Bloodborne: Welchen seiner Bosse mochte der Souls-Vater am liebsten? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Sony
Release:
25.03.2015
Test: Bloodborne
90

“Ein verwunschen schönes, angenehm rätselhaftes und anspruchsvolles Abenteuer! Bloodborne setzt die Tradition der Soulsreihe mit frischen Impulsen fort.”

Leserwertung: 66% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Bloodborne
Ab 64.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bloodborne: Welchen seiner Bosse mochte der Souls-Vater am liebsten?

Bloodborne (Rollenspiel) von Sony
Bloodborne (Rollenspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Ein Markenzeichen der Souls-Serie und ihres inoffiziellen Nachfolgers, Bloodborne, sind die Duelle mit besonders mächtigen Gegnern. Doch welcher dieser Bosse steht eigentlich am höchsten in der Gunst ihres Erfinders Hidetaka Miyazaki?

IGN zitiert dessen Antwort auf die Frage nach seinem Liebling aller Souls-Abenteuer aus der britischen Ausgabe des Official PlayStation Magazine: "Mir liegen sehr viele Gegner und Bosse aller Titel am Herzen. Aber um mich auf einen festzulegen: der alte Mönch. Bei diesem Boss kam ein einzigartiges (und sehr experimentelles) Multiplayer-System zum Einsatz. Ich weiß noch, dass ich viel Überzeugungsarbeit leisten musste, um die Idee umzusetzen. Und den Kragen des Bosses habe ich selbst gestaltet."

Demon's Souls hinterließ in gewisser Hinsicht also den stärksten Eindruck. Ob Miyazaki mit Bloodborne ähnlich markante Spuren hinterlassen wird?

Letztes aktuelles Video: Das Video-Fazit


Quelle: Official PlayStation Magazine, via IGN

Kommentare

JCD_Bionicman schrieb am
Eirulan hat geschrieben:Bei mir wär's der Flamelurker :)
Maiden Astrea / Garl Vinland war auch toll - nicht unbedingt weil sie so schwierig waren, einfach von der ganzen Atmosphäre her supertoll.
Überhaupt fand ich hatte Demons' Souls die besten Bosse bzw. die, die mir am meisten im Gedächtnis blieben.
Dito. Demon's Souls ist und bleibt für mich auch der mit Abstand stimmungsvollste Teil der Serie.
Nesta92 schrieb am
Die Maneater haben mich in den Wahnsinn getrieben, aber ich fand am Besten den Kampf gegen Old King Allant. Die Musik war richtig episch und der Kampf schön knackig. Gwyn war von der Atmosphäre richtig Hammer. Gibt so viele :/
Eirulan schrieb am
Bei mir wär's der Flamelurker :)
Maiden Astrea / Garl Vinland war auch toll - nicht unbedingt weil sie so schwierig waren, einfach von der ganzen Atmosphäre her supertoll.
Überhaupt fand ich hatte Demons' Souls die besten Bosse bzw. die, die mir am meisten im Gedächtnis blieben.
SoulJoe schrieb am
opium92 hat geschrieben:Der Towerknight(?) aus demon souls mit dem geilen soundtrack ist mein Lieblingsgegner
Ja, das klang schon pompös und beim ersten mal Intro Sequenz mit den ganzen Bogenschützen Sehen war so: Oh, Shit^^
Kann aber verstehen, wesshalb es der alte Mönch geworden ist. Hab das währrend des Spielens aber nie mitbekommen. Ein Versuch benötigt und fertig, hab mir eher gedacht, was ist´n das für ein Lappen xD
Mein persönlicher Fav wäre wohl Manus oder Artorias.
Gruß, Joe : )
schrieb am

Facebook

Google+