Hellblade: Senua's Sacrifice: Die keltische Kriegerin Senua - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ninja Theory
Publisher: Ninja Theory
Release:
2017
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hellblade: Die keltische Kriegerin Senua

Hellblade: Senua's Sacrifice (Action) von Ninja Theory
Hellblade: Senua's Sacrifice (Action) von Ninja Theory - Bildquelle: Ninja Theory
Die Entwickler von Ninja Theory geben im dritten Video Einblicke in die Entstehung der Protagonistin "Senua". Die Heldin des Action-Adventures Hellblade wurde keltischen Kriegerinnen nachempfunden, die in der Geschichte sogar Heere von Kämpfern anführten. Die Entwickler betonen, dass Senua mysteriös und muskulös dargestellt werden soll, anstatt dem üblichen Klischee einer knapp bekleideten, dünnen Heldin. Hellblade wird exklusiv für die PS4 erscheinen, ein voraussichtliches Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt.

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Video Teil 3


Kommentare

Ares101 schrieb am
Naja so nen Schwert haben die Kelten oder auch wer anderes nie genutzt, aber wenn man mit sowas kleinlichen Anfäng findet man noch millionen andere widersprüche und fehler.
Sabrehawk schrieb am
also erstmal ...die sieht verdammt SEXY aus von wegen keine Klischees , geile Figur, Schmollmund, riesige schöne Augen...ich würd se sofort heiraten :D so damit ist die Debatte eingeleitet...rofl
(und klar die keltische Kriegerin benutzt eyeliner und wimperntusche :D) Die Jungs sind doch sowas von verlogen :D
3nfant 7errible schrieb am
Ja, das mit dem Namen ist aber irgendwie blöd, so schwindet meine Hoffnung, dass man im Zuge der Veröffentlichung noch mal Heavenly Sword neuauflegt, vielleicht sogar im Bundle anbietet und diesmal mit 60 FPS! :Hüpf:
SethSteiner schrieb am
Schon, sagen sie aber was bisher zusehen war, sah eher aus wie ein Nachfolger unter anderem Namen.. ach was anderer Name, sogar der Name ist gleich. Hell statt Heavenly und Sword statt Blade. Und der Hauptcharakter ähnelt Noriko bestimmt auch nicht total zufällig. Also ich stell mich auf einen geistigen Nachfolger ein, ganz egal was sie da einem erzählen.
Rixas schrieb am
SethSteiner hat geschrieben:Heavenly Sword 2 :>
Eher nicht, soll schon anders daherkommen und nichtmal ein geistiger Nachfolger werden.
schrieb am

Facebook

Google+