Marvel vs. Capcom: Infinite: Für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
19.09.2017
19.09.2017
19.09.2017
Vorschau: Marvel vs. Capcom: Infinite
 
 
Vorschau: Marvel vs. Capcom: Infinite
 
 
Vorschau: Marvel vs. Capcom: Infinite
 
 
Vorbestellen ab 49,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Marvel vs. Capcom: Infinite offiziell angekündigt

Marvel vs. Capcom: Infinite (Action) von Capcom
Marvel vs. Capcom: Infinite (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Bei der Eröffnungsveranstaltung der PlayStation Experience 2016 hat Capcom und Marvel Entertainment die Entwicklung von Marvel vs. Capcom: Infinite auch offiziell angekündigt. Das Action-Prügelspiel wird im nächsten Jahr zeitgleich für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Abermals wird in Zweier-Teams gegeneinander gekämpft. Zusätzlich zu den Modi Arcade, Training und Missionen (Einzelspieler) wird es einen Story-Modus geben.

"Helden und Bösewichter kämpfen in einem endlosen Krieg in den Marvel- und Capcom-Universen um die Vorherrschaft. Die ganz neue Geschichte beantwortet Fragen zu den neuen Konflikten und Spieler schlüpfen in die Rolle der klassischen Charaktere von beiden Seiten, während sie Krieg gegen finstere Mächte kämpfen, um einen neuen Gegner zu besiegen. (...) Direkt aus klassischen Marvelüberlieferungen kommen die einzigartigen und spielverändernden Infinity-Stones, die in der Strategie der Spieler so eingebaut werden können, dass sie das Ergebnis der Kämpfe beeinflussen. Jeder Infinity-Stone beitet einen einzigartigen Vorteil für die Spieler und stellt einen anderen Aspekt des Universums dar: Macht, Raum, Zeit, Realität, Seele und Geist."


"In den letzten zwei Jahrzehnten haben Fans die Marvel vs. Capcom Franchise zelebriert", so Mike Jones, Executive Producer bei Marvel Entertainment. "Wir haben eng mit Capcom
zusammengearbeitet, um dieses Erbe fortzuführen, die Wurzeln der Serie zu ehren und dabei Marvels einzigartige Geschichten mit Capcoms großartigem Gameplay zusammenzuführen. Wir heben die Messlatte mit Marvel vs. Capcom Infinite einmal mehr an und können kaum erwarten, dass Gamer nächstes Jahr selbst zum Controller greifen dürfen."

"Für unser Entwicklungsteam ist es mehr als inspirierend, sich einmal mehr mit Marvel zu verbünden. Wir freuen uns schon darauf, unseren Fans das Ergebnis dieser Kooperation zu
präsentieren"
, so Michael Evans, Director of Production bei Capcom USA. "Mit Marvel vs. Capcom: Infinite ist es unser erklärtes Ziel, allen Spielern ein unvergessliches Erlebnis mit
unendlichen Gameplay-Möglichkeiten zu bieten."


Letztes aktuelles Video: Trailer PlayStation Experience 2016


Quelle: Capcom
Marvel vs. Capcom: Infinite
ab 49,99€ bei

Kommentare

TylerKen0bi schrieb am
Schade, dass sie wieder auf 2 gegen 2 setzen. Fand 3 gegen 3 in MvsC3 ziemlich cool und sowas gabs auch in keinem bzw. ganz wenig anderen Spielen bisher.
Chibiterasu schrieb am
Ich habe da was von Befürchtungen gehört, dass die X-Men rausgelassen werden aber das ist schon Wolverine in der Grafik oder gibt es da wen ähnlichen? :)
Kenn mich null aus mit den Comics- fand aber Marvel vs. Capcom 2 ganz geil.
D_Radical schrieb am
Captain Marvel haben sie für meinen Geschmack etwas zu "cute-tisiert".
stormgamer schrieb am
Ui für PC..
hätte es nicht die typische Capcom-DLC-Politik wäre es ja schon fast interessant
schrieb am

Facebook

Google+