3D-Rollenspiel
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Deep Down wurde nicht eingestellt und ursprüngliches Konzept war "möglicherweise nicht gut genug"

Deep Down (Rollenspiel) von Capcom
Deep Down (Rollenspiel) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Nach diversen Verschiebungen der Beta hat Kazunori Sugiura (Producer bei Capcom) in einem Interview klargestellt, dass die Entwicklung des Spiels - das bis zu 15 Jahre lang laufen soll - definitiv nicht eingestellt worden sei, sondern mehr Zeit in Anspruch nehmen würde als geplant. Vielmehr gab Sugiura zu, dass das ursprüngliche Konzept (mit dem das Spiel im Jahr 2013 angekündigt wurde) "möglicherweise nicht gut genug" war. Seither habe sich Deep Down verändert und soll wesentlich "größer" ausfallen. Wann dieses neue Deep Down der Öffentlichkeit präsentiert werden soll, würde noch nicht feststehen.

Yoshinori Ono (Producer bei Capcom) erklärte weiter, dass sie sich beim bisherigen Konzept unsicher waren, ob das Spiel überhaupt die Zielgruppe, die sie sich ausgemalt hatten, hätte ansprechen konnte - und deswegen wurde die Entwicklungszeit verlängert. Zudem sei solch ein Onlinespiel eine langfristige Herausforderung und sie müssten sicherstellen, dass die relevanten Bestandteile bei der Veröffentlichung korrekt funktionieren würden. Schließlich wäre es eine Schande, wenn die Spieler fortbleiben würden, obwohl man ein eigentlich ein "spaßiges Spiel" hätte.


Quelle: 4Gamer, Siliconera, Capcom, Gematsu, Gamepur

Kommentare

an_druid schrieb am
Alter Sack hat geschrieben:Die hätten mal besser ein Dragons Dogma 2 gemacht. Der erste Teil hatte richtig gute Ideen es fehlte nur etwas am Feinschliff fand ich. Das System mit den Vasallen fand ich spitze, Aber wahrscheinlich haben sie es geändert weil von vielen Testern (unter anderem auch hier bei 4P) ein Koop gefordert wurde, als gäbs das nicht schon genug ... Das Vasallensystem war mal wirklich was Anderes ...
Wenn ich hier lese das es f2p und online ist hab ich schon gar keinen Bock mehr.
Erlich gesagt dachte ich mir schon das Cap. bei dem Titel sowas wie ein Dragons Dogma - Arena/Rondomdungencrawler das mehr in Richtung Online-(FTP)Form geht, raushaun. Meine Meinung bleibt da immer noch bestehen Cap. wird seine Arcadewurzeln nicht ablegen und genau DAS sieht man an dem Game. Die sollten nur nicht zu früh damit prahlen. Die Konurenz ist gegeben.
ChrisJumper schrieb am
Ahhh, allein der Trailer hat mich grad auf eine super Idee gebracht wie man ein interessantes stimmungsvolles MMORPG gestalten könnte. Naja mal schauen was letztlich von Deep Down bleibt.
Beli Sar schrieb am
Alter Sack hat geschrieben:Die hätten mal besser ein Dragons Dogma 2 gemacht. Der erste Teil hatte richtig gute Ideen es fehlte nur etwas am Feinschliff fand ich. Das System mit den Vasallen fand ich spitze, Aber wahrscheinlich haben sie es geändert weil von vielen Testern (unter anderem auch hier bei 4P) ein Koop gefordert wurde, als gäbs das nicht schon genug ... Das Vasallensystem war mal wirklich was Anderes ...
Wenn ich hier lese das es f2p und online ist hab ich schon gar keinen Bock mehr.
Ein Dragons Dogma 2 wäre der absolute Hammer...und was haben siehe angekündigt -
ein Dragons Dogma Online - F2P inklusive!
Alter Sack schrieb am
Die hätten mal besser ein Dragons Dogma 2 gemacht. Der erste Teil hatte richtig gute Ideen es fehlte nur etwas am Feinschliff fand ich. Das System mit den Vasallen fand ich spitze, Aber wahrscheinlich haben sie es geändert weil von vielen Testern (unter anderem auch hier bei 4P) ein Koop gefordert wurde, als gäbs das nicht schon genug ... Das Vasallensystem war mal wirklich was Anderes ...
Wenn ich hier lese das es f2p und online ist hab ich schon gar keinen Bock mehr.
Mr_v_der_Muehle schrieb am
Häää? Lief das Spiel in Asien nicht schon? :lol:
Oh man, vom einstigen Hoffnungsträger zum F2P Grafikblender, der dann aber doch nicht sooo geil ausschaut und noch weniger zu bieten hat?
schrieb am

Facebook

Google+