermangelung eines Handbuchs die Spielhülle streichen? :lol:
Das Cover wird gespart. Jedes Mal zu Hause die Überraschung, welches Spiel man nun gekauft hat :ugly:
Xris schrieb am
Die Platinumreihe hatte damals zum Beispiel nicht selten einen abgespeckten Umfang in Form von fehlenden Handbuch oder sonstige Dreingaben
Jetzt wo dus erwähnst.... ob sie dann heutzutage in Ermangelung eines Handbuchs die Spielhülle streichen? :lol:
douggy schrieb am
Kein Bedarf .. jain. Bei Sony nicht. Die Select-Reihe bei Nintendo ist sicher etwas gefragter, da die Preise konstanter sind.
Und damals war über An- und Verkauf schon ganz gut und günstig an Spiele zu kommen. Meistens Spiel tauschen und 5-10 DM draufzahlen.
Die Platinumreihe hatte damals zum Beispiel nicht selten einen abgespeckten Umfang in Form von fehlenden Handbuch oder sonstige Dreingaben.
Die Aktion jetzt zielt halt auf Käufer ab, die unbedingt neu wollen und nicht groß vergleichen (wollen).
schrieb am