No Man's Sky: "Ehrgeiziges" Beyond-Update für Sommer 2019 angekündigt - 4Players.de

 
Survival-Abenteuer
Entwickler:
Release:
12.08.2016
10.08.2016
10.08.2016
26.07.2018
26.07.2018
Test: No Man's Sky
59
Test: No Man's Sky
59
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: No Man's Sky
76
Jetzt kaufen
ab 22,99€

Leserwertung: 60% [3]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

No Man's Sky: "Ehrgeiziges" Beyond-Update für Sommer 2019 angekündigt

No Man's Sky (Simulation) von Hello Games / 505 Games
No Man's Sky (Simulation) von Hello Games / 505 Games - Bildquelle: Hello Games / 505 Games
Im Sommer 2019 wird das kostenlose Update "Beyond" für No Man's Sky auf PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Das im Vereinigten Königreich ansässige Indie-Team von Hello Games verspricht, dass Beyond das bisher "ehrgeizigste Kapitel" des Weltraumabenteuers werden soll. Konkrete Angaben zu den Inhalten wurden nicht verraten.

Es heißt bloß: "Mit seinem brandneuen Social- und Multiplayer-Erlebnis wird dieses Update die Spieler zusammenbringen wie nie zuvor. Das mit Beyond eingeführte Multiplayer-Erlebnis verspricht den Spielern neue Interaktionen und radikale neue Möglichkeiten, das Universum zu entdecken. Es erfordert kein Abo, beinhaltet keine Mikrotransaktionen und ist für alle bestehenden Spieler vollkommen kostenlos."

Beyond soll aus drei größeren Patches bestehen. Der erste Beyond-Teil ist "No Man's Sky Online" - eine neue soziale Multiplayer-Erfahrung, die es Spielern überall im virtuellen Universum ermöglichen wird, sich zu treffen und zusammen zu spielen. Trotz dieser Online-Elemente soll No Man's Sky kein MMO werden - es erfordert kein Abonnement, enthält keine Mikrotransaktionen und ist für alle bestehenden Spieler kostenlos.

Letztes aktuelles Video: Beyond Announcement


Quelle: Hello Games, 505 Games
No Man's Sky
ab 22,99€ bei

Kommentare

Xris schrieb am
Bachstail hat geschrieben: ?
18.03.2019 14:50
Xris hat geschrieben: ?
18.03.2019 11:22
Nochmal: Nein. Denn der "kostenlose" Content von NMS ist größtenteils der Rest vom Spiel. Ich bekomme Puls wenn du diese Alpha Baustelle die NMS zu Release war noch einmal mit MHW vergleichst.
Von mir auch ein Nochmal :
Die Frage lautete :
Fällt Dir/Euch ein Spiel ein, welches nach dem Release regelmäßig mit kostenlosem Content versorgt wird (völlig unabhängig davon, wie NMS zu Release ausgesehen hat) ?
Die Antwort meinerseits :
Ja, Monster Hunter World (völlig unabhängig davon, wie NMS zu Release ausgesehen hat).
Was NMS zu Release war, spielt überhaupt keine Rolle bei der Frage, ob einem ein Spiel einfällt, welches nach dem Release dauerhaft mit kostenlosem Content versorgt wird.
Als noch einmal und dann gebe ichs auf: der sogenannte kostenlose Content ist meiner Meinung nach der Rest vom Spiel den du und viele andere zu Release von NMS bereits im vorraus bezahlt haben. Das ist als ob du ne Alpha kaufst und den Rest dann im Laufe von Monaten und hier sogar Jahren noch bekommst. MHW allerdings, kam fertig auf den Markt. Alles was im Vorfeld angekündigt wurde war im Spiel enthalten. Und hier kann man dann auch von kostenlosen Content sprechen.
NMS war NICHT fertig! Das was du als kostenlosen Content bezeichnest haben die Gauner schon zu Release versprochen und das was man...
Miieep schrieb am
Ich spiele NMS gelegentlich auf der Xbox ein paar entspannte Stunden und mir macht es richtig viel Spaß. Finds klasse, was die Entwickler alles neues liefern. Erst zum Xbox Release das große Update, dann kürzlich die Unterwasserwelt und im Sommer dann wieder was neues. Kann nicht klagen.
Bachstail schrieb am
Xris hat geschrieben: ?
18.03.2019 11:22
Nochmal: Nein. Denn der "kostenlose" Content von NMS ist größtenteils der Rest vom Spiel. Ich bekomme Puls wenn du diese Alpha Baustelle die NMS zu Release war noch einmal mit MHW vergleichst.
Von mir auch ein Nochmal :
Die Frage lautete :
Fällt Dir/Euch ein Spiel ein, welches nach dem Release regelmäßig mit kostenlosem Content versorgt wird (völlig unabhängig davon, wie NMS zu Release ausgesehen hat) ?
Die Antwort meinerseits :
Ja, Monster Hunter World (völlig unabhängig davon, wie NMS zu Release ausgesehen hat).
Was NMS zu Release war, spielt überhaupt keine Rolle bei der Frage, ob einem ein Spiel einfällt, welches nach dem Release dauerhaft mit kostenlosem Content versorgt wird.
Xris schrieb am
Bachstail hat geschrieben: ?
18.03.2019 09:29
xxxslayerxxx hat geschrieben: ?
16.03.2019 17:04
Der Vergleich hinkt aber ein bisschen. No mans Sky kam im August 2016 heraus.
Was hinkt daran ?
Was spielt es für eine Rolle, wann welches Spiel erschien ?
Und der nächste DLC bei Monster Hunter ist kostenpflichtig.
Nein, der nächste DLC ist kostenlos wie alle anderen DLCs bisher auch.
Das was Du ansprichst, ist das Iceborne-Add On, was aber eher mit damaligen Add Ons zu vergleichen ist und weniger mit heutigen DLCs und das ist in der Tat kostenpflichtig aber bis dahin erscheint noch ein bisschen was und das wird alles kostenlos sein.
Xris hat geschrieben: ?
16.03.2019 22:51
Na das ist nicht wirklich vergleichbar.
Natürlich ist es das, warum sollte es das nicht sein ?
Denn MHW kam ja FERTIG auf den Markt und wird bis heute mit zusätzlichem kostenlosen Content versorgt. Wohingegen NMS beim Kunden reift. Man hat nun immerhin schon Beta Status erreicht. Und viel von dem was damals versprochen wurde ist mittlerweile auch...
Bachstail schrieb am
xxxslayerxxx hat geschrieben: ?
16.03.2019 17:04
Der Vergleich hinkt aber ein bisschen. No mans Sky kam im August 2016 heraus.
Was hinkt daran ?
Was spielt es für eine Rolle, wann welches Spiel erschien ?
Und der nächste DLC bei Monster Hunter ist kostenpflichtig.
Nein, der nächste DLC ist kostenlos wie alle anderen DLCs bisher auch.
Das was Du ansprichst, ist das Iceborne-Add On, was aber eher mit damaligen Add Ons zu vergleichen ist und weniger mit heutigen DLCs und das ist in der Tat kostenpflichtig aber bis dahin erscheint noch ein bisschen was und das wird alles kostenlos sein.
Xris hat geschrieben: ?
16.03.2019 22:51
Na das ist nicht wirklich vergleichbar.
Natürlich ist es das, warum sollte es das nicht sein ?
Denn MHW kam ja FERTIG auf den Markt und wird bis heute mit zusätzlichem kostenlosen Content versorgt. Wohingegen NMS beim Kunden reift. Man hat nun immerhin schon Beta Status erreicht. Und viel von dem was damals versprochen wurde ist mittlerweile auch tatsächlich im Spiel.
Was spielt das für eine Rolle bei der Frage, ob man ein Spiel kenne, welches nach Release noch supportet und mit kostenlosen Inhalten versorgt wird ?
Das war die Frage und Monster Hunter World ist darauf eine vollkommen richtige antwort.
schrieb am