Death Stranding: Guillermo del Toro: "Fuck Konami"; Einstellung von Silent Hills war seiner Ansicht nach "schwachsinnig" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Sony
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Death Stranding - Guillermo del Toro: "Fuck Konami"

Death Stranding (Action) von Sony
Death Stranding (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Im Zuge des gestern veröffentlichten Teaser-Trailers zu Death Stranding bei den Game Awards hat sich Guillermo del Toro ziemlich eindeutig zu Wort gemeldet. Er twitterte in Anlehnung an einschlägige Hashtags "Fuck Konami" und zeigte seine Sympathie für Hideo Kojima. Er schrieb weiter, dass die Einstellung von Silent Hills nach dem "spielbaren Teaser" (P.T.) wohl "eine der schwachsinnigsten Entscheidungen war", die er jemals gesehen hätte. Kojima und del Toro hatten bereits bei Silent Hill bzw. P.T. zusammengearbeitet und auch bei Death Stranding ist er involviert, da er anfänglich im Teaser-Trailer zu sehen ist, bevor Mads Mikkelsen auf der Bildfläche erscheint. Die Wege von Konami und Kojima trennten sich 2015 (wir berichteten, mehrfach).


Letztes aktuelles Video: Trailer The Game Awards


Quelle: Twitter

Kommentare

Temeter  schrieb am
ronny_83 hat geschrieben:
Fox81 hat geschrieben:Dann zitiere auch den rest meines Textes und du weißt warum ich ihm zustimme.
Denn dort beziehe ich mich auf das bisher präsentierte (Demo und Trailer), die mich schon sehr überzeugen konnten und denen ich bis heute nach trauere, das da nichts draus geworden ist.
Verstehe. Vulgären und primitiven Meinungsäußerungen des Konsumverhaltens wegen zustimmen.
Oder Entrüstung gegenüber der völligen Missachtung von Kunst, die sogar gegen die eigenen, kommerziellen Interessen vernichtet wird.
Also bist du schon ein bissl Nazi, dass zu verteidigen, oder? :mrgreen:
SpoilerShow
Nach deiner Antwort kannst du dir die Entrüstung sparen. Bist du natürlich nicht, aber jep, so kann man den Post nämlich auch drehen.
Fox81 schrieb am
Echt jetzt?
ronny_83 schrieb am
Fox81 hat geschrieben:Dann zitiere auch den rest meines Textes und du weißt warum ich ihm zustimme.
Denn dort beziehe ich mich auf das bisher präsentierte (Demo und Trailer), die mich schon sehr überzeugen konnten und denen ich bis heute nach trauere, das da nichts draus geworden ist.
Verstehe. Vulgären und primitiven Meinungsäußerungen des Konsumverhaltens wegen zustimmen.
Fox81 schrieb am
ronny_83 hat geschrieben:
Fox81 hat geschrieben:Auch wenn man die Hintergründe der Trennung nicht kennt.
Ich kann del Toro nur zustimmen!
Wenn du die Hintergründe nicht kennst, wie kannst du del Toro dann zustimmen?
Solchen Kreativ-Naturen wie Kojima trau ich nicht im Ansatz über den Weg als das ich mich automatisch gegen Konami wenden würde. Meist sind Superhirne und Genies die schlimmsten Menschen mit denen man umgehen muss. Von daher werd ich nen Teufel tun und alle Schuld auf Konami schieben.
Dann zitiere auch den rest meines Textes und du weißt warum ich ihm zustimme.
Denn dort beziehe ich mich auf das bisher präsentierte (Demo und Trailer), die mich schon sehr überzeugen konnten und denen ich bis heute nach trauere, das da nichts draus geworden ist.
el\'man schrieb am
tu ich ja nicht, fand nur deinen vergleich nicht ganz passend.
greetingz
schrieb am

Facebook

Google+