Umbrella Corps: Capcom kündigt kompetitiven Mehrspieler-Ableger an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
21.06.2016
21.06.2016
Vorschau: Umbrella Corps
 
 
Test: Umbrella Corps
52

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Umbrella Corps
Ab 29.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Angekündigt: Resident Evil: Umbrella Corps

Umbrella Corps (Shooter) von Capcom
Umbrella Corps (Shooter) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Die offizielle Ankündigung von Resident Evil 7 lässt zwar immer noch auf sich warten, doch auf Sonys TGS-Pressekonferenz hat Capcom einen weiteren Ableger innerhalb der Reihe angekündigt, die in Japan unter dem Namen Biohazard läuft. Bei Resident Evil: Umbrella Corps handelt es sich um einen kompetitiven Mehrspieler-Titel, bei dem nicht länger der klassische Survival-Horror, sondern Teamwork im Mittelpunkt stehen soll.

Resident Evil: Umbrella Corps soll 2016 für die PlayStation 4 und den PC erscheinen - eine Umsetzung für die Xbox One wird in der nachgereichten Pressemitteilung nicht erwähnt. Dafür allerdings der Preis: Auf beiden Plattformen sichert man sich für 29,95 Euro den Zugang zu den Mehrspieler-Gefechten. Zumindest bei uns soll Umbrella Corps ausschließlich digital angeboten werden.

Hier die ersten Bilder und der TGS-Trailer:

Screenshot - Resident Evil: Umbrella Corps (PlayStation4)

Screenshot - Resident Evil: Umbrella Corps (PlayStation4)

Screenshot - Resident Evil: Umbrella Corps (PlayStation4)

Screenshot - Resident Evil: Umbrella Corps (PlayStation4)

Screenshot - Resident Evil: Umbrella Corps (PlayStation4)

Screenshot - Resident Evil: Umbrella Corps (PlayStation4)

Screenshot - Resident Evil: Umbrella Corps (PlayStation4)

Screenshot - Resident Evil: Umbrella Corps (PlayStation4)

Screenshot - Resident Evil: Umbrella Corps (PlayStation4)

Screenshot - Resident Evil: Umbrella Corps (PlayStation4)

Screenshot - Resident Evil: Umbrella Corps (PlayStation4)



Letztes aktuelles Video: TGS 2015 Trailer


Kommentare

DitDit schrieb am
Gibson_Rickenbacker hat geschrieben: Ich hoffe ja nur das mit "Resident Evil 7" mehr zu den Wurzeln zurückgekehrt wird, soll heißen: Weniger monotones 08/15 Geballer (Wie in Teil 5 und 6) und mehr Survival-Horror/Atmosphäre der alten Schule. Damit meine ich das Capcom eine Mischung aus Nostalgie und innovativen Ansätzen verfolgen sollte (So geschehen im vierten Teil, wobei der Actionanteil doch sehr enorm war)). Modernes Gameplay mit old-school Grusel und Horror verknüpfen, das wäre mein feuchter Traum :D Ob er jemals Wahr wird? :Vaterschlumpf:

Bin derselben Meinung. Wünsche mir auch ein Resident Evil 7 das ein paar Ansätze die der Reihe doch nicht so gute Standen weggelassen werden (CO-OP, Action-Bombastik senken, COD und Cover-Shooter Elemente), man sich an allen möglichen Elemenen der gesamten Reihe, auch den neuern Titeln, bedient die dann doch gut funktioniert haben (Steuerung, Gameplayelemente, Inventarmanagement). Back to the roots wäre für mich dann auch eher: Man ist wieder alleine Unterwegs, auf einen Ort fokussiert und ohne Zeit und Ort sprünge über den gesamten Globus, weniger Gegner aber dafür bedrohlicher und stärker, Focus auf den Aufbau von Atmosphäre durch Setting, Musik, Lebensgefahr (und nicht durch billigen Gore oder Jump-Scares). Bei Bosskämpfen und gegen Ende beim Finale kann natürlich die Action-Bombastik aufdrehen.
Bei Dead-Space 1 und 2 hat das doch auch Prima funktioniert.
Gibson_Rickenbacker schrieb am
oppenheimer hat geschrieben:
Gibson_Rickenbacker hat geschrieben:Ich hoffe ja nur das mit "Resident Evil 7" mehr zu den Wurzeln zurückgekehrt wird
Mir wär's lieber, die würden alles über Bord werfen, mit Konventionen brechen und wieder was völlig Überraschendes raushauen. Wie einst Resident Evil 4. Da könnte ich dann locker auf Nostalgie- und old school-Trallala pfeifen.
Du hast mit diesem einen zitierten Satz meinen kompletten Text/Meinung aus dem Kontext gerissen :mrgreen:
oppenheimer schrieb am
Gibson_Rickenbacker hat geschrieben:Ich hoffe ja nur das mit "Resident Evil 7" mehr zu den Wurzeln zurückgekehrt wird
Mir wär's lieber, die würden alles über Bord werfen, mit Konventionen brechen und wieder was völlig Überraschendes raushauen. Wie einst Resident Evil 4. Da könnte ich dann locker auf Nostalgie- und old school-Trallala pfeifen.
Gibson_Rickenbacker schrieb am
Nachdem ja "Resident Evil: Operation Raccoon City" in die Hose ging ist es für mich etwas unverständlich warum Capcom weiter an der Online-Formel festhält. Aber ich möchte ja nichts verschreien und vorurteilshaft verdammen, deshalb bin ich mal gespannt ob Capcom diesmal alles besser machen wird ;)
Ich hoffe ja nur das mit "Resident Evil 7" mehr zu den Wurzeln zurückgekehrt wird, soll heißen: Weniger monotones 08/15 Geballer (Wie in Teil 5 und 6) und mehr Survival-Horror/Atmosphäre der alten Schule. Damit meine ich das Capcom eine Mischung aus Nostalgie und innovativen Ansätzen verfolgen sollte (So geschehen im vierten Teil, wobei der Actionanteil doch sehr enorm war)). Modernes Gameplay mit old-school Grusel und Horror verknüpfen, das wäre mein feuchter Traum :D Ob er jemals Wahr wird? :Vaterschlumpf:
DitDit schrieb am
Mr. Gameexperte hat geschrieben:
DitDit hat geschrieben:
Mr. Gameexperte hat geschrieben:Zwei Sachen stören mich hier:
1.) Die Art von Spiel, das Umbrella Corps sein möchte.
2.) Es wird 2016 mindestens einen weiteren Resident Evil-Titel geben: Wie viele denn noch pro Jahr? Vielleicht jeden Monat ein neues Resident Evil?
Hat eigentlich noch jemand einen Überblick darüber, was jetzt an Resident Evil kam und kommen wird? Denn um ehrlich zu sein, verliere ich den Faden, was beispielsweise das im Januar 2016 erscheinende "Resident Evil Origins Collection" sein soll und was es groß anders macht als das diesjährig erschienene Resident Evil HD.
Es kommt Resident Evil Zero HD
Resident Evil Origins Collection ist Zero und Teil 1 HD zusammen
Angekündigt wurde halt dieses Umbrella Corps
Und angeblich wird an Resident Evil 7 und an dem Remake zu teil 2 gearbeitet. Dazu aber noch fast gar keine Infos.
War Resident Evil Zero nicht schon eine Neuauflage des ersten für den Gamecube? Und zu Beginn des Jahres kam Teil 1 HD raus, verstehe ich das richtig? Ich finde diese Release-Politik mehr als fragwürdig, und das nicht mal zwingend als Gamer, sondern aus rein wirtschaftlicher Sicht. Das macht für 1-2 Jahre vielleicht Sinn, aber irgendwann verläuft es sich zu stark.
Ne der Gamecube hat zwei Exklusive Resident Evils damals bekommen. Einmal ein Remake zu Teil eins und einmal Resident Evil Zero. Resident Evil Zero war ein eigenständiges neues Spiel was zeitlich genau vor Resident Evil 1 spielte. Auch im Herrenhaus.
Diese beiden Spiele kommen jetzt Jahre später nochmal als HD Remaster heraus. Das Teil 1 - Remake HD ist schon draußen und jetzt kommt Zero als HD remaster.
Und dann kommen Teil -1 Remake HD und Zero HD nochmal zusammen als Origins Collection.
Aber ich kann verstehen, wie das...
schrieb am

Facebook

Google+