Surgeon Simulator : Entwickler wollen Einnahmen aus dem Verkauf des Spiels während des Trump-Besuchs spenden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Alltagssimulation
Entwickler: Bossa Studios
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Surgeon Simulator
39
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Surgeon Simulator: Entwickler wollen Einnahmen aus dem Verkauf während des Trump-Besuchs in UK spenden

Surgeon Simulator  (Simulation) von
Surgeon Simulator (Simulation) von - Bildquelle: Bossa Studios
Die britischen Bossa Studios haben angekündigt, dass sie 100 Prozent der Einnahmen aus dem Verkauf vom Surgeon Simulator während des Zeitraums des Besuchs von Donald Trump in Großbritannien an wohltätigte Organisationen spenden wollen. Sie bezeichnen die Aktion bei Twitter selbst als "Give Trump the Finger". In Surgeon Simulator gibt es die Möglichkeit, Donald Trump unters Messer zu legen (wir berichteten).


Letztes aktuelles Video: Geheimnisvolle Vorankündigung


Quelle: Bossa Studios

Kommentare

mafuba schrieb am
Geile Aktion.
Trum hat ja wieder alles gegeben um bei seiner Europa Reise alle " Verbündete" anzupissen :)
schrieb am