God of War : Offiziell für PS4 angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Sony Santa Monica
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
Vorschau: God of War
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

God of War: Offiziell für PS4 angekündigt

God of War  (Action) von Sony
God of War (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony hat seine Pressekonferenz mit einem neuen God of War eingeleitet und damit den vierten Teil der Saga rund um Kratos bestätigt. Das Spiel trägt allerdings nicht die 4 im Namen, sondern wurde lediglich als God of War vorgestellt.

Bei den Jagdszenen in einer winterlichen Landschaft scheinen sich auch die Gerüchte zu bestätigen, wonach das Spiel in der nordischen Mythologie angesiedelt sein wird - am Ende des gezeigten Abschnitts fliegt sogar noch ein Drache ins Bild. Der Protagonist, wahrscheinlich ein gealterter Kratos, ist mit einer Axt bewaffnet, kann aber seine "Spartan Rage" entfesseln.

Screenshot - God of War 4 (PS4)

Screenshot - God of War 4 (PS4)

Screenshot - God of War 4 (PS4)

Statt der gewohnten festen Kamera scheint man jetzt den Schritt zu einem 3D-Abenteuer mit freier Kamerasteuerung und einer offeneren Welt zu gehen. Der Soundtrack, der während der Präsentation live von einem Orchester zur Untermalung der Spielszenen vorgetragen wurde, stammt von Bear McCreary, der u.a. die Musik zur TV-Serie Battlestar Galactica geschrieben hat.



Kommentare

PuNkGuN schrieb am
Flextastic hat geschrieben:@WiNgZzz: ja die kratos-debatte habe ich auch nicht gerafft, sieht man doch auf dem ersten blick.
@vorschau: ich freue mich!

Dachte ich mir auch - ich habe Kratos übrigens an der Nase erkannt :wink: Auf die Narben hab ich gar nicht geachtet :lol:
P.S.: Ich freu mich noch mehr :baeh:
Chibiterasu schrieb am
Legacy of Abel hat geschrieben:
Chibiterasu hat geschrieben:Ja, aber dementsprechend unglaubwürdig war es teilweise in The Last of Us.
Da tut man nämlich großteils einfach so, als wäre Ellie nicht da.
Aber du hast recht. Bei zwei Kriegern (der Sohn von Kratos wenn er älter ist), passt das besser wenn er einfach mal auf Knopfdruck reinschneit und mit draufhaut.

Inwiefern unglaubwürdig? Ist sie etwa nicht selbstbestimmt? :lol:
Sie hat meiner Einschätzung nach eine sehr gelungene KI und daran ist rein gar nichts unglaubwürdig.

Unglaubwürdig als dass sie einfach oft in Mitten von Gegner steht und entweder ignoriert wird oder leicht mit ihnen umgeht.
Und vor allem bei den Stealth Abschnitten wo sie direkt an den Clickern vorbeitappst oder mit mir redet - und die Clicker reagieren nicht darauf.
War nicht soo schlimm und ist halt Videospiellogik, aber geht schon noch besser.
Wenn sie einen unterstützt hat das immer ganz gut gepasst.
sourcOr schrieb am
Traurig, dass sie diesen durchgenudelten Charakter Kratos nicht loslassen können. Hatte echt gehofft, dass der Sohn in seine Rolle schlüpfen wird.
Das witzige ist, dass sie Kratos jetzt quasi seinen eigenen Sohn abschlachten lassen könnten in irgendeinem kommenden Sequel (wenn er schon Gott werden soll :mrgreen: ). Hauptsache, Kratos bleibt der Hauptcharakter.
Legacy of Abel schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben:Ja, aber dementsprechend unglaubwürdig war es teilweise in The Last of Us.
Da tut man nämlich großteils einfach so, als wäre Ellie nicht da.
Aber du hast recht. Bei zwei Kriegern (der Sohn von Kratos wenn er älter ist), passt das besser wenn er einfach mal auf Knopfdruck reinschneit und mit draufhaut.

Inwiefern unglaubwürdig? Ist sie etwa nicht selbstbestimmt? :lol:
Sie hat meiner Einschätzung nach eine sehr gelungene KI und daran ist rein gar nichts unglaubwürdig.
Die Angriffe des Sohns lassen sich laut Aussage des Entwicklers sogar in die eigene Kombo einfließen oder du kannst ihn beispielsweise dazu nutzen einen gegnerischen Angriff abzubrechen. Ob die Mechanik dann so ähnlich wie ein Parry in Soulsborne funktioniert, weiß ich nicht, aber es hört sich zumindest danach an.
Chibiterasu schrieb am
Ja, aber dementsprechend unglaubwürdig war es teilweise in The Last of Us.
Da tut man nämlich großteils einfach so, als wäre Ellie nicht da.
Aber du hast recht. Bei zwei Kriegern (der Sohn von Kratos wenn er älter ist), passt das besser wenn er einfach mal auf Knopfdruck reinschneit und mit draufhaut.
schrieb am

Facebook

Google+