LittleBigPlanet 3: Termin und Extras für US-Vorbesteller - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Sumo Digital
Publisher: Sony
Release:
26.11.2014
26.11.2014
Test: LittleBigPlanet 3
84
Test: LittleBigPlanet 3
84
Jetzt kaufen ab 19,94€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

LittleBigPlanet 3: Termin und Extras für US-Vorbesteller

LittleBigPlanet 3 (Geschicklichkeit) von Sony
LittleBigPlanet 3 (Geschicklichkeit) von Sony - Bildquelle: Sony
Dass Sackboys kommendes Abenteuer mit den Levels von LittleBigplanet 2 kompatibel ist, wurde bereits auf der E3 bekanntgegeben. Gestern hat Sony auch einen Termin für die PS4- und PS3-Fassungen von LittleBigPlanet 3 verkündet: Das Spiel erscheint am 18. November für beide Plattformen. Außerdem wurden ein paar Goodies für Vorbesteller der US-Fassungen im amerikanischen PlayStation Blog erläutert. Ob es die Plüsch-Sackboys, ein Kostümpaket zu "Dragon Age: Inquisition" und andere Extras auch in Europa als Boni gibt, lässt der Text offen.

Letztes aktuelles Video: E3-Spielszenen


Quelle: US-amerikanischer PlayStation-Blog
LittleBigPlanet 3
ab 19,94€ bei

Kommentare

mosh_ schrieb am
DerGerechte hat geschrieben:
mosh_ hat geschrieben:Lbp 3 wäre natürlich etwas nie dagewesenes wenn es ein Ps4 exklusiver Titel werden würde, stimmt. Bist ja echt ein total kluger Kritiker, respekt.
1. Ich verlange auch nicht unbedingt etwas NOCH NIE dagewesenes. Es stört mich bloß wenn angeblich etwas neues sich bloß in 1% unterscheidet.
2. Eine Empfehlung an dich: besorg dir ein Bisschen Fantasie, da du anscheinend keine hast.
Ich helf dir mal ein Bisschen auf die Sprünge. Wäre das Spiel PS4-exclusiv, dann könnte man dank der neuen Hardware (vor allem GPGPU) wirklich einige komplett neue Ideen verwirklichen. Z.B. GUTE Wasserphysik, eine gigantische 3D Welt (nicht nur 2D plus die 3 Ebenen), Erstellung von sehr komplexer KI, viel feinere Physik, die mehr Möglichkeiten bietet (wie Echtzeitverformungen), Simulation von Ökosystemen, oder vielleicht sogar evolutionäre Algorithmen.
Die Liste ist ganz bestimmt nicht vollständig.
LBP 2 hat die Möglichkeiten der PS3 (fast) ausgeschöpft, was bedeutet, dass LBP 3 nicht viel anders sein wird. Ah ne warte mal, stimmt, da gabs ja diese tollen "neuen" Figürchen und Fähigkeitet. Wow voll süss und cool und so. Dann hat sich die PS4-Hardware doch noch ausgezahlt :roll:
Nur weil du keine Fantasie hast, heißt es nicht, dass es generell unmöglich ist mit neuer Hardware etwas neues zu schaffen.
Ich würde solche Sprünge halt nicht unbedingt in einer bestehenden Franchise erwarten bzw. die von dir genannten Sachen nicht in LittleBigPlanet. Jetzt im ersten Jahr würde ich die CrossGentitel auch noch nicht so "abstrafen" wie du es tust. Wenn es in 3 Jahren noch immer so läuft und die alten konsolen die neuen ausbremsen, unterschreib ich dein Zeug gerne
DerGerechte schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:
DerGerechte hat geschrieben:Wäre das Spiel PS4-exclusiv, dann könnte man dank der neuen Hardware (vor allem GPGPU) wirklich einige komplett neue Ideen verwirklichen. Z.B. GUTE Wasserphysik, eine gigantische 3D Welt (nicht nur 2D plus die 3 Ebenen), Erstellung von sehr komplexer KI, viel feinere Physik, die mehr Möglichkeiten bietet (wie Echtzeitverformungen), Simulation von Ökosystemen, oder vielleicht sogar evolutionäre Algorithmen.
Sprechen wir hier vom nächsten Crysis oder vom neuesten LBP Teil?
Nicht schlecht. Der war gut :lol: :Daumenrechts:
Aber ich denk ich vestehe worauf du hinaus willst.
Ich finde bei LBP wären solche Features weitaus wertvoller und interessanter als bei Crysis.
Denn im Gegensatzt zu Crysis, wo es überwiegend darum geht zu ballern, geht es in LBP um die Erstellung und Interaktion in einer kleinen Welt. Und die oben gennanten Features können diese Möglichkeiten sehr stark erweitern und bereichern. Dh die würde eine sehr viel größere Auswirkung auf die Spielbarkeit und das Spielprinzip haben als in Crysis.
CryTharsis schrieb am
DerGerechte hat geschrieben:Wäre das Spiel PS4-exclusiv, dann könnte man dank der neuen Hardware (vor allem GPGPU) wirklich einige komplett neue Ideen verwirklichen. Z.B. GUTE Wasserphysik, eine gigantische 3D Welt (nicht nur 2D plus die 3 Ebenen), Erstellung von sehr komplexer KI, viel feinere Physik, die mehr Möglichkeiten bietet (wie Echtzeitverformungen), Simulation von Ökosystemen, oder vielleicht sogar evolutionäre Algorithmen.
Sprechen wir hier vom nächsten Crysis oder vom neuesten LBP Teil?
DerGerechte schrieb am
mosh_ hat geschrieben:Lbp 3 wäre natürlich etwas nie dagewesenes wenn es ein Ps4 exklusiver Titel werden würde, stimmt. Bist ja echt ein total kluger Kritiker, respekt.
1. Ich verlange auch nicht unbedingt etwas NOCH NIE dagewesenes. Es stört mich bloß wenn angeblich etwas neues sich bloß in 1% unterscheidet.
2. Eine Empfehlung an dich: besorg dir ein Bisschen Fantasie, da du anscheinend keine hast.
Ich helf dir mal ein Bisschen auf die Sprünge. Wäre das Spiel PS4-exclusiv, dann könnte man dank der neuen Hardware (vor allem GPGPU) wirklich einige komplett neue Ideen verwirklichen. Z.B. GUTE Wasserphysik, eine gigantische 3D Welt (nicht nur 2D plus die 3 Ebenen), Erstellung von sehr komplexer KI, viel feinere Physik, die mehr Möglichkeiten bietet (wie Echtzeitverformungen), Simulation von Ökosystemen, oder vielleicht sogar evolutionäre Algorithmen.
Die Liste ist ganz bestimmt nicht vollständig.
LBP 2 hat die Möglichkeiten der PS3 (fast) ausgeschöpft, was bedeutet, dass LBP 3 nicht viel anders sein wird. Ah ne warte mal, stimmt, da gabs ja diese tollen "neuen" Figürchen und Fähigkeitet. Wow voll süss und cool und so. Dann hat sich die PS4-Hardware doch noch ausgezahlt :roll:
Nur weil du keine Fantasie hast, heißt es nicht, dass es generell unmöglich ist mit neuer Hardware etwas neues zu schaffen.
mosh_ schrieb am
Lbp 3 wäre natürlich etwas nie dagewesenes wenn es ein Ps4 exklusiver Titel werden würde, stimmt. Bist ja echt ein total kluger Kritiker, respekt.
schrieb am

Facebook

Google+