Yakuza 6: Inochi no Uta: Der Besuch in einer Hostess-Bar wird zum Spiel mit Sammelkarten & Informationen zu anderen Minispielen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Sega
Publisher: Sega
Release:
Q4 2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Yakuza 6: Der Besuch in einer Hostess-Bar wird zum Spiel mit Sammelkarten & Informationen zu anderen Minispielen

Yakuza 6: Inochi no Uta (Action) von Sega
Yakuza 6: Inochi no Uta (Action) von Sega - Bildquelle: Sega
Sega hat auf der offiziellen Webseite Einzelheiten zu Kiryus Begegnungen mit Hostessen und weiteren Minispielen veröffentlicht, die in Yakuza 6 erneut eine große Rolle spielen werden; Gematsu hat die Details ins Englische übertragen. Im selben Artikel findet man außerdem Informationen zu weiteren Minispielen, mit denen sich der freundliche Ganove die Zeit vertreibt.

Die Gespräche mit den Hostessen wurden komplett überarbeitet, denn anstatt wie bisher Getränke zu ordern und im anschließenden Gespräch mehrmals eine von verschiedenen Antworten zu wählen, stellt Yakuza 6 das Flirten durch Sammelkarten dar. Man wählt also Getränke-, Essens- sowie Unterhaltungskarten, die selbstverständlich dem Geschmack der jungen Frau entsprechen sollten. Reiht man dabei mehrere Gesprächsthemen geschickt aneinander, sammelt man zusätzliche Sympathien und sobald Kiryu die höchste Stufe der Intimität erreicht, "genießt" man laut Gematsu "einen speziellen, realistischen und vereinnehmenden Film". Hat man Kopfhörer auf, soll man beinahe den Atem der Hostess spüren...

Neu ist außerdem ein Live-Chat, in dem Kiryu durch gut getimtes Knopfdrücken tippt. Ziel sei es, die Frauen am anderen Ende der Leitung dermaßen zu betören, dass sie sich weitestgehend entkleiden. Verändert wurde außerdem das Baseball-Training, bei dem man in Zukunft den Ball nicht nur im richtigen Augenblick treffen, sondern auch dort erwischen muss, wo er in Relation zu Kiryu ankommt. Über das Touchpad des Dual Shock 4 wählt man dafür die Position seines Schlägers.

Am interessantesten dürfte aber das komplett spielbare Virtua Fighter 5: Final Showdown sein, das 19 Charaktere und einen Zwei-Spieler-Modus enthält. Das Tetris ähnliche Puyo Puyo ist ebenfalls spielbar, genau so wie Outrun, Super Hang On, Space Harrier und Fantasy Zone. Alle Titel sind dabei im Gegensatz zu Yakuza Zero in jeder Spielhalle anwählbar.

Letztes aktuelles Video: Termin-Trailer Japan


Quelle: Sega, via Gematsu

Kommentare

Marobod schrieb am
Wenn sie die Yakuza Reihe doch nur mal komplett fuer den PC rausbringen wuerden, ich wuerde alle Teile kaufen, auch die, die ich schon fuer die Konsolen habe
schrieb am

Facebook

Google+