Bloodborne: Patch 1.03 verkürzt Ladezeiten um bis zu 15 Sekunden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Sony
Release:
25.03.2015
Test: Bloodborne
90

“Ein verwunschen schönes, angenehm rätselhaftes und anspruchsvolles Abenteuer! Bloodborne setzt die Tradition der Soulsreihe mit frischen Impulsen fort.”

Leserwertung: 66% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bloodborne - Patch 1.03 verkürzt Ladezeiten um bis zu 15 Sekunden

Bloodborne (Rollenspiel) von Sony
Bloodborne (Rollenspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Für Bloodborne steht das Update 1.03 zum Download bereit. Abgesehen von einigen Bugfixes rund um nicht mehr funktionierende Aufzüge oder Bosse, die sich nicht mehr bewegen konnten, soll der Patch hauptsächlich die Ladezeiten reduzieren. Laut From Software sollen die Ladezeiten je nach Spiel-Situation zwischen fünf und 15 Sekunden kürzer ausfallen als bisher. Matchmaking-Probleme in Zusammenhang mit der Suspend/Resume-Funktion wurden ebenfalls behoben.

Change-Log 1.03:
  • Reduced loading times (approx. 5-15 seconds; may vary by circumstance)
  • Fixed bug that left certain lifts and elevators inoperable
  • Fixed bug that resulted in bosses becoming immobilized
  • Fixed bug that left players unable to advance NPC events during multi-play
  • When the PS4 is put into Rest Mode during online play, the game will now return to the main title screen upon resuming play. This will resolve matchmaking issues related to Suspend/Resume.
  • Other various bug fixes

Letztes aktuelles Video: Das Video-Fazit


Quelle: Sony

Kommentare

SnakeEater007 schrieb am
Finde den Unterschied in den Ladezeiten signifikant. Teils sind sie jetzt so kurz, dass ich die Item Beschreibungen kaum zu Ende lesen kann :P
Flextastic schrieb am
finsterfrost übertreibt immer, sollte man eigentlich schon gemerkt haben :)
Rooster schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben:Mimimimi, der hat was gegen mein Spiel gesagt.
Mein Gott, ich habe es selber rauf und runter gespielt, aber deswegen ändert das nichts an der Tatsache.

hat nichts mit "mein spiel" zu tun :roll: ich frag mich nur manchmal wo die messlatte liegt wenn man in bloodborne ein spiel mit massiventechnischen defiziten erkennt...
Finsterfrost schrieb am
Rooster hat geschrieben:
Finsterfrost hat geschrieben:
OriginalSchlagen hat geschrieben:Dass Bloodborne massive technische Defizite hat ist ja wohl kein Geheimnis.

yop, kaum spielbar... hoffe das platin wird nachträglich entzogen. eigentlich kann nur ein boykott ein klares zeichen gegen solche machwerke setzten!

Mimimimi, der hat was gegen mein Spiel gesagt.
Mein Gott, ich habe es selber rauf und runter gespielt, aber deswegen ändert das nichts an der Tatsache.
Melcor schrieb am
Slavovitsh hat geschrieben:
Nein, die Ladezeiten wurden *um* 5-15 Sekunden verkürzt. Habs selber getestet. Die sind noch länger als 15 Sekunden, aber definitiv merklich kürzer als vor dem Patch.

In manche Fällen sind die Ladezeiten um mehr als 30 Sekunden verkürzt worden. Genaueres gibts auf Eurogamer:
http://www.eurogamer.net/articles/digit ... s-improved
schrieb am

Facebook

Google+