Yakuza 0: Das "lebhafte Nachtleben" der Achtziger im Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: SEGA
Publisher: SEGA
Release:
kein Termin
24.01.2017
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Yakuza 0
74

“Kleine Änderungen am Kampfsystem, leicht veränderte Kulissen: Yakuza ist auch fast 30 Jahre in der Vergangenheit das Spiel, das es schon immer war.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Yakuza 0: Das "lebhafte Nachtleben" der Achtziger in Japan im Trailer

Yakuza 0 (Action) von SEGA
Yakuza 0 (Action) von SEGA - Bildquelle: SEGA
SEGA zeigt im folgenden Trailer das "lebhafte Nachtleben" des virtuellen Tokios der Achtziger in Japan. "Ob man einfach nur einem Date hinterher jagt, den unzähligen Spielhallen einen Besuch abstattet oder die Nacht einfach durchtanzt - die Wahl bleibt jedem selbst überlassen. (...) Und wenn die Sonne aufgeht, kehren auch Majima & Kazuma unweigerlich in ihren grausamen und erbarmungslosen Alltag zurück." Yakuza 0 wird am 24. Januar 2017 in Amerika und Europa für PlayStation 4 veröffentlicht - in digitaler Form und als Box-Produkt im Einzelhandel. Das Spiel wird von Sega ins Englische übersetzt.

Letztes aktuelles Video: The Vibrant Nightlife of Japan


"Yakuza 0 erzählt die Geschichte von Kazuma Kiryu, dem Aufsteigenden Drachen von Dojima, und Goro Majima, bevor dieser als Verrückter Hund von Shimano bekannt wird. Sie beide kämpfen, gaunern, flirten und tanzen sich ihren Weg durch die schäbige Schattenseite Japans. In einem ruhigen, aber ebenso elektrisierenden Kamurocho, Tokyo im Dezember 1988 folgt die Geschichte Kiryus seinem erfolgreichen Aufstieg in die Reihen der kriminellen Dojima Yakuza Familie, bis er eines Tages für eine erfolglose Schuldeneintreibung verantwortlich gemacht wird. Kiryu muss seine ganze Gerissenheit und seine Fäuste benutzen, um seine Ehre wieder herzustellen und die Reputation seines Vaters, Shintaro Kazama, zu beschützen. Unterdessen betreibt Goro Majima einen populären Cabaret-Club in Osaka, jedoch ist ihm an nichts mehr gelegen, als sich erneut dem Yakuza Clan anschließen zu können, der ihn vor langer Zeit verstoßen hat. Noch immer hat er eine Serie schier unmöglicher Aufgaben für seine einstigen Bosse zu lösen, doch bedeuten diese Aufgaben für Majima vielleicht eine Reise ohne Wiederkehr?"
Quelle: SEGA

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+