The King of Fighters 14: Neue Details und Trailer von der PlayStation Experience - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: SNK Playmore
Release:
26.08.2016
Test: The King of Fighters 14
83

“Das Kampfsystem samt Kollisionsabfrage überzeugt größtenteils, während die Kulisse mit ihren 3D-Figuren einen Bruch zum klassischen Design der Serie darstellt und die Modi nur Standard bieten.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The King of Fighters 14: Neue Details und Trailer von der PlayStation Experience

The King of Fighters 14 (Action) von SNK Playmore / Deep Silver (Europa)
The King of Fighters 14 (Action) von SNK Playmore / Deep Silver (Europa) - Bildquelle: SNK Playmore / Deep Silver (Europa)
Für die PlayStation Experience hatte SNK Playmore nicht nur einen neuen Trailer zum Prügelspiel King of Fighters 14 im Gepäck, sondern hat gegenüber dem PlayStation Blog auch weitere Details zu dem Titel verraten, der seit langer Zeit die erste vollwertige Fortsetzung der Reihe darstellt, die 1994 zum ersten Mal in den Ring stieg.

Einer Tradition bleibt man auf jeden Fall treu: Auch wenn die Kämpfe mittlerweile vor 3D-Hintergründen ausgetragen werden, steckt in der Spielmechanik immer noch der klassische 2D-Prügler, bei dem die Tiefe des Raums keine Rolle spielen wird. Auch an dem Teamsystem Drei-gegen-Drei will man in den Kämpfen weiterhin festhalten. Neu dagegen, dass man sich erstmals im Party Battle Modus online mit bis zu sechs Mitspielern in Team-Duellen messen darf. Mit 50 Kämpfern bietet Teil 14 außerdem die bislang größte Auswahl der Reihe und bringt nicht nur alte Veteranen zurück, sondern erweitert das schlagkräftige Ensemble mit komplett frischen Figuren, die in den weiteren Storyverlauf eingebunden werden und damit zum Start eines neuen Kapitels innerhalb der KoF-Saga beitragen sollen. 

Letztes aktuelles Video: PSX-Trailer


Quelle: PlayStation Blog

Kommentare

3nfant 7errible schrieb am
^ naja, der Stil ist sicherlich Geschmackssache, aber ich finde man hat das Gameplay sehr gut übertragen. Spielerisch siehts genauso aus wie die Sprites Version
SethSteiner schrieb am
Das sieht erschreckend schlecht aus. Wieso konnte man nicht einfach wieder einen 2D-Titel wie früher entwickeln? Schon der letzte Teil war nicht das Gelbe vom Ei, das jetzt ist erst Recht einfach nur noch bedauerlich.
schrieb am

Facebook

Google+