DriveClub: Game-Director verließ Evolution im Februar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Evolution Studios
Publisher: Sony
Release:
08.10.2014
kein Termin
kein Termin
Test: DriveClub
50

“Ein theoretisch gutes Arcade-Rennspiel, das vor allem dank der Community-Herausforderungen die Motivation aufrecht erhält. Praktisch aufgrund der massiven Verbindungsprobleme eine Enttäuschung.”

Test: DriveClub
71

“DriveClub überzeugt auch in VR mit einem herrlichen Fahrgefühl und steigert die Immersion im Cockpit immens, muss auf technischer und inhaltlicher Seite aber zu viele schmerzhafte Kompromisse eingehen. ”

Test: DriveClub
71

“DriveClub überzeugt auch in VR mit einem herrlichen Fahrgefühl und steigert die Immersion im Cockpit immens, muss auf technischer und inhaltlicher Seite aber zu viele schmerzhafte Kompromisse eingehen. ”

Leserwertung: 95% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

DriveClub
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DriveClub: Game-Director verließ Evolution im Februar

DriveClub (Rennspiel) von Sony
DriveClub (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Wie Videogamer berichtet, ist Col Rodgers nicht mehr bei Evolution Studios tätig. Der Game-Director von DriveClub verließ die Firma allerdings schon im Februar - sein Abgang steht demnach nicht in direktem Zusammenhang mit den Kürzungen, die Sony gestern bei seinen UK-Studios vornahm.

Rodgers hat sich selbstständig gemacht und mit Big Red Switch Games ein eigenes Studio gegründet, mit dem er mit der Unity Engine "einige coole Spielkonzepte" verwirklichen will.

DriveClub war einst als Launch-Titel für die PlayStation 4 angedacht gewesen, musste aber zwei Monate vor dem Verkaufsstart verschoben werden. Seitdem hat man nicht mehr allzu viel gehört von dem Rennspiel der MotorStorm-Macher - Sony selbst deutete an, dass es bei der Verschiebung nicht nur um etwas Feinschliff ging.

Letztes aktuelles Video: BMW 235i Coup


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+