Call of Duty: Black Ops 3: Multiplayer-Beta für alle PlayStation-4-Spieler geöffnet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Release:
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
Vorschau: Call of Duty: Black Ops 3
 
 
Test: Call of Duty: Black Ops 3
59

“Die schlecht optimierte und speicherhungrige PC-Fassung leidet selbst bei aktuellen Grafikkarten unter Rucklern.”

Vorschau: Call of Duty: Black Ops 3
 
 
Test: Call of Duty: Black Ops 3
74

“Die schwache Kampagne kann nur mit Story-Wendungen Akzente setzen und im bewährten Multiplayer wagt Treyarch zu wenig Neues - unterm Strich bleibt aber ein solider Shooter.”

Test: Call of Duty: Black Ops 3
73

“Von kleinen Ruckeleinlagen und etwas niedrigerer Auflösung abgesehen der PS4-Version ebenbürtig.”

Leserwertung: 34% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Black Ops 3
Ab 31.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: Black Ops 3 - Multiplayer-Beta für alle PlayStation-4-Spieler geöffnet

Call of Duty: Black Ops 3 (Shooter) von Activision Blizzard
Call of Duty: Black Ops 3 (Shooter) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Der Multiplayer-Betatest von Call of Duty: Black Ops 3 steht nun für alle interessierten Spieler auf der PlayStation 4 zur Verfügung. Für die Beta-Teilnahme wird also kein Beta-Key etc. mehr benötigt (PSN-Store). Am 26. August startet die Testphase dann für PC und Xbox One.

"Wir waren mit Leib und Seele bei der Entwicklung von Black Ops 3 dabei und unser Ziel war dabei kein geringeres, als das umfangreichste und beste Call of Duty aller Zeiten zu erschaffen. Wir können es kaum abwarten, dass Fans selbst Hand an den Multiplayer legen und uns wichtiges Feedback geben, damit wir dann auch im November das beste Erlebnis bieten können", so Mark Lamia, Studioleiter von Treyarch. "Mit dem neuen präzisen und flüssigen Bewegungssystem, der Einführung der Spezialisten und einem völlig neuen Waffenmodifikationssystem haben wir massenhaft Inhalte bereits in der Beta, und doch ist das nur die Spitze des Eisbergs."


"Die Call of Duty: Black Ops 3 Beta zeigt nur einen Teil der Vollversion des Spiels. Fans, die die Beta spielen, können sich auf drei Maps freuen, die sich für unterschiedliche Spielstile anbieten, und sich auf rasend schnelle Kämpfe einstellen, die das neue dynamische Bewegungssystem, fortschrittliche Waffen, neue Ausrüstung und noch viel mehr nutzen. Im Verlauf der Beta werden sieben Spielmodi präsentiert, samt ein paar Fan-Lieblingen und Überraschungen. Zusätzlich können die Teilnehmer an der Beta als zwei völlig neue Spezialisten in Ergänzung zu den sechs spielen, die bereits enthüllt wurden. Die Beta umfasst auch Werkzeuge zur Waffenmodifikation mit dem Klasseneditor und der Waffenlackiererei (die Waffenlackiererei ist nicht verfügbar für die PC Version der Beta). Gleichzeitig funktioniert bereits der Spielfortschritt hinsichtlich der Waffen, Punkteserien und Ausrüstung (wobei sämtliche Fortschritte mit Ende der Beta wieder zurückgesetzt werden)."

Letztes aktuelles Video: Multiplayer-Tutorial


Quelle: Treyarch und Activision Blizzard

Kommentare

Newo schrieb am
hmm, da muss ich selber nochmal schauen da BF4 bei mir noch geladen wird, habe auch im Säle ein zweites Mal gekauft xD
Falls du jedoch nen eher aufs Infanterie fokussierten Shooter willst, dann doch eher insurgency, das ist aber auch bodenständiger, weiß net an jeder Ecke blinkt (einfach paar gameplayvideos ansehen)
TheInfamousBoss schrieb am
Alter Schwede, so schlimm war das Auto-Aiming in BO nicht, oder? Klar wars aus der Hölle, aber hier muss man gar nicht mehr (!!!) zielen, sondern nur noch die Blickrichtung angeben... An sich sehr spaßiges Game, aber nur für zwischendurch. Unfassbar, dass sowas noch heiß erwartet wird. BO 1 hat sich praktisch genauso angefühlt... Und ausgesehen.
Wem's gefällt...
Sn@keEater schrieb am
Ich habe nichts gegen Shooter die mit Pad gespielt haben. Die Pad-Shooter Steuerung hat sich die letzten Jahren schon verbessert. Wenn ich da an EgoShooter an der PS2 denke 8O
Aber Cod war immer eins der Spiele wo ich sage: Hier sind M&T Pflicht! Cod (Oder der Konkurent Titanfall) ist schnelle Action und schnellen Reaktionen. Mit M&T kein problem aber mit Controller geht ein gewisser "flow" flöten. Besonders bei Titanfall. Man ist da einfach nicht so "flink" mit den Reaktionen.
Gut mit Übung sicherlich machbar aber niemals an die schnelle wenn man mit M&T spielt.
Raksoris schrieb am
Spiele CoD immer nur mit Schrotflinte um Kinder in den Wahnsinn zu treiben
"ALTER DU HURENSOHN ICH BRING DICH UM DU NUTTENBENGEL WIESO SPIELST DU REMMINGTON DU kjkfhjkashfkja"
Gibt nix besseres nach einem langen harten Arbeitstag so zu entspannen ^^
3nfant 7errible schrieb am
Newo hat geschrieben: Ich bleib weiter bei BF4 auf der Konsole, besonders wenn mans mit Freunden im Squad spielt XD
ist BF4 auf PS4 denn eigentlich noch gut besucht? Das ist ja gerad ziemlich günstig im Summersale im Angebot und hab überlegt ob ich da mal kurz reinschaue ^^
Insurgency wollt ich eigentlich auch immer mal ausprobieren. so many games, so little time :Hüpf: :Blauesauge:
schrieb am

Facebook

Google+