Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
Q4 2017
Q4 2017
Q4 2017
Q1 2018
29.11.2016
kein Termin
kein Termin
29.11.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 15
83
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 15
83
Jetzt kaufen ab 30,00€ bei

Leserwertung: 25% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 15
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy 15: Versus 13 mutiert zur 15

Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Final Fantasy Versus 13 - vor langer, langer Zeit angekündigt, danach aber abgetaucht. Auf der E3 2013 bewahrheitete sich das, was schon vor Monaten gemunkelt worden war: Das Projekt existiert nicht mehr in seiner angedachten Form. Vielmehr hat der Hersteller darauf Final Fantasy 15 weiterentwickelt.

In der Gerüchteküche hieß es damals, das Projekt sei PS4-exklusiv. Eine entsprechende Anmerkung gab es jedoch in der E3-Pressekonferenz Sonys nicht. Dort wurde das Projekt zwar enthüllt - es hieß aber nur, das Spiel werde auf der PS4 erscheinen, ganz ohne "exclusively" oder "only".


Final Fantasy 15
ab 30,00€ bei

Kommentare

crewmate schrieb am
was bringt das, wenn die gleichen Hirnverbrannten Köpfe dahinter stecken? Die Guten Leute, sind alle weg. SE können sich nennen wie sie wollen. Es sind die Menschen dahinter.
Mirabai schrieb am
Square soll sich einfach wieder von ENIX trennen und komplett auf FF konzentrieren.
crewmate schrieb am
l bei Square Enix ein Haufen Flachzangen sitzen. Passt perfekt zu den übertriebenen Erwartungen an Tomb Raider, Hitman und Sleeping Dogs. Kombiniert mit der fürchterlichen Werbung zu Hitman und der Veröffentlichung von XIV.
Ash2X schrieb am
White Wolf_1986 hat geschrieben:Das Kampfsystem wird entweder die totale Katastrophe oder eine sinnvolle Bereicherung.
Mich interessiert zu erst nur die Story.
Final Fantasy 13 hatte mit Abstand die schlechteste Geschichte der ganzen Reihe.
Wenn die jetzt wieder versaut wird kann Square von mir aus Verrecken.
Das sage ich als jemand der diese Firma mal verehrte und die japanische Kultur liebt.
Das kann ich nur so unterschrieben...obwohl storytechnisch FFX (Es bestand nur daraus von A nach B zu gehen ohne jegliche Überraschung und Wendung) und FFX-2 (Story?) eigentlich noch schlimmer waren.Vorallendingen letzteres hab ich bis heute als einzigen Teil nicht durchgespielt,weil neben der uninteressanten Story das Gameplay auch noch grauenhaft war.
FF13-2 hatte auch eine ziemlich beschränkte Storyline aber irgendwie hatten sie es geschafft trotzdem ein tolles,wenn auch offenes,Ende zu konstruieren und es machte mir deutlich mehr Spaß als der Vorgänger.
Es gab doch diese Generation Lost Odyssey und Blue Dragon...warum kann Square Enix nicht einfach das gleiche machen?Selbst Infinite Undiscovery und das unterschätzte The Last Remnant waren deutlich besser als die Vertreter ihrer Hauptmarke.
Rainbow Dash schrieb am
ach du scheiße was man hier lesen muss
regt ihr euch auch alle so auf das FF14 ein mmo ist ??
es war schon von anfang an klar das es ein aktionlastiges kampfsystems bekommt genau so wie kingdom hearts
zu den chars ich find sie passen zu der atmo eher düster gehalten
schrieb am

Facebook

Google+