The King of Fighters 14: Ramon, Angel und 'König der Dinosaurier' sind das Team Mexiko - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: SNK Playmore
Release:
26.08.2016
Test: The King of Fighters 14
83

“Das Kampfsystem samt Kollisionsabfrage überzeugt größtenteils, während die Kulisse mit ihren 3D-Figuren einen Bruch zum klassischen Design der Serie darstellt und die Modi nur Standard bieten.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The King of Fighters 14: Ramon, Angel und 'König der Dinosaurier' sind das Team Mexiko

The King of Fighters 14 (Action) von SNK Playmore / Deep Silver (Europa)
The King of Fighters 14 (Action) von SNK Playmore / Deep Silver (Europa) - Bildquelle: SNK Playmore / Deep Silver (Europa)
Nach dem Team Südamerika stellen SNK und Deep Silver das Team Mexiko aus The King of Fighters 14 vor. Ramon, Angel und 'König der Dinosaurier' bilden das Trio.

  • Ramon: Ramon ist ein einflussreicher mexikanischer Profi-Wrestler, der früher als stärkster Mensch der Welt bekannt war. Er zeichnet sich durch seine fröhliche und offenherzige Persönlichkeit aus. Für einen Kämpfer ist er eher klein. Allerdings spielt er seine Gegner durch Schnelligkeit und gekonnte Würfe aus.
  • Angel: Angel ist ein technisch modifizierter Mensch der geheimen Organisation NESTS. Ihr Kampfstil gilt als ungeschliffen, enthält allerdings eine Serie komplexer Attacken, welche ihre Nahkampfstärke konkurrenzlos macht. Einige ihrer Verhaltensweisen wirken sehr ungewöhnlich und ihre Persönlichkeit ist absolut undefinierbar.
  • König der Dinosaurier: Der König der Dinosaurier ist ein mysteriöser Heel-Wrestler: ein schurkischer Kämpfer, der eine Tyrannosaurus-Maske trägt. Seine wahre Identität ist unbekannt. Es bereitet dem König der Dinosaurier keine Schwierigkeiten, erfahrene Kampfsport-Profis mit seinen kraftvollen Angriffen zu erledigen. Die Herkunft der unzähligen Narben, die seinen Körper zieren, ist ebenso nebulös.

Das PlayStation-4-exklusive Kampfspiel wird ab dem 26. August 2016 sowohl im Einzelhandel als auch digital erhältlich sein (Preis: 59,99 Euro).



Insgesamt 50 Charaktere, darunter 31 bereits bekannte sowie 19 neue Kämpfer, dürfen in den traditionellen 3-gegen-3-Kämpfen antreten. Während des Kampfes lassen sich über den erweiterten 'MAX-Modus' neue 'EX-Spezialmanöver' ausführen. Mit der 'Climax-Unterbrechung'-Funktion können Super-Spezialangriffe miteinander verkettet werden. "KOF XIV ist der bisher zugänglichste Titel der Serie. Mit dem erstmals verfügbaren 'RUSH'-Feature lassen sich Kombinationen nun auch von ungeübten Spielern einfach ausführen. Die Geschichte setzt sich durch die Entfaltung einer neuen Saga im Einzelspieler-Storymodus fort", heißt es vom Publisher (Deep Silver) der europäischen Version.

Quelle: SNK, Deep Silver

Kommentare

LePie schrieb am
Blue Mary könnte wahrscheinlich ebenso via DLC nachgereicht werden.
TheLaughingMan schrieb am
Vanessa und Seth als DLC würde ich nicht ausschließen.
SethSteiner schrieb am
Ramon ohne Vanessa? Ich hasse SNK.
schrieb am

Facebook

Google+