The Order: 1886: Collector's-Edition wird vorgestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Sony
Release:
20.02.2015
Test: The Order: 1886
59

“The Order sieht klasse aus und wird filmreif inszeniert. Aber das lineare, oftmals banale Spieldesign ernüchtert in den Gefechten, beim Schleichen und sinnlosen Interagieren. Schade um das Potenzial!”

Leserwertung: 70% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Order: 1886
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Order: 1886: Collector's-Edition wird vorgestellt

The Order: 1886 (Action) von Sony
The Order: 1886 (Action) von Sony - Bildquelle: Sony

Ready at Dawn hatte ja einst angekündigt, mehr Entwicklungszeit in The Order: 1886 zu stecken – so etwa sechs Monate. Umso erstaunlicher ist es, dass man seit Beginn an gefühlt immer wieder dieselben Spielszenen betrachten kann, jetzt aber schon die Collector’s Edition eingetütet wurde, die eine Statue von Galahad unter Feuerbeschuss, Steelbook-Cover, Aufnäher, das Knight’s Arsenal DLC-Paket (Uniformen und Waffen) sowie den Soundtrack beinhaltet.

Letztes aktuelles Video: Collectors-Edition-Trailer


Kommentare

Finsterfrost schrieb am
leifman hat geschrieben:@Finsterfrost
dann kauf dir doch keine ps4 zu release bzw. kurz danach, beim 3ds haste ja anscheinend auch 3 jahre gewartet bis zum kauf, warum?
es war bis auf driveclub klar was im ersten jahr erscheint und was nicht, und dieses jahr ist nichtmals rum.
ich hoffe du lernst aus deinem treudoofen fehler.
greetingz

Weil ich mich mit Nintendo vorher überhaupt nicht befasst hatte und der Meinung war, dass die Spiele ohne Außnahme für Kinder sind. Und da ich die PS4 umsonst bekommen habe, würde ich es auch nicht als treudoofen Fehler bezeichnen. 400? hätte ich für den Plastikkasten niemals aufgegeben. Aber bekanntlich schaut man einem geschenkten Gaul ja erstmal nicht ins Maul. Nur langsam wird's dann echt lächerlich.
nawarI schrieb am
taugt deren Terminplaung wirklich so wenig, oder halten die uns für so doof uns die neuen Konsolen zu kaufen, nur weil sie ein paar unrealistische Release-Termine bekannt geben? Dies ist ja nicht das erste Next-Gen-Spiel, dessen Release anfangs auf ein kaum einzuhaltendes Datum gelegt wurde. Mittlerweile kann man einigen Firmen ja schon fast böswillige Absichten und absichtliche Falschaussagen unterstellen.
leifman schrieb am
@Finsterfrost
dann kauf dir doch keine ps4 zu release bzw. kurz danach, beim 3ds haste ja anscheinend auch 3 jahre gewartet bis zum kauf, warum?
es war bis auf driveclub klar was im ersten jahr erscheint und was nicht, und dieses jahr ist nichtmals rum.
ich hoffe du lernst aus deinem treudoofen fehler.
greetingz
Finsterfrost schrieb am
leifman hat geschrieben:
Finsterfrost hat geschrieben:Soviel Spaß wie ich diese Woche mit dem 3DS hatte, hatte ich mit der PS4 in einem Jahr nicht. Schon sehr traurig.

find ich auch sehr traurig, zumal der 3ds ja auch zeitgleich mit der ps4 und xboxone rauskam, was nintendo da jetzt seit dem release im letzten november an spiele rausgehauen hat, ist der wahnsinn.
Spoiler: anzeigen
nich gegen dich nintendo, nur gegen leute die nicht differenzieren können.

greetingz

Und jetzt? Theoretisch könnte es auch schon einige Knaller auf der PS4 geben, bisher haben sie aber alles verkackt und so wie es aussieht, wird das erstmal auch nicht besser werden.
Wenn ich mir die Spiele vom 3DS angucke, die ich habe, sind sehr viele davon innerhalb von 14 Monaten nach Release der Konsole erschienen, da ich erstmal für vergleichsweise kleines Geld viele Spiele haben wollte. Die Neueren jetzt mal nicht eingerechnet sind die Spiele aus dem Releasezeitraum schon weit mehr, als meine...
Seth666 schrieb am
@leifman
Sorry, my bad. :oops:
schrieb am

Facebook

Google+