Ace Combat 7: Skies Unknown: Trailer soll auf den Verkaufsstart einstimmen - 4Players.de

 
Kriegssimulation
Entwickler: Project Aces
Release:
01.02.2019
18.01.2019
18.01.2019
18.01.2019
18.01.2019
Vorschau: Ace Combat 7: Skies Unknown
 
 
Vorschau: Ace Combat 7: Skies Unknown
 
 
Vorschau: Ace Combat 7: Skies Unknown
 
 
Vorschau: Ace Combat 7: Skies Unknown
 
 
Vorschau: Ace Combat 7: Skies Unknown
 
 
Vorbestellen
ab 24,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ace Combat 7: Skies Unknown - Launch-Trailer soll auf den Verkaufsstart einstimmen

Ace Combat 7: Skies Unknown (Simulation) von Bandai Namco Entertainment
Ace Combat 7: Skies Unknown (Simulation) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Bandai Namco Entertainment Europe hat den "Launch Trailer" zum anstehenden Verkaufsstart von Ace Combat 7: Skies Unknown veröffentlicht. Das Spiel erscheint am 18. Januar 2019 für PlayStation 4 und Xbox One sowie am 1. Februar für PC via Steam. Für PlayStation VR gibt es exklusive Missionen.

Die Story, die auf dem gleichen Useanischen Kontinent wie Ace Combat 3 und Ace Combat 4 spielt, drehe sich um den Zweiten Useanischen Kontinentalkrieg, gefolgt von einem Angriff durch eine Armee unbemannter Kampfjäger. Die Spieler finden sich in der Strafeinheit wieder, einer Militärstreitmacht, die vollständig aus Straftätern gebildet wurde - und daher verzichtbar ist - und die mit der Verteidigung gegen diese neue Bedrohung beauftragt wurde.

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer Open Fire


Quelle: Bandai Namco Entertainment Europe
Ace Combat 7: Skies Unknown
ab 24,99€ bei

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Ja diese Flightsticks, sind toll aber eher etwas für Simulatoren.. ich bin mir auch nicht sicher ob bei so einem Fight Titel diese Art der Steuerung nicht auch von Nachteil im Luftkampf wäre.
Ich hab jetzt ein Lenkrad mit ForceFeedback und VR getestet das ist schon genial. Leider sind die Spiele darauf nicht optimiert. Freue mich wahnsinnig auf die zweite Generation. Es hat schon fast etwas von Holodeck, wenn man die Brille vergisst.
mellohippo schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben: ?
15.01.2019 20:53
JohnPayne hat geschrieben: ?
15.01.2019 10:03
Und nocmal: NMS sollte nie packende Luftkämpfe haben.....darum ging es nie bei dem Game.
Und kei Mensch will ne echte Sim auf Konsolen spielen......
Deswegen hab ich NMS ja nicht gekauft, das war mir auch klar. Aber ich dachte schon das Jahre nach Lucas Arts X-Wing + Tie Fighter, oder Jahre nach "Wing Commander 3", diese Spiele grob gesagt mindestens so ein Gameplay bieten.
Letztlich steckte da aber dann doch mehr dahinter. Sicher ich hab NMS auch nicht gekauft aus dem Grund, war aber dann doch etwas enttäuscht, als es das nicht bot. NMS hatte in anderen Bereichen richtig gut Punkte gesetzt auch besonders mit der Erweiterung/Pflege von den Entwicklern, daher spiele ich auch heute NMS immer wieder mal gerne. Aber es wäre halt noch besser wenn bestimmte Aspekte in der Spielmechanik noch besser wären.
Gehöre aber auch zu älteren Generation, und ich hoffe das spätestens mit VR, der "mach mehr selber" Charakter wieder etwas komplexer wird. Sicher ein Airbus fliegt sich auch dank Computer-Support eher wie ein Videospiel als wie ein Flugzeug um die letzte Jahrhundertwende, aber für meinen Geschmack könnten da überall etwas mehr Simulations-Charakter drin sein, also wenn ich auch in VR-Mode von AC7, zum Beispiel die Engine zünden dürfte und noch besser wäre wenn man mit der Hand einen "Gashebel" vor...
ChrisJumper schrieb am
Akabei hat geschrieben: ?
15.01.2019 11:01
Insofern unterscheidet es sich also nicht sonderlich von Assault Horizon. :Blauesauge:
Der Vergleich mit Assault Horizon ist aber auch unfair, weil es nicht das typische Ace Combat war, sondern ein Schlauch-Level verschnitt. Zumindest wenn ich das jetzt nicht ganz durch einander gebracht hab, mit den Versionen. Assault Horizon hat ja auch schlecht abgeschnitten bei 4P glaub ich.. und war doch der PS3-"Film"....
ChrisJumper schrieb am
JohnPayne hat geschrieben: ?
15.01.2019 10:03
Und nocmal: NMS sollte nie packende Luftkämpfe haben.....darum ging es nie bei dem Game.
Und kei Mensch will ne echte Sim auf Konsolen spielen......
Deswegen hab ich NMS ja nicht gekauft, das war mir auch klar. Aber ich dachte schon das Jahre nach Lucas Arts X-Wing + Tie Fighter, oder Jahre nach "Wing Commander 3", diese Spiele grob gesagt mindestens so ein Gameplay bieten.
Letztlich steckte da aber dann doch mehr dahinter. Sicher ich hab NMS auch nicht gekauft aus dem Grund, war aber dann doch etwas enttäuscht, als es das nicht bot. NMS hatte in anderen Bereichen richtig gut Punkte gesetzt auch besonders mit der Erweiterung/Pflege von den Entwicklern, daher spiele ich auch heute NMS immer wieder mal gerne. Aber es wäre halt noch besser wenn bestimmte Aspekte in der Spielmechanik noch besser wären.
Gehöre aber auch zu älteren Generation, und ich hoffe das spätestens mit VR, der "mach mehr selber" Charakter wieder etwas komplexer wird. Sicher ein Airbus fliegt sich auch dank Computer-Support eher wie ein Videospiel als wie ein Flugzeug um die letzte Jahrhundertwende, aber für meinen Geschmack könnten da überall etwas mehr Simulations-Charakter drin sein, also wenn ich auch in VR-Mode von AC7, zum Beispiel die Engine zünden dürfte und noch besser wäre wenn man mit der Hand einen "Gashebel" vor schieben könnte. Das VR noch nicht so weit ist, ist mir klar, ich denke hier hat man auch keinen Steuer-Knüppel, weil die Geräte dafür noch nicht da sind und man spielt AC7-VR wahrscheinlich auch mit Gamepad unter der Brille, aber so ein bisschen mehr Raum für Fehler.. und mehr Raum zum Ausprobieren, finde ich dürfte in...
SethSteiner schrieb am
JohnPayne hat geschrieben: ?
15.01.2019 10:05
SethSteiner hat geschrieben: ?
14.01.2019 21:49
Wegen der Steuerung. Das letzte Mal als ich eine FlugSim so schlecht steuern konnte war Star Wars - Rogue Squadron 3D, was ich wirklich ziemlich schade fand weil ich mich eigentlich sehr auf Assault Horizon gefreut hatte.
Als Tip: Star Wars - Rogue Squadron 3D ist keine FlugSim, sondern ein Arcade Shooter.
Arcade Flight Sim wäre eigentlich wohl der beste Terminus, denn Arcade Shooter könnte alles mögliche sein und Ace Combat wird auch als Flugsimulator geführt.^^ Ich mein, das ist das erste was ich bei Arcade Shooter bekomme: https://www.ranker.com/list/best-arcade ... ames-lists und das hat recht wenig mit Rogue Squadron oder Ace Combat gemein.^^
schrieb am