Shadow of the Beast: Umfasst das "Original-Amiga-Spiel" als Emulation - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Heavy Spectrum
Publisher: Sony
Release:
17.05.2016
Test: Shadow of the Beast
54

“Eine mäßige Neuinterpretation des Amiga-Klassikers, der immerhin als Bonus enthalten ist. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shadow of the Beast umfasst das "Original-Amiga-Spiel" als Emulation

Shadow of the Beast (Action) von Sony
Shadow of the Beast (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Shadow of the Beast für PlayStation 4 wird ebenfalls das "Original-Amiga-Spiel" als freischaltbaren Bonus enthalten, erklärte Matt Birch von Heavy Spectrum im PlayStation.Blog. Zugleich haben sie ein Video mit Martin Edmondson und Roger Dean - zwei der Hauptverantwortlichen für das ursprüngliche Spiel - veröffentlicht, in dem sie über die moderne Version sprechen. Matt Birch erklärt weiter: "Da wir selber Fans des Originals sind, wollten wir neuen Spielern die Möglichkeit geben, aus erster Hand das Spiel zu erleben, welches uns inspiriert hat. Zudem möchten wir gleichgesinnten, langjährigen Fans ermöglichen, das Spiel wiederzuerleben. Hierzu haben wir eine vollständige Emulation des originalen Amiga-Spiels (...) als freischaltbaren Bonus ins Hauptspiel eingefügt. Das heißt, dass ihr neben dem neuen Shadow of the Beast zusätzlich das Original-Amiga-Spiel erhaltet! Wie Martin im [folgenden] Video sagte, ist das Spiel für seinen enormen Schwierigkeitsgrad berüchtigt. Deshalb haben wir einen Modus mit unbegrenzten Leben hinzugefügt sowie einige andere hilfreiche Funktionen, welche euch eine Chance im Kampf geben sollten (...)."

Letztes aktuelles Video: History of the Beast


"Musik ist außerordentlich wichtig für die Atmosphäre von Shadow of the Beast. Der talentierte Komponist Ian Livingstone hat einen fantastischen dynamischen Soundtrack erschaffen, der eigens dafür gestaltet wurde, unsere Herangehensweise an das Universum von Shadow of the Beast zu ergänzen. Jeder Level besitzt ein einzigartiges Musikstück, welches sich der Intensität der Kämpfe anpasst. Mit dem Ziel, die passenden Klänge für das einzigartige, fremde Universum von Karamoon zu finden, verwendete Ian viele außergewöhnliche Instrumente und experimentierte mit ihnen, um einen wirklich eindringlichen Soundtrack zu kreieren. Fans der Musik des Spiels aus dem Jahr 1989 werden viele Elemente und Motive wiedererkennen, die geschickt in den Soundtrack unserer modernen Version eingebunden wurden."

Quelle: PlayStation.Blog

Kommentare

Hyeson schrieb am
Ich hab bisher nur den 3ten aufm Amiga gespielt... der war klasse.
Allerdings hab ich nicht vor mir ne PS4 zu besorgen. Wird also nix mit nachholen.
artmanphil schrieb am
:D hey cool, ich glaube das game wird nice und es wird nur 15 Mäuse kosten, also was will man mehr? Kenn's noch von meinem großen Bruder damals, der wirds sicher feiern.
bloub schrieb am
da macht sich der wechsel auf x86/64 "bezahlt" ;).
schrieb am

Facebook

Google+