SUPERHOT VR: Bekommt offenbar einen Nachfolger, der noch besser auf VR zugeschnitten sein soll - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Shooter
Entwickler: SUPERHOT-Team
Publisher: SUPERHOT-Team
Release:
25.05.2017
06.12.2016
06.12.2016
19.07.2017
19.07.2017
06.12.2016
Test: SUPERHOT VR
88
Test: SUPERHOT VR
87
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: SUPERHOT VR
60
Test: SUPERHOT VR
60
Jetzt kaufen ab 30,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Superhot VR: Bekommt offenbar einen Nachfolger, der noch besser auf VR zugeschnitten sein soll

SUPERHOT VR (Shooter) von SUPERHOT-Team
SUPERHOT VR (Shooter) von SUPERHOT-Team - Bildquelle: SUPERHOT-Team
Das Team Superhot plant offenbar einen Nachfolger zu Superhot VR (zum Test): Das geht u.a. aus einer Stellenausschreibung auf der offiziellen Website hervor, die nach einem Producer für ein "glänzendes neues VR-Projekt" sucht, das mit der Superhot-Marke zusammenhänge. Dort heißt es:

"Hello potential future slack spammer. Would you like to do a produce? Before you submit your application - make sure to fill in this survey! We're looking for your talent to make wildly amazing things happen around the SUPERHOT Franchise! Are you good at thinking smart thoughts, corralling a distributed, remote team? Do you bring gold and joy to people you work with? Do you want to build the next “big thing” we do? Does time only move when you move? Are you friendly and nice? Well let's talk!"

Bereits Ende Mai verriet Teamleiter Piotr Iwanicki im Gespräch mit Destructoid.com, dass man an "mehr davon" arbeite, als das Thema Superhot VR zur Sprache kam. Diesmal wolle man die Technik von Grund auf für VR entwickeln, statt sie aus Elementen des 2D-Spiels "zusammenzuhacken":

"This is something that really didn't click in Superhot VR because the animations were all made for a 2D game and it was kind of hacked together to be a VR game. It's a hack, it's not like an animation system that was designed from the ground up. There's some legacy from the flat-screen version. What we're developing now is making an even more core VR experience."

Ein Datum oder konkrete Plattformen sind noch nicht bekannt, da es noch keine offizielle Ankündigung im klassischen Sinne gab.
Letztes aktuelles Video: PlayStation VR Trailer


Quelle: Offizielle Website, Destructoid.com
SUPERHOT VR
ab 30,99€ bei

Kommentare

Nightfire123456 schrieb am
Klingt gut, bin gespannt wie das umgesetzt wird. Bis jetzt habe ich nur die normale 2d Version von Superhot, die VR Version wird bei gelegenheit und mehr Zeit mal nachgeholt.
lichtpunkt schrieb am
Meine Güte, da haben sie ja echt gewartet. Im Zuge des VR Hypes, im speziellen um Superhot 1, hätten sie damit schon lange um die Ecke kommen können. Das Spiel ist wirklich DAS Game für den VR Enthusiasten an dem man nicht vorbeikommen kann und im Prinzip (auf Grund des immensen Spielspaßes) für viele mit Sicherheit vollpreiswürdig. Stattdessen haben sie neue Level für die 2D Version rausgebracht... Da hab ich mich echt gefragt: WTF? Interessiert die Entwickler eigentlich WAS die Spieler, Käufer und Tester an ihrem Spiel tatsächlich fasziniert und fesselt? Naja, Marktbeobachtung und dahingehend strategische Produkt/Terminausrichtung ist offenbar nicht gerade eine der Kernkompetenzen von Entwicklern.
traceon schrieb am
Noch besser? Da bin ja mal echt gespannt. Schon Superhot VR ist einfach ein Wahnsinns-VR-Erlebnis (zumindest mit Rift/Vive).
schrieb am