Earth's Dawn: Zweidimensionaler Kampf gegen Aliens auf PlayStation 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: OneorEight Studios
Publisher: Sony
Release:
12.07.2016
01.11.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Earth's Dawn: Zweidimensionaler Kampf gegen Aliens auf PS4

Earth's Dawn (Action) von Sony
Earth's Dawn (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Am 1. November 2016 wird Earth's Dawn für PlayStation 4 erscheinen. In dem 2D-Actionspiel kämpft man als Elite-Soldat gegen Alien-Krieger und setzt dabei die Technologie der Aliens gegen den Angreifer ein. Dabei sollen Nahkampf und Fernkampf vermischt werden. Der Leiter der OneorEight Studios erklärt: "Die Spieler müssen nicht nur lernen, wie sie Waffen-, Schwert- und fortgeschrittene Attacken aneinander reihen, sondern auch die Dash-Fähigkeit meistern! (...) In manchen Kämpfen werden eure Fertigkeiten im Kampf benotet. Je vielfältiger und spannender euer Kampfansatz ist, desto höher ist die Note, die ihr als Belohnung bekommt. Es macht Spaß, mit ein paar Hieben zu beginnen, den Gegner in die Luft zu befördern, ihm nach oben zu folgen, um noch mehr Nahkampfangriffe auszuführen und ihn dann mit Schüßen in der Luft zu halten, um ihn dann mit einem Wurf endgültig fertig zu machen."

Außerdem werden Anpassungs- und Verbesserungensmöglichkeiten für Waffen und Fähigkeiten geboten. "Während ihr im Level aufsteigt, werdet ihr verschiedene Fertigkeiten erlernen, die eure Möglichkeiten im Angriff, in der Verteidigung, was Geschwindigkeit und Ausdauer betrifft und mehr erweitern. Wenn ihr diese freischaltet, werdet ihr Skills zudem 'verbinden' können, um neue zu erschaffen", heißt es weiter.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer


Screenshot - Earth's Dawn (PS4)

Screenshot - Earth's Dawn (PS4)

Screenshot - Earth's Dawn (PS4)


Quelle: PlayStation.Blog, Sony

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+