Valkyria Revolution: Neuer Serienableger erscheint Ende 2016 in Japan - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Media Vision
Publisher: Sega
Release:
Q2 2017
Q2 2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Valkyria: Azure Revolution erscheint Ende 2016 in Japan

Valkyria Revolution (Rollenspiel) von Sega
Valkyria Revolution (Rollenspiel) von Sega - Bildquelle: Sega
Neben Valkyria Chronicles Remaster hat SEGA noch Valkyria: Azure Revolution für PlayStation 4 angekündigt. Im Oktober gab es bereits erste Hinweise (wir berichteten). Das von Media Vision entwickelte Spiel soll in Japan im Winter 2016 erscheinen und ist ein vollständig neuer Ableger der Serie. Pläne zur Veröffentlichung in westlichen Regionen wurden in der Famitsu (via Gematsu) nicht genannt. Das Spiel soll dank der "Gouache Drawing Engine" wie ein Gemälde wirken. Ein Echtzeit-Kampfsystem mit Simulationselementen ist vorgesehen.

Quelle: Famitsu via Gematsu

Kommentare

LP 90 schrieb am
SethSteiner hat geschrieben:
Rixas hat geschrieben:Bevor nun übrigens jeder jubelt, das ist kein Valkyria Chronicles Nachfolger.
Andere Welt, anderes Gameplay (RTS), einzige Gemeinsamkeit das Valkyria im Namen :mrgreen:
Mehr dazu
http://gematsu.com/2015/11/valkyria-azu ... ed-for-ps4

Dabei könnte man ja wenigstens mal Valkyria Chronicles 2 und 3 mal für PC rausbringen, bei 3 kann man sogar auf eine Fanübersetzung zurückgreifen.
Nebenbei glaube ich gar nicht, dass sich die Nischentitel so schlecht verkaufen, die Strategie die teilweise gefahren wird allerdings schädlich. Valkyria Chronicles 1 hatte sich meines Wissens nach im Westen für Konsole recht gut verkauft, in Japan dagegen weniger, weshalb man den Nachfolger nur für Handheld rausbrachte, das hat sich aber dann im Westen nicht gut verkauft und am Ende gab es den Dritten nur für Handheld, nur in Japan. VGChartz ist nicht die beste Quelle, zeigt aber gut den Absturz in den Zahlen und Valkyria Chronicles1 hatte sich nicht mal wesentlich schlechter als Sonic Generations verkauft, sogar besser als fast alles was man sonst an Sonic Titeln für die PS3 rausbrachte. Letztendlich verkauft sich die Nische schon, sonst gäbe es sie ja nicht schon so lange aber man hat es dabei auch mit einer seltsamen Mischung aus Inkompetenz, Zögerlichkeit, Risikoscheue und falschen/verschobenen Prioritäten.

Ich sehe diese Gameplay-Verlagerung zu einen eventuellen Tales-Klon auch eher kritisch....
Das Kampfsystem aus dem ersten Teil war doch gut.
Primerp12 schrieb am
Und ich hatte schon gehofft....
SethSteiner schrieb am
Rixas hat geschrieben:Bevor nun übrigens jeder jubelt, das ist kein Valkyria Chronicles Nachfolger.
Andere Welt, anderes Gameplay (RTS), einzige Gemeinsamkeit das Valkyria im Namen :mrgreen:
Mehr dazu
http://gematsu.com/2015/11/valkyria-azu ... ed-for-ps4

Dabei könnte man ja wenigstens mal Valkyria Chronicles 2 und 3 mal für PC rausbringen, bei 3 kann man sogar auf eine Fanübersetzung zurückgreifen.
Nebenbei glaube ich gar nicht, dass sich die Nischentitel so schlecht verkaufen, die Strategie die teilweise gefahren wird allerdings schädlich. Valkyria Chronicles 1 hatte sich meines Wissens nach im Westen für Konsole recht gut verkauft, in Japan dagegen weniger, weshalb man den Nachfolger nur für Handheld rausbrachte, das hat sich aber dann im Westen nicht gut verkauft und am Ende gab es den Dritten nur für Handheld, nur in Japan. VGChartz ist nicht die beste Quelle, zeigt aber gut den Absturz in den Zahlen und Valkyria Chronicles1 hatte sich nicht mal wesentlich schlechter als Sonic Generations verkauft, sogar besser als fast alles was man sonst an Sonic Titeln für die PS3 rausbrachte. Letztendlich verkauft sich die Nische schon, sonst gäbe es sie ja nicht schon so lange aber man hat es dabei auch mit einer seltsamen Mischung aus Inkompetenz, Zögerlichkeit, Risikoscheue und falschen/verschobenen Prioritäten.
Todesglubsch schrieb am
Everything Burrito hat geschrieben:ihre schlechten sonicspiele hauen sie hier immer mit raus, aber bei den guten sachen drücken sie sich.

Weil sich die schlechten Sonicspiele traurigerweise immer noch besser verkaufen, als die guten Nischentitel.
Everything Burrito schrieb am
ihre schlechten sonicspiele hauen sie hier immer mit raus, aber bei den guten sachen drücken sie sich.
schrieb am

Facebook

Google+