Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue: Soll im Dezember erscheinen; neuer Trailer verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
24.01.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue soll weltweit im Dezember erscheinen; neuer Trailer verfügbar

Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (Rollenspiel) von Square Enix
Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue wird weltweit im Dezember 2016 erscheinen, dies verriet Square Enix im Vorfeld der E3 2016. Im folgenden Trailer sind Szenen aus den drei Bestandteilen Kingdom Hearts 0.2 Birth by Sleep: - A Fragmentary Passage -, Kingdom Hearts: Dream Drop Distance HD (Remastered) und Kingdom Hearts χ [chi] Back Cover zu sehen.

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Screenshot - Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (PS4)

Kingdom Hearts 0.2 Birth by Sleep: A Fragmentary Passage wird sich um Aqua drehen, die sich einen Weg durch die Welt der Dunkelheit bahnen darf. Die Geschichte soll direkt an die "versteckte Episode" aus Kingdom Hearts: Birth by Sleep Final Mix anknüpfen. In "A Fragmentary Passage" sollen Spiel-Elemente bzw. -systeme enthalten sein, die aus Kingdom Hearts 3 stammen. Der Umfang dieser Episode soll in etwa der Größe einer Welt aus einem typischen Kingdom-Hearts-Spiel entsprechen. Im Winter 2016 soll es dann weitere Neuigkeiten zu Kingdom Hearts 3 geben.

Letztes aktuelles Video: E3 2016 Trailer


Quelle: Square Enix

Kommentare

kingdomgamer schrieb am
Die Teile sind ja ganz nett für SE um noch Kohle raus zu bekommen, Teil 3 wird aber wohl noch in Kurzfassung erzählen was abgegangen ist und oder wenigstens in Schriftlicher Form vorhanden sein. Einfach die Story weiterführen würde einfach zu viele Verwirren und die Story kaputt machen und davon lebt das Spiel.
Story Technisch sieht es mittlerweile so aus:
BBS-->KH1-->358/2 Days->Chains of Memories-->KH2-->RE:Coded-->DDD--KH3
Alles andere was noch so erschien hat keinen wirklichen Anteil an der Story und kann man daher getrost Ignorieren.
Auf jeden Fall werde ich Sauer wenn KH3 nicht eine Deutsche Synchro erhält, die war bei KH1 und KH2 nämlich ziemlich gut, bei einem Sub ist die Schrift winzig und es nervt zu Lesen während eine Sequenz läuft, da bekommt man teilweise nicht mal mehr die Hälfte mit.
DitDit schrieb am
ronny_83 hat geschrieben:Verstehe ich richtig, dass ich quasi 1.5, 2.5 und hier noch 2.8 kaufen müsste, um die ganze Reihe zu spielen?

Wurde zwar schon alles geschrieben aber hier nochmal im Detail:
HD 1.5 Remix besteht aus :
- Kingdom Hearts 1
- Chain of Memories ( spielt direkt zwischen Teil 1 und 2)
- 358 1/2 Days ( Ursprüngliches Spiel als 2 Stunden Film. Erzählt auch die Story zwischen Teil 1 und 2 weiter)
HD 2.5 Remix:
- Kingdom Hearts 2
- Birth By Sleep ( Erzählt die geschichte ein paar Jahre vor allen Kingdom Hearts Spielen. Quasi ein Prequel)
- Re:Coded ( Ursprüngliches Spiel als 2 Stunden Film. Erzählt die Geschichte von Teil 1 in einer alternativ Story und fügt ein Paar Details zur Hauptstory bei. Hier verpasst man noch am wenigsten relevantes)
HD 2.8 Remix:
- Dream Drop Distance ( spielt zwischen Teil 2 und 3)
- Birth by Sleep Fragmentary Passage ( kurzes DLC das die Geschichte von Birth by Sleep an die aktuellen Geschehenisse anknüpft)
- X Back Cover ( Film das zum Wortbuilding und der allgemeinen Story beiträgt. Ehemals Handyspiel)
Tugy schrieb am
ronny_83 hat geschrieben:Danke Euch.

ich würd sagen:
kh1
kh2
bbs
sind die Hauptteile. Reihenfolge (1 2 bbs)
bbs (solltest am besten TVA Reihenfolge spielen!)
COM und DDD sind sozusagen die Brückenteile (ich hab bis heute nicht COm gespielt). Coded, Days und Chi X sind halt dann sozusagen extra stuff.
Reihenfolge: 1->Com->2->352->BBS->Coded->DDD zum spielen, Chi kann ich nicht einordnen aber das ist wie Days und Coded nur ein Film. Aber Chi aufjedenfall nach BBS, Days und Coded nach Teil 2!
So zum Topic:
Verdammt nochmal! Ich hab zwar DDD noch aufm 3ds und werd da mal demnächst von vorne starten mit nem N3dsXL, aber alleine wegen Aqua überlege ich mir gerade eine verdammte PS4 anzuschaffen. Ich hoffe nur der dämliche Bug wurde in der HD version von DDD behoben.
Ich finde es verdammt schade für die Xbox Besitzer und am schlimmsten ist es halt für die PC besitzer...Aqua ist so ein toller Charakter, ich wünsche mir so sehr, dass SE endlich einen neuen Vertrag mit Utada aushandelt. Ich will wenigstens Teil 3 endlich aufm PC sehen :(
kh und tlou sind die einzigen Sachen, weswegen ich es bisschen bereue auf PC umgestiegen zu sein..
vllt haben ich ja Glück und es kommt auch für die NX :mrgreen:
magandi schrieb am
ronny_83 hat geschrieben:Verstehe ich richtig, dass ich quasi 1.5, 2.5 und hier noch 2.8 kaufen müsste, um die ganze Reihe zu spielen?

ja wobei die reihenfolge etwas vertauscht worden ist. 358/2 days kam nach kh2 raus und macht auch nur sinn wenn man kh2 gespielt hat. sonst versteht man die story nicht und spoilert sich kh2.
ronny_83 hat geschrieben:Kann mir jemand etwas über Kingdom Hearts erzählen? Also generell, ob das Gameplay gut ist und man auch oft Disney Charaktere trifft oder sogar spielen kann? Hab die Reihe nie gespielt, aber das Remake schaut schon interessant aus.

also alle teile hängen storymässig zusammen und es ist plicht bei teil 1 anzufangen. dabei nimmt die story schon teils metal gear ausmasse an. wobei der erste recht simpel ist und erst ab chain of memorys die organisation vorkommt und alles etwas verzweigter wird.
das gameplay ist so ne sache. der erste teil ist recht veraltet. die kamera ist hackelig, das kampfsystem träge, schwierigkeitsgrad ist unbalanced und das level design ist grauenhaft. chain of memorys hat ein anderes kampfsystem. mir hats gefallen weil es recht taktisch ist. andere fanden es blöd dass man in einem echtzeitkampfsystem nur begrenzte schläge hat. kh2 ist mein lieblingsteil. die kämpfe sind sehr actiongeladen und cool insziniert. vorallem kämpfe wie gegen xemnas sind so intensiv da krieg ich beim gedanken noch daran gänsehaut. ab birth by sleep hat man wieder ein anderes kampfsystem dass mir am meisten gefällt. es ist iwo zwischen chain of memorys und kh2 vom gameplay. die nintendo ds teile sind aber furchtbar schlecht. ich kann davon keinen empfehlen.
noch was zur reihenfolge der spiele. auf jedenfall nach release spielen. also kh1->CoM->kh2-> birth by sleep-> ddd->kh3
schrieb am

Facebook

Google+