DriveClub: Acht Bilder zeigen detailreich nachgebildete Autos - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Evolution Studios
Publisher: Sony
Release:
08.10.2014
kein Termin
kein Termin
Test: DriveClub
50
Test: DriveClub
71
Test: DriveClub
71

Leserwertung: 95% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

DriveClub
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DriveClub - Bilder zeigen detailreich nachgebildete Autos

DriveClub (Rennspiel) von Sony
DriveClub (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Die Evolution Studios (MotorStorm) haben für ihr Team-Racing-Spiel DriveClub einige der bekanntesten Autohersteller besucht, die Fahrzeuge exakt vermessen und bis ins letzte Detail nachgebaut. Acht Bilder aus dem Spiel zeigen die nachgebildeten Boliden - auch eine Cockpit-Ansicht ist zu sehen.

Screenshot - DriveClub (PlayStation4)

Screenshot - DriveClub (PlayStation4)

Screenshot - DriveClub (PlayStation4)

Screenshot - DriveClub (PlayStation4)

Screenshot - DriveClub (PlayStation4)

Screenshot - DriveClub (PlayStation4)

Screenshot - DriveClub (PlayStation4)

Screenshot - DriveClub (PlayStation4)



Quelle: Evolution Studios

Kommentare

Levi  schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben:das stimmt aber drive club will auch nicht realistisch sein.(ist ja arcade)
ich hatte damit angefangen, weil hier Leute schrieben, es sehe so "real" aus ;) ...
aber erstmal eh abwarten, was das Spiel überhaupt werden will. Vielleicht hats am Ende ja auch noch ne Identitätskriese :P
greenelve schrieb am
Vor allem: Es geht um eine RennSIMULATION bei Project Cars, FM und GT. :ugly:
flo-rida86 schrieb am
gargaros hat geschrieben:Polygone und Texturen sind beeindruckend, ansonsten sieht GT 6 aber ein ganzes Stück realistischer aus. Vor allem die Beleuchtung ist besser.
Nanimonai hat geschrieben:
Levi hat geschrieben:detailiert, aber sowas von, hübsch ... jop .... aber realistisch? Oo ...
bei keines der Bilder muss man auch nur kurz überlegen, um zu erkennen dass es Computer generiert ist. Solange das nicht eintritt verdient es auch kein "realistisch" ;P
Also bei dem Foto mit dem Porsche (ist es überhaupt einer? Sieht jedenfalls so aus), kann man den Unterschied zur Realität doch eigentlich nur daran festmachen, dass der Lack einfach zu perfekt glänzt.
Hinzu kommen noch Felge, Reifen (sogar in FM4 sehen die realistischer aus), Scheinwerfer und Frontscheibe.
das stimmt aber drive club will auch nicht realistisch sein.(ist ja arcade)
flo-rida86 schrieb am
Homer-Sapiens hat geschrieben:
Iconoclast hat geschrieben:Naja, ganz nett, aber das war's dann auch. Werde aber bei PCars bleiben, das ist nochmal 'ne ganz andere Liga.
http://www.play3.de/wp-content/gallery/ ... ars-98.jpg
http://3.bp.blogspot.com/-8Po87XUdZ70/U ... tcars5.jpg
Da liegen ja wirklich WELTEN dazwischen :roll:
Ich weiß nicht wo du auf den Bildern jetzt ernsthaft grobe Qualitätsunterschiede ausmachen willst... für mich sehen beide unglaublich, grandios, phantastomatisch, sehr gut, hübsch (reicht das?) aus. Aber keinem von beiden würd ich abnehmen, mehr als nur eine Grafik, also echt zu sein. :wink:
eben ich spiele selber PCars und wenn die bilder vin drive club nicht aufgehübscht sind dann gibts da fast keinen unterschied.
und man merkt das iconoclast eine richtige grafikhure ist er bezieht sich nur auf die grafik zwar ist die grafik bei einem rennspiel durchaus wichtig aber nicht alles. :wink:
gargaros schrieb am
Polygone und Texturen sind beeindruckend, ansonsten sieht GT 6 aber ein ganzes Stück realistischer aus. Vor allem die Beleuchtung ist besser.
Nanimonai hat geschrieben:
Levi hat geschrieben:detailiert, aber sowas von, hübsch ... jop .... aber realistisch? Oo ...
bei keines der Bilder muss man auch nur kurz überlegen, um zu erkennen dass es Computer generiert ist. Solange das nicht eintritt verdient es auch kein "realistisch" ;P
Also bei dem Foto mit dem Porsche (ist es überhaupt einer? Sieht jedenfalls so aus), kann man den Unterschied zur Realität doch eigentlich nur daran festmachen, dass der Lack einfach zu perfekt glänzt.
Hinzu kommen noch Felge, Reifen (sogar in FM4 sehen die realistischer aus), Scheinwerfer und Frontscheibe.
schrieb am

Facebook

Google+