The Last Of Us 2: Druckmann und Straley kehren nach den Uncharted-4-DLCs zum Endzeit-Horror zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Last Of Us 2: Druckmann und Straley kehren nach den Uncharted-4-DLCs zum Endzeit-Horror zurück

The Last Of Us 2 (Action) von Sony
The Last Of Us 2 (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Dass Naughty Dog Prototypen für das Survival-Horrorspiel The Last Of Us 2 in der Schublade hat, ist nicht mehr wirklich ein Geheimnis. In einem Gespräch mit Gamesradar.com geht Creative Director Neil Druckmann dementsprechend offen auf die zukünftigen Pläne des Studios ein. Sobald die Arbeiten an den Download-Erweiterungen zu Uncharted 4: A Thief's End abgeschlossen sind, wollen er und Bruce Straley demnach wieder zur Entwicklung des Last-of-Us-Nachfolgers wechseln:

"Bevor mein Partner Bruce und ich - also mein Directing-Partner - zu Uncharted 4 kamen, arbeiteten wir an Prototypen für verschiedene Ideen im Last-Of-Us-Universum. Es gab auch Ideen außerhalb von The Last Of Us, ohne jetzt auf genaue Genres eingehen zu wollen. All diese Dinge wurden aber auf Eis gelegt, als wir zu Uncharted 4 kommen mussten, um das Projekt zu leiten. Unser nächster Fokus ist der Einzelspieler-DLC und dann, wenn wir genügend Ressourcen haben, beleben wir all diese Prototypen wieder, schauen, wo wir stehen, schauen, wo dies Teams stehen, was sie am meisten begeistert und starten von dort aus."


Quelle: Gamesradar.com

Kommentare

JCD schrieb am
also das ende war absolut offen und ließ iene menge raum für eigene überlegungen aber auch nicht so, das man total im unklaren geblieben ist. story mässig und damit meine ich jetzt nciht die pilzinfektion sondern die charaktere und deren geschichte hat mich das ganze berührt und es war eiegntlich auch der grund warum ich mir dann doch noch eine ps3 geholt hatte.
für einen zweiten teil bin ich eigentlich für alles offen. die geschichte zum ausbruch oder viel weiter in der zukunft um zu sehen wie sich alles entwickelt hat oder oder oder. im prinzip muessten sie jetzt einfach ideen der spieler einholen, was an tlou hätte besser sein koennen und sich da die besten happen aussuchen.
Xris schrieb am
Kann es sein das TLoU einfach nicht magst? Es ist nunmal auch so das sich die Fans meistens zu beliebten Spielen eine Forsetzung wünschen. Und niemand zwingt ND die Protagonisten beizubehalten. Alleine schon ein Wechsel der Charaktere könnte frische Impulse geben.
Für mich hat TLoU so wenig funktioniert, dass ich es nicht durchgespielt habe. Von daher winke ich bei einem zweiten Teil ab und ärgere mich ein bißchen, dass Naughty Dog die Zeit mit der Entwicklung eines Spiels vergeudet, dass ich nicht spielen werde wollen.
Witzig das du das sagst. Exakt das Selbe denke ich schon seit einer Weile ueber Uncharted.
Temeter  schrieb am
Prof_Dr_Faust hat geschrieben:
Temeter  hat geschrieben:Ja, man kann jede Story auf ein halbes dutzen Spiele strecken und endlos erweitern. Keine Ahnung wo du in meinem Post etwas anderes rauslesen willst.

Lass mich überlegen...
Ich glaube es war der Part als du TLoU als abgeschlossen bezeichnet hast.

Und du glaubst das stopt die Industrie?
Legacy of Abel schrieb am
Temeter  hat geschrieben:Ja, man kann jede Story auf ein halbes dutzen Spiele strecken und endlos erweitern. Keine Ahnung wo du in meinem Post etwas anderes rauslesen willst.

Lass mich überlegen...
Ich glaube es war der Part als du TLoU als abgeschlossen bezeichnet hast.
Temeter  schrieb am
Prof_Dr_Faust hat geschrieben:
Temeter  hat geschrieben:...aber TLOU war abgeschlossen.

Das willst du gerne so wahrhaben, weil du seltsamerweise gerade hier einen Maßstab anlegst, der komplett an der Realität vorbeigeht (=keine Fortsetzung zu einer erfolgreichen Marke), aber dem ist nicht so. Auch wenn die
Spoiler: anzeigen
Fireflies (so gut wie) tot sind,
dreht sich die Welt noch weiter.
Die Story lässt sich beliebig erweitern.

Ja, man kann jede Story auf ein halbes dutzen Spiele strecken und endlos erweitern. Keine Ahnung wo du in meinem Post etwas anderes rauslesen willst.
schrieb am

Facebook

Google+