Valkyria: Azure Revolution: Story-Trailer und Details zu dem Strategie-Rollenspiel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Media Vision
Publisher: Sega
Release:
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Valkyria: Azure Revolution - Story-Trailer und Details zu dem Strategie-Rollenspiel

Valkyria: Azure Revolution (Rollenspiel) von Sega
Valkyria: Azure Revolution (Rollenspiel) von Sega - Bildquelle: Sega
Bei der Tokyo Game Show hat SEGA auch Valkyria: Azure Revolution für PlayStation 4 und PS Vita präsentiert. In dem von "Media Vision" entwickelten Strategie-Rollenspiel wird das kleine "Jutland" von dem größeren Reich "Rus" bedroht und blockiert. Das Reich "Rus" erlebte mit der Entdeckung des azurfarbenen Kristalls "Ragnite" einen rasanten technologischen Fortschritt und vergrößerte dadurch sein Hoheitsgebiet. "Ragnite" wird als Energiequelle verwendet, besitzt aber auch "magische Eigenschaften". Zusätzlich zu den Menschen leben ebenfalls "Valkyria" in der Welt, die übernatürlich und fast schon gottgleich wirken.

In Valkyria: Azure Revolution übernimmt man die Rolle von Amleth, einem jungen Kommandeur der Anti-Valkyria-Elite-Einheiten in Jutland. Grundlegend wird der Spielablauf so aussehen, dass man sich in der Basis auf die Mission vorbereitet, dann das Schlachtfeld betritt, die Einsatzziele angeht und abschließend wieder zur Basis zurückkehrt (vergleichbar mit einem Dungeon). Generell soll das Echtzeit-Kampfsystem an Valkyria Chronicles erinnern. Als Reaktion auf die Kritik an der ersten Kampfdemo wollen die Entwickler die Rollenspiel-Elemente stärker ausbauen und wenig actionorientiert gestalten. Valkyria: Azure Revolution wird Mitte Januar 2017 in Japan erscheinen. Wann und ob es auch in Europa veröffentlicht wird, ist noch unklar.

Letztes aktuelles Video: TGS-Trailer 2016



Quelle: SEGA, Gematsu

Kommentare

xS3l schrieb am
Ich verstehe die Problematik, dass online-medien ohne Werbung kein Geld bekommen, daher habe ich auch liebend gern meinen Adblocker auf 4players abgeschalten.
Aber 30 Sekunden Werbung für 1:30 video? Nein danke, dann halt woanders.
schrieb am

Facebook

Google+