Silent Hills: Neues Silent Hill von Hideo Kojima und Guillermo del Toro - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Neues Silent Hill von Hideo Kojima und Guillermo del Toro

Silent Hills (Action) von Konami
Silent Hills (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Update vom 13. August, 14:20 Uhr:

Mittlerweile hat der Twitter-König und Spieleentwickler Hideo Kojima einige Nachrichten zu "PT" auf Twitter geposted:








Meldung vom 13. August:

Hinter der mysteriösen Demo, die Sony gestern in seinen PS4-Store stellte, steckte in Wahrheit eine Ankündigung für ein neues Spiel der Silent-Hill-Serie - das berichtet Kotaku, welches das Logo in einem auf Youtube hochgeladenen Twitch-Video entdeckt hat. Auf der Pressekonferenz wurde der "spielbare Teaser" noch wortkarg unter dem Namen P.T angekündigt, von den offenbar ausgedachten 7780s Studios - am Ende der Demo seien der Schriftzug Silent Hill(s) und erste Infos erschienen.

Hinter dem Marketing-Stunt stecken demnach Hideo Kojima (welcher auch einen Auftritt auf der Konferenz hatte) und Film-Regisseur Guillermo del Toro, beide sollen an der Entwicklung beteiligt sein. Auch Schauspieler Norman Reedus aus der TV-Serie The Walking Dead scheint eine Rolle zu spielen: Er steht am Ende der Demo auf einer dunklen Straße und schaut in die Kamera, bevor das Logo und weitere Infos erscheinen. Del Toro arbeitete bereits für THQ an einem Horror-Spiel (Insane), welches aber nie erschien. Hier ein Blick auf den Twitch-Mitschnitt, welcher von einem Youtube-Nutzer (Soapy Warpig) hochgeladen wurde (Vorsicht, schrille Let's-Play-Stimme):



Letztes aktuelles Video: Ankuendigungs-Teaser


Quelle: Kotaku.com

Kommentare

billy coen 80 schrieb am
crewmate hat geschrieben:Da fällt mir das nicht mal SH Homecoming auf Steam erhältlich ist. Bei 1-4 verstehe ich das mittlerweile, wegen Konamis Rechtsstreit mit den Synchronsprechern. Aber das trifft nicht auf Homecoming zu. Nicht, dass ich das Stück Scheiße kaufen würde...
Ich fand Homecoming gar nicht so schlecht, wie es von vielen gemacht wurde. Es war auch nicht wirklich actionreicher als die Vorgänger. Tatsächlich war die Gegnerdichte sogar weit geringer als in den vorangegangenen SH-Ablegern. Das Kernproblem war kurioserweise, dass das Spiel das einzige SH mit einer funktionierenden Kampfsteuerung war. Die Kämpfe konnten sogar ein Wenig Spaß machen. Das bewirkte aber auch, dass man die meisten Monster schnell nicht mehr als Gefahr empfand und ihnen nicht mehr vorrangig, wie gewohnt, davonlief, sondern sich ihnen eher stellte. Ich schätze, dass daher das Empfinden entstand, das Spiel sei mehr auf Action getrimmt. Naja, und dass natürlich die amerikanischen Entwickler sich in dem einzigen von Amis entwickelten SH in der Art in der Serie verewigen mussten, dass sie diese überflüssige, irgendwie so gar nicht zu SH passende Torture-Porn-Scheiße am Ende mit reinquetschen mussten, war wahrscheinlich auch nicht förderlich. Was finden die da jenseits des großen Teiches nur so geil an Folterszenen, dass gefühlt nichts im Horrorgenre noch ohne eben diese auskommt???
Mir hat persönlich aber auch Downpour wieder wesentlich besser gefallen. Fand es trotz der unerklärlichen technischen Mängel, die bis heute nicht gefixt wurden, echt gut. Richtig schön oldschooliges Survival-Horror-Spiel. Wirkte auf mich irgendwie, nach RE5 und Statements von leitenden Mitarbeitern bei Capcom bzgl. der vermeintlich zu geringen Marktgröße für Survival-Horror, fast wie ein trotziger Gegenentwurf.
Über die News freue ich mich auch. Hatte schon gedacht, Konami habe die Serie nach zuletzt eher mäßigen Kritiken und schwindendem...
Sir Richfield schrieb am
mosh_ hat geschrieben:Oh Gott und ich hab mich schon gefragt ob du jetzt komplett am Rad drehst :lol:
Was habe ich falsch gemacht, dass du ein komplettes Am-Rad-Drehen meinerseits in Frage stellst? ;)
mosh_ schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Shite, ich hätte mich vor dem Ninja Edit klarer ausdrücken sollen, dann würde ich jetzt nicht das Gefühl haben, dass wir gar nicht mehr wissen, wovon wir reden.
Ich meinte den "Payable Teaser"...
Oh Gott und ich hab mich schon gefragt ob du jetzt komplett am Rad drehst :lol:
Ja... jetzt wo ich noch mal so direkt auf das payable aufmerksam gemacht werde.... nicht an EA weiterleiten. Die bieten ja jetzt auch Demos im Bezahlabo an :lol:
Sir Richfield schrieb am
Shite, ich hätte mich vor dem Ninja Edit klarer ausdrücken sollen, dann würde ich jetzt nicht das Gefühl haben, dass wir gar nicht mehr wissen, wovon wir reden.
Ich meinte den "Payable Teaser"...
crewmate schrieb am
Edit: Oh nein! XD
Mein Smartphone Ruiniert Videospiele für immer!
Das ist mir noch aufgefallen.
Und ja, es war ein Smartphone.
schrieb am

Facebook

Google+