Deep Down: Wegen Grafik-Verbesserung verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Deep Down: Wegen Grafik-Verbesserung verschoben

Deep Down (Rollenspiel) von Capcom
Deep Down (Rollenspiel) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Die Beta-Version des Free-to-play-Spiels Deep Down sollte in Japan passend zur Veröffentlichung der PlayStation 4 am 22. Februar an den Start gehen, aber daraus wird nichts. Der Titel von Capcom wurde vorschoben, damit die Entwickler mehr Zeit haben, um das Spiel an die Hardwaremöglichkeiten der Konsole anzupassen. Die Entwickler befürchteten wohl Kommentare der Marke "das Spiel hätte in der Form auch auf der PlayStation 3 laufen können" und wollen daher mehr Zeit in die Verbesserung von Grafik und Co. stecken. Bis zum Ende des Sommers sollen weitere Details folgen.

Deep Down ist bisher nur für den japanischen Markt angekündigt. In dem Online-Action-Rollenspiel im Sci-Fi/Fantasy-Setting macht man zufallsgenerierte Dungeons unsicher, ist mit anderen Spielern unterwegs und stellt sich diversen Ungetümen wie Drachen und Trollen.

Letztes aktuelles Video: Trailer Januar


Quelle: dualshockers.com

Kommentare

spacys schrieb am
Seelenflug1279 hat geschrieben:Selbst, wenn sie die Grafik noch aufbohren, wird doch jeder PCler mit Mittelklasse-Hardware müde lächelnd anwinken und sich denken - hey, die Grafikqualität hatten wir doch bei uns schon vor 4 Jahren.
Schade, NEXT-GEN ist der Grafik-Fail schlechthin. Dabei hatte ich mich so viel davon erhofft. Wieder nur leere Versprechungen.
Es ist, als würde man uns PClern einen Atari 2600 zum Daddeln geben. Echt bitter, wie schlecht die NEXT-GEN geworden ist. Sony und Microsoft sollten sich schämen, uns verwöhnten PClern mit solcher alten Grafik locken zu wollen.
Mittlerweile sollte doch jedem klar sein das Next gen eher das gameplay aufwerten muss. Der grandiose grafiksprung gab es bei der letzten Generation. Auf meinem Rechner zocke ich Indie spiele wie zB rust. Und rust macht mir mehr Spaß als ne grafikbenchmark. Also wach endlich auf und werd erwachsen, neben dem äußeren zählt auch das innere.
johndoe981765 schrieb am
Ist das nicht der Titel mit dem gefakten Ingamevideo von der PS4-Präse? Und nun als F2P exl. in Japan gelandet. :lol:
Hiri schrieb am
Dantohr hat geschrieben:Und am Ende sind es die PC´ler die heulen und irgendwelche Petitionen starten um das Spiel spielen zu dürfen :D
Und es ist jede Konsolengeneration das selbe Gejammer."Oh ich habe mehr erhofft, blablabla"
True Story Bro :D
ryuforce schrieb am
Dark Souls, bist du das?
bKb schrieb am
Stalkingwolf hat geschrieben:beide Konsolen kamen mind. 6-Monate zu früh raus.
die Spiele die aktuell draussen sind, sind Ports, oder crap. Ich schalte meine One nur zum Filme schauen an und spiele auf der 360.
Und auf der PS4 sieht es auch nicht wirklich besser aus. Was wurde eigentlich aus dem Speicherbug?
Das ist ein Henne-Ei-Problem und es ist schon ok, die Konsolen so rauszubringen. Vorwerfen können sie sich lediglich, dass sie ihre Hausproduktionen nicht fertig bekommen haben.
schrieb am

Facebook

Google+