Gravity Rush 2: Wird erst Anfang 2017 erscheinen; kostenloser Zusatzinhalt als Entschädigung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Sony Japan
Publisher: Sony
Release:
18.01.2017
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Gravity Rush 2
Ab 64.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gravity Rush 2: Wird erst Anfang 2017 erscheinen; kostenloser Zusatzinhalt als Entschädigung

Gravity Rush 2 (Action) von Sony
Gravity Rush 2 (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Im Juli hieß es noch, dass Gravity Rush 2 hierzulande am 30. November 2016 für PlayStation 4 erscheinen wird. Wie Keiichiro Toyama von Sonys Japan Studio nun via PlayStation Blog mitteilt, wird man diesen Termin allerdings doch nicht halten können und den Stapellauf auf Anfang nächstes Jahr verschieben. Dazu heißt es von ihm: "Gravity Rush 2 wird der Abschluss von Kats Reise, deshalb möchten wir den Spielern genug Zeit geben, tief in ihre Geschichte einzutauchen. Wir steckten außerdem eine Menge Arbeit in die Online-Funktionen, die asynchrone Spielerinteraktion ermöglichen, und wollen, dass so viele Spieler wie möglich den Titel zur selben Zeit spielen. Nach sorgfältiger Erwägung unserer Möglichkeiten haben wir uns also entschieden, das Veröffentlichungsdatum zu verschieben."

"Ich möchte mich bei allen Spielern, die bereits sehnsüchtig auf Gravity Rush 2 warten, entschuldigen. Nach vier Jahren Entwicklung an einem Titel, auf den wir sehr stolz sind, möchten wir sicher gehen, ihn zum absolut richtigen Zeitpunkt zu veröffentlichen." Neuer Veröffentlichungstermin ist jetzt der 18. Januar 2017. Als Entschädigung für die zusätzliche Wartezeit will man einen ursprünglich kostenpflichtigen Story-DLC gratis verfügbar machen. Dazu schreibt Toyama: "Diese zusätzliche Geschichte wird in der Welt von Gravity Rush 2 spielen und wir denken die Fans werden damit jede Menge Spaß haben."

Letztes aktuelles Video: New Heights-Trailer


Quelle: Sony / PlayStation Blog

Kommentare

monthy19 schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben:
monthy19 hat geschrieben:Irgend wie werden alle Sony only Titel nach und nach verschoben.
Hat es eventuell etwas mit dem Pro Support zu tun?
Ich kann mir vorstellen, dass die Entwickler jetzt alle einen Patch mit Optimierung für die Pro aufgedrückt bekommen haben.
Doof halt, dass bis Weihnachten somit eigentlich garnichts von Sony kommt.

Ja das, oder aber wegen HDR. HDR kann die normale PS4 ja auch und der Aufwand dürfte sich in Grenzen halten. Speziell wegen der Pro, ich denke nicht das Gravity Rush da stark von profitiert. Zumal es ja immer so ein reines Konsolenspiel war. Ich finde es auch schade, aber bei den ganzen Titeln, der Pro, der VR und den Titeln die ich noch zu und um Weihnachten Nachholen wollte, habe ich ohnehin genug zu tun. Da kommt mir das sogar irgendwie recht, wenn GR jetzt zwischen Jan und März kommt als Lückenfüller für die Zeit bis zu HZD, dann freue ich mich.

Ich habe viel zu viele Spiele auf Halde liegen. Habe mir jetzt erst einmal ein Kaufstopp verordnet bis der Stapel kleiner ist.
Allerdings juckt es bei einigen Spielen wieder in den Fingern. Mafia 3 z.B. und Fifa und und und.
Aus meiner Sicht sind die Verschiebungen daher ok.
Warten wir ab was kommt.
ChrisJumper schrieb am
monthy19 hat geschrieben:Irgend wie werden alle Sony only Titel nach und nach verschoben.
Hat es eventuell etwas mit dem Pro Support zu tun?
Ich kann mir vorstellen, dass die Entwickler jetzt alle einen Patch mit Optimierung für die Pro aufgedrückt bekommen haben.
Doof halt, dass bis Weihnachten somit eigentlich garnichts von Sony kommt.

Ja das, oder aber wegen HDR. HDR kann die normale PS4 ja auch und der Aufwand dürfte sich in Grenzen halten. Speziell wegen der Pro, ich denke nicht das Gravity Rush da stark von profitiert. Zumal es ja immer so ein reines Konsolenspiel war. Ich finde es auch schade, aber bei den ganzen Titeln, der Pro, der VR und den Titeln die ich noch zu und um Weihnachten Nachholen wollte, habe ich ohnehin genug zu tun. Da kommt mir das sogar irgendwie recht, wenn GR jetzt zwischen Jan und März kommt als Lückenfüller für die Zeit bis zu HZD, dann freue ich mich.
tormente schrieb am
Mittlerweile muss Sony bei Delays unangefochten an der Spitze stehen.
CryTharsis schrieb am
Schade, aber für mich persönlich gar nicht mal so schlimm, da ich eh noch zig andere Titel vor mir habe.
muecke-the-lietz schrieb am
Solidus Snake hat geschrieben:Total inakzeptabel. Damit meine ich nicht die Verschiebung an sich, sondern das Sony Exklusiv Line Up dieses Jahr an Weihnachten ist ein schelchter Scherz. Ok TLG kommt noch und das wars? Da haben wir langsam Wii U ähnliche Verhältnisse. Klar Watch Dogs 2, FF15 und COD kommen auch noch, aber das kann man sich auch getrost schenken.

What?
Wenn man nicht nur Exklusvtitel spielt, sondern Multis kommt man doch zur Zeit gar nicht aus dem Zocken raus.
Und das ändert sich doch dieses Jahr noch kaum.
Ok, gut, vieles wurde verschoben, aber zum Zocken gibt es derzeit wahrhaft genug. Auch wenn meine XBone mit ihren Exklusivtiteln da sicher häufiger laufen wird.
schrieb am

Facebook

Google+