Spacelords: Entwickler erklären die Überarbeitung des Aufstiegs- und Belohnungssystems - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: MercurySteam
Publisher: MercurySteam
Release:
2017
2017
2017
Alias: Raiders of the Broken Planet
Vorschau: Spacelords
 
 
Vorschau: Spacelords
 
 
Vorschau: Spacelords
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Spacelords: Entwickler erklären die Überarbeitung des Aufstiegs- und Belohnungssystems

Spacelords (Action) von MercurySteam
Spacelords (Action) von MercurySteam - Bildquelle: MercurySteam
Zur Vorbereitung der Free-to-play-Umstellung von Spacelords (ehemals Raiders of the Broken Planet) hat das Entwicklungsstudio MercurySteam ein drittes Video bereitgestellt. In dem Video stellen Lead Designer Joan Amat und Community Managerin Karen Hernández vor, welche Auswirkungen der Wechsel des Geschäftsmodells auf das Spiel haben wird und wie das Aufstiegs- und Belohnungssystem (Spieler-Progression) überarbeitet wurde, damit es "neuen und erfahrenen Spielern" gleichermaßen gerecht wird.

Der Neustart soll am 23. August 2018 über die Bühne gehen. Ab dem "Reboot" sollen alle Inhalte kostenlos angeboten werden (alle bisherigen und alle zukünftigen Kampagnen). Das Spiel soll als Game-as-a-Service weitergeführt und durch Mikrotransaktionen für Skins, Erfahrungsbooster und Co. finanziert werden. Das Matchmaking-System soll zudem verhindern, dass XP-Booster als Pay-to-Win-Methode gelten, da das Matchmaking (MMR) auf dem Können des Spielers und nicht dem Charakter-Level basieren soll.

Letztes aktuelles Video: Inside Spacelords 03 - New Advancement and Rewards Systems


Quelle: MercurySteam

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am