Yakuza 0: Erscheint für PS4 auch in Nordamerika und Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: SEGA
Publisher: SEGA
Release:
kein Termin
24.01.2017
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Yakuza 0
74

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Yakuza Zero: Chikai no Basho erscheint für PS4 auch in Nordamerika und Europa

Yakuza 0 (Action) von SEGA
Yakuza 0 (Action) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Yakuza Zero: Chikai no Basho wird ebenfalls in Nordamerika und Europa erscheinen, dies wurde im Rahmen der PlayStation Experience 2015 bekannt gegeben - allerdings nur für PlayStation 4. Wann mit der Veröffentlichung zu rechnen ist, wurde nicht verraten. Die Lokalisierung wird Sega of America übernehmen.


Quelle: PSX 2015

Kommentare

Thorgal schrieb am
Pestilence360 hat geschrieben: Ich glaube da Sony mehr als Sega, denn wenn ich richtig informiert bin, zahlt Sony für die westliche Übersetzung und tritt sogar als Publisher auf.
Wie kommst du darauf das Sony dafür gezahlt hätte ? Das war nur ein Gerücht und letztendlich liegt wie Wahrheit darin, das man sich bei Sony dafür eingesetzt hat und letztendlich Sega wohl diverse Konditionen für den digitalen Vertrieb bekam (auch bezüglich der vorherigen Teile, die sich im PSN aber garnicht verkaufen).
Publisher ist weiterhin Sega. Sony hat mit dem Vertrieb rein garnichts zu tun, ausser das man es auf der eigenen PSN Platform anbietet... das würde Sony dann nach dieser Logik aber zum Publisher für jedes Spiel machen.
Es schaut wohl so aus, als verkaufe sich Teil 5 in Europa ziemlich ernüchternd schlecht und dort muß man dann die Gebühren für mehrere Shops finanzieren. In den USA wird es verkaufstechnisch wohl nicht besser sein, aber zumindest ist da nur ein globales PSN und damit scheint Sega zumindest auf seine Kosten zu kommen.
Aber selbst wenn es nur in den USA kommt, die PS3 und PS4 sind ja Region-Free. :)
Wenn es digital kommt, dann ist es nicht so einfach. Du musst dir Guthaben kaufen zum aufladen, da europäische Kreditkarten im US/Japan PSN nicht angenommen werden. Dann benötigst du noch einen Fake US Account. Es besteht jedoch die Gefahr das ein Spiel gesperrt ist, was bedeutet das man nur per US Account spielen kann... bei diversen Sachen im US PSN der Ps4 ist dies leider der Fall, so das dann ein Schloss rechts untem im Icon ist und nicht gestartet werden kann. Versuch mal zB Loadout im US PSN auf der PS4 zu laden und dann zu starten... dann weist du was ich meine.
Man muß halt zwischen digital und Retail unterscheiden, denn beim...
Chillkröte schrieb am
Ok, ich hätte das wohl etwas präziser formulieren sollen :wink:
Ich hatte befürchtet, dass Teil 5 der letzte Teil sein könnte den Sega zu lokalisieren gedenkt.
Mfg
Chilli
Legacy of Abel schrieb am
Chillkröte hat geschrieben:Wow...ich hätte ja gedacht, dass nach Teil 5 endgültig Schluss ist, aber so ist es mir natürlich deutlich lieber.
Vielleicht schafft es Sega ja diesmal auch dem Titel wenigstens etwas Marketing angedeihen zu lassen.
Mfg
Chilli
Schluss? Nächstes Jahr erscheint in Japan Yakuza 6 und Yakuza Kiwami (Remake vom ersten Teil). Beides wurde auf der Tokyo Game Show angekündigt.
Gregor freut sich jetzt wahrscheinlich ungemein über die Lokalisierung für Yakuza Zero. :P
Chillkröte schrieb am
Wow...ich hätte ja gedacht, dass nach Teil 5 endgültig Schluss ist, aber so ist es mir natürlich deutlich lieber.
Vielleicht schafft es Sega ja diesmal auch dem Titel wenigstens etwas Marketing angedeihen zu lassen.
Mfg
Chilli
The_Outlaw schrieb am
Pestilence360 hat geschrieben:Hoffentlich werden im Zuge der Yakuza-Release, noch Teil 1 und 2 als PS2 Classics für die PS4 veröffentlicht, die würde ich mir glatt kaufen und nachholen.
Dann doch lieber die hier nicht veröffentlichen HD-Fassungen für die PS3. Noch mal tue ich mir die englische Sprachausgabe von Teil 1 auf gar keinen Fall an.
schrieb am

Facebook

Google+