Shadow of the Beast: Vermutlich auf Anfang März verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Heavy Spectrum
Publisher: Sony
Release:
17.05.2016
Test: Shadow of the Beast
54

“Eine mäßige Neuinterpretation des Amiga-Klassikers, der immerhin als Bonus enthalten ist. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shadow of the Beast: Vermutlich auf Anfang März verschoben

Shadow of the Beast (Action) von Sony
Shadow of the Beast (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Eigentlich sollte mit Shadow of the Beast bereits Ende des Monats die Neuinterpretation des Amiga-Klassikers von Psygnosis auf der PlayStation 4 erscheinen. Ein Blick auf die Übersichtsseite im PlayStation-Store deutet allerdings auf eine Verschiebung hin: Statt dem ursprünglichen Termin vom 27. Januar soll der Action-Titel von Heavy Spectrum jetzt wohl erst am 2. März in digitaler Form und zum Preis von knapp 20 Euro veröffentlicht werden.

Letztes aktuelles Video: Paris-Games-Week-Trailer


Quelle: PSN

Kommentare

Chayaen schrieb am
OriginalSchlagen hat geschrieben:
Chayaen hat geschrieben:Können die von mir aus auf ewig verschieben. Das sieht einfach nur übel aus.

Aber der Flashdreck soll besser aussehen?
http://www.4players.de/4players.php/spi ... index.html
Lachhaft...

Durch deinen Lachhaften Beitrag, erspar ich mir eine Antwort darauf.
Arkatrex schrieb am
LordBen hat geschrieben:
Arkatrex hat geschrieben:Und wer eine richtige Herausforderung sucht, spielt Aztec Challenge auf einem Monochrom Fernseher :D

Böse Piranhas. :wink:

Genau auf die Anekdote hab ich gewartet :mrgreen:
LordBen schrieb am
Arkatrex hat geschrieben:Und wer eine richtige Herausforderung sucht, spielt Aztec Challenge auf einem Monochrom Fernseher :D

Böse Piranhas. :wink:
bloub schrieb am
heretikeen hat geschrieben:Klassiker? Das Ding?

sicher ist das ein klassiker, auch wenn das spiel aus heutiger sicht nicht besonders viel bietet. aber darum geht es auch nicht ;).
Arkatrex schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
OriginalSchlagen hat geschrieben:Aber der Flashdreck soll besser aussehen?
http://www.4players.de/4players.php/spi ... index.html
Lachhaft...

Nun, Wonder Boy sieht zumindest liebevoller aus.

/sign
Das was ich bisher von Shadow of the Beast gesehen habe spricht mich in keinster Weise an. Es ist einer dieser Titel die man lieber (in der original Fassung) in guter Erinnerung behalten sollte. Das was mir bisher präsentiert wird ist rumgeslashe und zwar recht öde (das Spielprinzip war damals toll, aber die Welt hat sich weiterentwickelt, viel weiter).
Dazu kommt noch das für mich der Soundtrack eine große Rolle spielt, da dieser für mich einen Teil der Immersion ausmacht.
Man versucht im besten Falle die Chiptune Melodien ins hier und jetzt zu holen, aber der Funke springt trotzdem nicht über. Ist einfach nicht das gleiche.
Das ist der selbe Grund warum ich auch lieber zu einer Mod wie Brutal Doom greife und die alten Klassiker (auch Heretic und Hexen) immer und immer wieder deutlich lieber spiele.
Edit:
Und wer eine richtige Herausforderung sucht, spielt Aztec Challenge auf einem Monochrom Fernseher :D
schrieb am

Facebook

Google+