The Last of Us Part 2: Auf der PlayStation Experience 2016 angekündigt: Ein Wiedersehen mit alten Bekannten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Last of Us Part 2 angekündigt

The Last of Us Part 2 (Action) von Sony
The Last of Us Part 2 (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Naughty Dog und Sony haben am Ende der Eröffnungsveranstaltung der PlayStation Experience 2016 ein Wiedersehen mit bekannten Charakteren angekündigt und The Last of Us Part 2 offiziell angekündigt. Die folgenden Spielszenen stammen aus einer sehr frühen Version. Ein Termin wurde nicht genannt.

Neil Druckmann (Creative Director): "Ich kann euch nicht sagen, wie gut es sich anfühlt, endlich mit euch teilen zu können, dass Ellie und Joel für ein weiteres tiefgehendes, schmerzhaftes und emotionales Abenteuer zurückkehren werden. (...) Wir wussten, dass es eine Geschichte sein muss, die es wert ist, sie zu erzählen und vielleicht noch wichtiger, eine Geschichte, die Joel und Ellie gerecht wird. Nachdem wir Jahre mit verschiedenen Ideen verbrachten (und beinahe aufgaben), haben wir endlich eine Geschichte entdeckt, die sich nach etwas Besonderem anfühlt – eine Geschichte die sich zu einer epischen Reise entwickelt hat. (...) Das Projekt steht noch am Anfang – die Veröffentlichung ist noch eine Weile entfernt – aber wir konnten nicht länger warten, ohne euch eine kleine Vorschau auf das zu geben, was euch erwartet. Für den Moment, lassen wir den Trailer für sich selbst sprechen, aber rechnet in den kommenden Monaten mit mehr Informationen zu The Last of Us Part II."


Quelle: Sony

Kommentare

ronny_83 schrieb am
Soweit ich verstanden hatte, ist das Tatoo da, weil das Handmodel, eine Designerin aus dem Team, dasselbe Tatoo hat und man hat es einfach nach dem Scan übernommen. Also das der eigentliche Grund gar keiner im Zusammenhang mit der Geschichte ist. Oder hab ich im letzten Entwicklervideo was falsch verstanden?
Edit: Nee, hab ich falsch verstanden. Das Tatoo wurde von der Designerin entworfen, die auch als Handmodel diente und sie haben es an ihrem Arm getestet und aufgemalt. Sie hat das Tatoo also auch nur auf Basis ihres Designs, dass für Ellie entworfen wurde.
Danilot schrieb am
@Chrisjumper
Jo dieses Artwork ist ein paar Monate älter, aber wieder aktuell. :)
Keine Ahnung, was da für Plottwists spekuliert werden. Für mich bedeutet das Tatoo zweierlei:
- Coole Idee, sieht geil aus und
- es dient dazu, ihre Infektion zu verbergen, damit sie in dieser Welt von ängstlichen Mitmenschen nicht sofort abgeknallt wird.
ChrisJumper schrieb am
Danilot hat geschrieben:Und noch ein Artwork: https://mobile.twitter.com/tragicsunshi ... 76/photo/1
Was die Leute auf Twitter immer so zwitschern. Ist leider ohne Hand und Fuß. Für meinen Geschmack gibt es dazu einfach zu wenig Quellen. Es könnte Zufall sein oder die Entwickler von dem Part Two Trailer, fanden die Idee nett dieses Motiv als Tatoo zu verwenden und über Ellies Bisswunde zu legen, so das es anders aussieht. Ursprünglich war der Trailer ja scheinbar noch vom ersten Spiel beziehungsweise schon von 9 Monaten fertig.
Jedenfalls ist das kein neues Artwork, das wurde schon im Oktober veröffentlicht und war käuflich erhältlich und es war klar das es Ellies arm war, aber man dachte doch eher an eine Infektion seitens Ellie oder?
Verdammt ich hoffe das ist nicht der Plot.. das sie auch stirbt aber langsamer... jedenfalls wachsen Pflanzen ja genau aus dieser Wunde heraus. Quasi wie bei einer Infektion der "Zombies".
schrieb am

Facebook

Google+