Killzone: Shadow Fall: High-Quality-Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Guerilla Games
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
Test: Killzone: Shadow Fall
84
Jetzt kaufen ab 18,84€ bei

Leserwertung: 72% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Killzone: Shadow Fall
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Killzone: Shadow Fall: High-Quality-Video

Killzone: Shadow Fall (Shooter) von Sony
Killzone: Shadow Fall (Shooter) von Sony - Bildquelle: Sony
Aufgrund der niedrigen Bitrate bei den meisten Videoportalen kommt Killzone: Shadow Fall nie wirklich so rüber, wie es eigentlich aussieht - findet Sony und will jetzt Abhilfe schaffen. Auf der offiziellen Webseite hat der Hersteller jetzt ein 1080p-Video mit hoher Bitrate und entsprechend verringerten Komprimierungsartefakten zur Verfügung gestellt. Darin zu sehen: Szenen aus dem Multiplayer-Part des PS4-Shooters, den wir hier in unserem Player anbieten. Zu sehen ist der Modus Beacon Theft, der leicht umgeändert dem Search & Retrieve entspricht:



Sieht man einmal von Knack ab, hat Sony zum Start der PS4 nur Killzone: Shadow Fall als größeren Titel im Portfolio. Kein Wunder, dass man zusätzlich die Marketingmaschinerie mit diesem Live-Action-Trailer anschmeißt:



Killzone: Shadow Fall
ab 18,84€ bei

Kommentare

Hans Hansemann schrieb am
Wenn man am Pc spielt ist das nicht der grosse schritt aber das ist gar nicht schlimm. Ich freu mich drauf aber hoffe das es denoch einige dunkle maps gibt ich fand das hat immer das KZ flair ausgemacht.
Nanimonai schrieb am
56er hat geschrieben:Muss das sein?
Killzone 2 hatte eine schöne, dunkle Atmosphäre z.T. Krieg rübergebracht, Story war stumpf ja gut, wie auch nicht, Charaktere waren platt jaja.
Dunkel, Trist, Grau-Braun... das waren doch so ziemlich die größten Kritikpunkte an Killzone 2 und 3. Ich halte es für eine sehr gute Idee, dem Spiel etwas mehr Farbe zu spendieren.
Abgesehen davon klingt die Story für mich durchaus interessant und deutlich weniger platt als bei den Vorgängern.
Nanimonai schrieb am
Newo hat geschrieben:,,Sieht man einmal von Knack ab, hat Sony zum Start der PS4 nur Killzone: Shadow Fall als größeren Titel im Portfolio.''
Der beste Satz im ganzen Artikel XD.
Zwei First-Party Titel sollten doch für die ersten paar Monate reichen, wenn man bedenkt, dass es auch noch reichlich Third-Party Titel gibt.
23 Titel zum Launch, da sollte man doch das ein oder andere Spiel finden können, das einen interessiert.
Mir ist eh nicht klar, warum da so ein Unterschied gemacht wird. Wenn man Assassin´s Creed oder Fifa Fan ist, spielt es da ein Rolle, ob das von einem Sonyeigenen Studio oder einem Third-Party-Entwickler gemacht ist? Was interessiert mich das als Spieler?
56er schrieb am
Muss das sein?
Killzone 2 hatte eine schöne, dunkle Atmosphäre z.T. Krieg rübergebracht, Story war stumpf ja gut, wie auch nicht, Charaktere waren platt jaja.
Aber das sie jetzt auf einen Pathos Krampf ala CoD:Ghosts setzen... :roll:
firestarter111 schrieb am
[NTAH] sepulnation86 hat geschrieben:ich habe das video heruntergeladen, die videos auf 4players funktionieren bei mir die halbe zeit nicht... und dann drückt man auf HD und ich bekomme die SD version... ein youtube-link wäre mir da echt lieber...
naja das video gibts nur als datei, weil die eben nicht wollen dass man sich die meinung aufgrund eines schlechten youtube bildet... . finde ich ganz nett, da es viel zuoft geschieht dass youtubevideos ne scheiss quali haben...
schrieb am

Facebook

Google+