Action-Adventure
Entwickler: Guerrilla Games
Publisher: Sony
Release:
01.03.2017
kein Termin
Test: Horizon Zero Dawn
86
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 15,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Horizon Zero Dawn
Ab 65.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Horizon Zero Dawn - Auf der PlayStation 4 Pro: 2160p (Schachbrettmuster), HDR und bessere Bildqualität auf 1080p-Fernsehern

Horizon Zero Dawn (Action) von Sony
Horizon Zero Dawn (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Horizon Zero Dawn wird von der zusätzlichen Leistung der PlayStation 4 Pro profitieren, dies wurde bereits beim Enthüllungsevent der Konsole erwähnt. Nun haben die Entwickler weitere Details verraten. Welche Verbesserungen die Nutzer von 1080p-Fernsehern (Full-HD) bei Horizon Zero Dawn auf der PS4 Pro erwarten dürfen, legt Michiel van der Leeuw (Technical Director von Guerrilla Games) folgendermaßen dar: "Erst einmal können wir Spielern, die noch immer standardmäßige 1080-HD-Fernseher besitzen, eine deutlich bessere Bildqualität bieten. Uns steht eine Reihe von Techniken zur Verfügung. Die logischste davon ist das Supersampling. Das ist eine sehr hochwertige Antialiasing-Technik, bei der wir im Grunde genommen intern mit einer höheren Auflösung (knapp 4K) rendern und die Auflösung anschließend auf 1080p runterschrauben. Da unsere internen Berechnungen mit einer viel höheren Auflösung als 1080p durchgeführt werden, bleiben viel mehr Details erhalten, bevor wir auf 1080p reduzieren. So gibt es glattere Ränder – so gut wie keine Treppeneffekte – und ein viel stabileres Bild. Wir bemühen uns auch um eine bessere Qualität unserer Shadow-Maps und unseres anisotropischen Filters. Bei dieser Technik wird die Qualität des Textur-Samplings erhöht, was zu lebendigeren und detaillierteren Umgebungstexturen führt. Für das finale Spiel müssen wir diese Elemente der 1080p-Ausgabequalität noch ein bisschen optimieren, aber uns steht ganz schön viel Leistung zur Verfügung, mit der wir herumspielen können."

Zu 4K-Fernsehern und HDR erklärte er weiter: "Darüber hinaus bietet Horizon auf PS4 Pro volle Unterstützung für Nutzer mit 4K-Fernsehgeräten, da es in deutlich höherer Auflösung läuft. Wir rendern im 2160p-Schachbrettmuster [Checkerboard], einer Spezialtechnik, die unglaublich gut auf einem 4K-Fernseher aussieht. Ihr werdet eine Unmenge feiner Details feststellen, von den Nähten an Aloys Outfit, einzelnen Blättern und Ästen, die sich - kilometerweit entfernt - im Wind wiegen, und noch vielen anderen Details bei den Maschinen und NSCs der Welt. Und dann gibt es da noch HDR, bzw. High Dynamic Range, eine brandneue Funktion, dank der wir eine noch viel größere Farbpalette darstellen können. (...) Wir müssen normalerweise jede Menge Arbeit in die Engine stecken, um ein High-Dynamic-Range-Bild intern so zu bearbeiten, dass es auf einem normalen Fernsehgerät wiedergegeben werden kann. Bei diesem Prozess geht jede Menge Farbtreue verloren. Wenn ihr einen HDR-fähigen Fernseher besitzt, müssen wir diese Daten nicht opfern und ihr könnt das Bild in all seiner Pracht genießen, mit strahlenderen und tieferen Farben, mehr Kontrast und mehr Leuchtkraft – das Bild in seinem ursprünglichen Zustand. Die Vorteile sind wirklich überwältigend, aber ihr müsst sie schon selbst erleben, um sie wirklich würdigen zu können, denn Online-Videodienste unterstützen noch kein HDR."

Letztes aktuelles Video: PS4 Pro Gameplay-Trailer


Quelle: PlayStation.Blog, Sony
Horizon Zero Dawn
ab 15,00€ bei

Kommentare

Xris schrieb am
Flojoe hat geschrieben:1080p und 60fps? Was ist damit?!?
Ach was. Du vergisst das besondere cineastische feeling das nur mit 10-30 Fps erreicht werden kann.
Was bedeutet, jeder Nutzer eines 1080p Fernseher's ist angeschissen, weil massiv Leistung für die Auflösung geopfert wird, um ein bischen besseres AA zu bekommen.
Jop. + ein paar Treppchen weniger. Im Endeffekt haben sie einfach keine Lust viel Aufwand reinzustecken.
KalkGehirn schrieb am
Leon-x hat geschrieben:
Flojoe hat geschrieben:1080p und 60fps? Was ist damit?!?

Wäre auch meine Frage und mir wesentlich lieber. Wird halt spannend wie viele Games überhaupt selbst auf der Pro 60 Bilder schaffen.
Wäre natürlich der Megafail, wenn die hauseigenen Spiele keinen 60fps mode bekämen :oops:
Da ich ein Niederträchtiges Schwein bin und die Neo zum kotzen finde, würds mich wohl aber irgendwie glücklich machen :D
Temeter  schrieb am
Was für ein Haufen Marketingbullshit. Wenn du nur 50% der Pixel renderst, hast du kein 4k, und wenn man mit 1080p dann Super Sampling bekommt, dann ist das praktisch Downscaling. Was bedeutet, jeder Nutzer eines 1080p Fernseher's ist angeschissen, weil massiv Leistung für die Auflösung geopfert wird, um ein bischen besseres AA zu bekommen.
Und nun stellt euch einmal vor, Sony würde nicht auf wie ein bekloppter auf Pseudo-4K setzen, sondern tatsächlich mal 60fps versuchen würden?
Bekloppte Konsolenwelt. :roll:
-0451- schrieb am
Leaks hat geschrieben:Auf der Proll sind ganz neue Spielerlebnisse möglich.
Auf der Media Markt/Saturn Seite ist zu lesen:
HDTV Nutzer kommen ebenfalls in den Genuss hochwertigerer Gameplay-Erfahrungen...
gamestop:
Die schnelleren und stabileren Bildfrequenzen sorgen dafür, dass die Action noch schneller und nahtloser und mit kristallklaren Bewegungen dargestellt wird.
Aber mein Favorit ist:
Realistischere Grafik, unfassbar lebendig und realer als das menschliche Auge in der echten Welt erfassen kann.
Beste Comedy. :lol:
johndoe1824162 schrieb am
Na nun mach mal halblang. Auf der Proll sind ganz neue Spielerlebnisse möglich. Das konnte man hier lesen. Die PS4 dürfte damit als schlechteste Generation eingehen, du guten Titel kann man ja an einer Hand abzählen. Aber immerhin kann schon neue Hardware holen.
schrieb am

Facebook

Google+