DriveClub: Ohne Fahrhilfen und Assistenzsysteme: Hardcore-Option kommt im Februar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Evolution Studios
Publisher: Sony
Release:
08.10.2014
kein Termin
kein Termin
Test: DriveClub
50

“Ein theoretisch gutes Arcade-Rennspiel, das vor allem dank der Community-Herausforderungen die Motivation aufrecht erhält. Praktisch aufgrund der massiven Verbindungsprobleme eine Enttäuschung.”

Test: DriveClub
71

“DriveClub überzeugt auch in VR mit einem herrlichen Fahrgefühl und steigert die Immersion im Cockpit immens, muss auf technischer und inhaltlicher Seite aber zu viele schmerzhafte Kompromisse eingehen. ”

Test: DriveClub
71

“DriveClub überzeugt auch in VR mit einem herrlichen Fahrgefühl und steigert die Immersion im Cockpit immens, muss auf technischer und inhaltlicher Seite aber zu viele schmerzhafte Kompromisse eingehen. ”

Leserwertung: 95% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

DriveClub
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Driveclub - Ohne Fahrhilfen und Assistenzsysteme: Hardcore-Option kommt im Februar

DriveClub (Rennspiel) von Sony
DriveClub (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Im Februar wird Driveclub eine Hardcore-Option spendiert bekommen. Bei dieser Spielvariante sind alle Fahrhilfen und Assistenzsysteme ausgeschaltet, dazu zählen u.a. die Traktions- und die Stabilitätskontrollen. Auch einzelne Hilfsfunktionen lassen sich in der Hardcore-Variante nicht wieder einschalten - entweder ganz oder gar nicht.

Letztes aktuelles Video: Hardcore-Modus mit Ferrari FXX K




Quelle: Evolution Studios, Twitter

Kommentare

Knarfe1000 schrieb am
Danke für den Tipp. Aber das ist mir doch etwas zu viel Aufwand für etwas, das die Aufgabe von Sony sein sollte.
leifman schrieb am
Knarfe1000 hat geschrieben:Bringt dann noch eine Unterstützung von G 27 und Fanatec Wheels, dann kaufe ich mir vielleicht sogar eine PS 4.

mit nem bissl gefrickel gehts ja.
viewtopic.php?f=144&t=402231
greetingz
Knarfe1000 schrieb am
Bringt dann noch eine Unterstützung von G 27 und Fanatec Wheels, dann kaufe ich mir vielleicht sogar eine PS 4.
Purple Heart schrieb am
Hank M. hat geschrieben:Viel wichtiger: Es wird endlich einen Skyline R34 geben! :Hüpf:

Nicht mal die GT-R Variante? Lame.
Hank M. schrieb am
MesseNoire hat geschrieben:Wie hat sich das Spiel denn so entwickelt?

Für mich der beste Racer seit Forza 4. Es mag zu Release seine Probleme gehabt haben, mittlerweile ist es aber ein erstklassiges Rennspiel.
schrieb am

Facebook

Google+