Uncharted 4: A Thief's End: Entwicklung abgeschlossen; Game Director lobt das Abenteuer als visuell überwältigendstes Spiel, das jemals erstellt wurde - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony
Release:
10.05.2016
Test: Uncharted 4: A Thief's End
91

“Uncharted 4: A Thief's End ist ein visueller Hochgenuss und definiert hinsichtlich der Regie den Höhepunkt der Serie. Spektakuläre Action und reife Erzählweise fließen ineinander. Ein grandioses Action-Adventure.”

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Uncharted 4: A Thief's End
Ab 44.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Uncharted 4: A Thief's End - Entwicklung abgeschlossen; Game Director lobt das Action-Adventure als visuell überwältigendstes Spiel, das jemals erstellt wurde

Uncharted 4: A Thief's End (Action) von Sony
Uncharted 4: A Thief's End (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Uncharted 4: A Thief's End hat den Gold-Status erreicht. Naughty Dog hat damit die Entwicklung des Action-Adventures abgeschlossen. Während Neil Druckmann (Creative Director, Writer) diese Gold-Meldung mit den Worten "Jede Reise muss zu einem Ende kommen" kommentiert, schreibt Bruce Straley (Game Director), dass es seine persönliche Ansicht sei (Betonung auf "persönlich"), dass der vierte Teil sowohl der beste Titel aus der Serie als auch das visuell überwältigendste Spiel sei, das jemals erstellt wurde. Uncharted 4: A Thief's End wird ab dem 10. Mai 2016 exklusiv für PS4 erhältlich sein.


Quelle: Twiter, Naughty Dog

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Leon-x hat geschrieben:Ich muss sogar noch etwas länger warten dank der Verschiebung weil ich am 8. Mai für über 2 Wochen nach Japan düsen.
Aber dass nehme ich gern in Kauf.^^

Ich habe ganz ganz schlimm Mitleid mit dir ;) aber wünsche eine schöne Zeit dort.
Leon-x schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben:So nebenbei erwähnt:
Ich ärgere mich das dieses Spiel jetzt nicht doch schon im April erscheint, sondern erst im Mai und das obwohl es schon fertig ist. einen Monat Verzögerung, dafür habe ich ja Verständnis aber bis zum 10. Main ist ja noch ewig (46 Tage)!

Ich muss sogar noch etwas länger warten dank der Verschiebung weil ich am 8. Mai für über 2 Wochen nach Japan düsen.
Aber dass nehme ich gern in Kauf.^^
DextersKomplize schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben:So nebenbei erwähnt:
Ich ärgere mich das dieses Spiel jetzt nicht doch schon im April erscheint, sondern erst im Mai und das obwohl es schon fertig ist. einen Monat Verzögerung, dafür habe ich ja Verständnis aber bis zum 10. Main ist ja noch ewig (46 Tage)!

https://youtu.be/CUvoGlGfTdk?t=1s
ChrisJumper schrieb am
So nebenbei erwähnt:
Ich ärgere mich das dieses Spiel jetzt nicht doch schon im April erscheint, sondern erst im Mai und das obwohl es schon fertig ist. einen Monat Verzögerung, dafür habe ich ja Verständnis aber bis zum 10. Main ist ja noch ewig (46 Tage)!
Leon-x schrieb am
Temeter  hat geschrieben:
Vanquish war für mich btw tatsächlich der beste 3rd Person Shooter, gerade weil es mehr Tempo an den Tag gelegt hat. Anstelle aus der Deckung zu schießen, hast du dort massig Möglichkeiten gehabt, geschickt mit Bewegung und Zeitlupe Gegner auszuschalten. Moves und Zeitlupe haben dir ermöglicht, sowohl angriffen auszuweichen, als auch außerhalb der Deckung ordentlich auszuteilen. Ist leider absolut selten.

Bin ich mal gespannt was du zu Quantum Brake sagst. Hier hast ja wieder Elemente wie die Zeit zu beeinflussen.
Nur dass Nathan Drake jetzt wie Harry Potter einen Zauberstab bekommt um Magie auszuüben will irgendwie nicht so recht zu Uncharted passen.^^
Andere technische Hilfsmittel gehen auch schlecht.
Deswegen ist der Vergleich mit Vanquish etwas schwierig würde ich sagen.
Edit:
Neuer Videoclip zu U4 falls der nicht irgendwo vorkam:
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... qqHeOuqhPI
schrieb am

Facebook

Google+