NieR: Automata: Informationen zur Geschichte und der Hauptfigur - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: PlatinumGames
Publisher: Square Enix
Release:
17.03.2017
10.03.2017
10.03.2017
Test: NieR: Automata
85
Test: NieR: Automata
87
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

NieR: Automata
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nier Automata: Informationen zur Geschichte und der Hauptfigur

NieR: Automata (Rollenspiel) von Square Enix
NieR: Automata (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Über die aktuellen Ausgaben der Famitsu und Dengeki PlayStation gibt Square Enix einige Informationen über die Handlung des Nier-Nachfolgers sowie die Hauptfigur der Geschichte bekannt. Gematsu hat die Informationen zusammengefasst.

Die Geschichte dreht sich, das war bereits bekannt, um einen Krieg der Menschen mit Außerirdischen, die die Erde besetzt halten. Der Menschheit ist es gelungen, auf den Mond zu flüchten - jetzt will sie ihre Heimat zuückerobern. Zu diesem Zweck schickt sie Androiden, darunter die besonders schlagkräftigen Yorha-Einheiten, in den Kampf gegen die "maschinellen Lebensformen" der Invasoren.

Eine dieser Einheiten ist Yorha 2B. Ihr Erscheinungsbild gleicht dem einer Frau, ihr tatsächliches Geschlecht ist allerdings nicht bekannt - auch weil sie stets ihre Augen verbirgt. Yorha-Einheiten dürfen keine Gefühle zeigen, tragen aber ihnen eigene Charakterzüge. 2B etwa zeichnet sich durch ihr ruhiges und überlegtes Auftreten aus.

Über die außerirdischen Maschinen-Truppen ist wenig bekannt. Sie können sich selbst reparieren und vermutlich sogar neue Maschinen herstellen. Genaues wissen die Menschen allerdings nicht. Nicht zuletzt würde sich im Laufe der Geschichte zudem eine anfangs verschlossene Erkenntnis auftun. Damit und mit den Themen, die es anspricht, tritt Nier Automata eindeutig in die Fußstapfen des PS3- und Xbox-360-Vorgängers.

Letztes aktuelles Video: E3-Verkuendung


Quelle: Gematsu

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+