Devil May Cry 5: E3 2018: Over-the-Top-Action für PC, PS4 und Xbox One im Frühjahr 2019 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
08.03.2019
08.03.2019
08.03.2019
Vorbestellen ab 49,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Devil May Cry 5
Ab 44.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Devil May Cry 5: Over-the-Top-Action für PC, PS4 und Xbox One im Frühjahr 2019

Devil May Cry 5 (Action) von Capcom
Devil May Cry 5 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Devil May Cry 5 ist bei der Microsoft-E3-2018-Pressekonferenz offiziell angekündigt worden. Es wird im Frühjahr 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Das auf der hauseigenen RE-Engine (Resident Evil 7) basierende Actionspiel wird drei spielbare Charaktere mit unterschiedlichen Kampfstilen umfassen. Hauptcharakter wird aber Nero sein. Am grundlegenden "Over-the-Top-Action-Flair" gegen Dämonen soll sich aber nichts ändern, dafür soll Game Director Hideaki Itsuno (Devil May Cry 3, 4 und Dragon's Dogma: Dark Arisen) sorgen.

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PS4)


"Für ihre Mischung aus stilisierter Hochgeschwindigkeits-Action und Charakteren aus dem Jenseits bekannt, wuchs die Devil-May-Cry-Serie seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 2001 zu einem weltweiten Erfolg heran. Hauptprotagonist Dante ist Dämonenjäger und Sohn des legendären Dark Knights und Dämonen Sparda sowie der menschlichen Eva. Als überlebensgroßes Familiendrama ist dieser ewige Kampf zwischen Gut und Böse das Hauptthema der Devil-May-Cry-Serie, wenn der Sohn Spardas, Dante, auf Vergeltung für das Verderben seines Bruders und den Mord an seiner Mutter sinnt."

"Mehrere Jahre sind in Devil May Cry 5 vergangen, man hat die Bedrohung durch dämonische Kräfte längst vergessen, da taucht das Böse erneut auf. Die dämonische Invasion beginnt damit, dass die Samen des 'Dämonenbaums' Wurzeln in Red Grave City schlagen. Dieser höllische Einfall zieht die Aufmerksamkeit des jungen Dämonenjägers Nero auf sich, ein Verbündeter von Dante, dem sein dämonischer Arm, Quelle großer Kraft, abhanden gekommen ist. Als Nero sich zusammen mit seiner Partnerin Nico in seinem Wohnmobil namens 'Devil May Cry' nach Red Grave City aufmacht, versucht er, die Anfänge der aktuellen Vorkommnisse zu ergründen. Der Verlust seines dämonischen Arms, die Dämoneninvasion und Dantes unbekannter Aufenthaltsort beschäftigen ihn sehr. Er muss Licht ins Dunkel bringen und die Dinge regeln, ein für alle Mal."



Letztes aktuelles Video: E3 2018 Trailer


Devil May Cry 5
ab 49,99€ bei

Kommentare

Gesichtselfmeter schrieb am
Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, warum Capcom anscheinend das Gefühl hat, Dante wäre ausgelutscht und man müsse
den Protagonisten immer wieder erneuern.
Teil 1 wurde die Figur eingeführt
Teil 2 hat keine Sau gespielt
Teil 3 Junger Dante
Teil 4 Nero als Main
DmC Redesign
Wir hatten also praktisch gerade mal 2,5 Spiele mit dem OG Dante in knapp 20 Jahren. Warum scheut man sich eine der ikonischsten Spielfiguren der letzten 2 Dekaden weiter zu benutzen. Warum?
Xris schrieb am
Peter__Piper hat geschrieben: ?
11.06.2018 19:10
Xris hat geschrieben: ?
11.06.2018 18:30
Peter__Piper hat geschrieben: ?
11.06.2018 13:33

Hab ich mir auch so gedacht.
Jetzt sieht Nero aus wie der DmC Dante - nur mit weißen Haaren :ugly:
Aber mich konnte der Trailer auch nicht so wirklich abholen.
Sieht für mich alles immer noch nach dem 08/15 coolem gehabe aus DmC aus.
Und nicht dem over the top, ich bin der coolste Pisser auf Erden und Hölle, Design von Teil 1 - 4 .
Man könnte fast meinen Capcom denkt die Kritik an DmC lag ledeglich an der Haarfarbe...
Aber du hast die alten Teile in einem überschaubaren Zeitraum gespielt und es handelt sich nicht um verklärte Erinnerungen?
Ich mein ja nur weil schon seinerzeit der alte Dante sich solche Kritik gefallen lassen musste. Stets ein pubertierendes, peinliches Sprüchlein auf den Lippen.
Vll hat das Konzept ja auch einfach seinen Zenit erreicht.
3 u 4 hab ich vor einem Jahr nochmal durchgespielt.
1 werde ich in...
Peter__Piper schrieb am
Xris hat geschrieben: ?
11.06.2018 18:30
Peter__Piper hat geschrieben: ?
11.06.2018 13:33
ronny_83 hat geschrieben: ?
11.06.2018 13:27
Da muss DmC ja doch ordentlich Eindruck hinterlassen haben. Zumindest erinnert das Charakterdesign eher daran, als an die ganz alten Teile.
Hab ich mir auch so gedacht.
Jetzt sieht Nero aus wie der DmC Dante - nur mit weißen Haaren :ugly:
Aber mich konnte der Trailer auch nicht so wirklich abholen.
Sieht für mich alles immer noch nach dem 08/15 coolem gehabe aus DmC aus.
Und nicht dem over the top, ich bin der coolste Pisser auf Erden und Hölle, Design von Teil 1 - 4 .
Man könnte fast meinen Capcom denkt die Kritik an DmC lag ledeglich an der Haarfarbe...
Aber du hast die alten Teile in einem überschaubaren Zeitraum gespielt und es handelt sich nicht um verklärte Erinnerungen?
Ich mein ja nur weil schon seinerzeit der alte Dante sich solche Kritik gefallen lassen musste. Stets ein pubertierendes, peinliches Sprüchlein auf den Lippen.
Vll hat...
Xris schrieb am
Peter__Piper hat geschrieben: ?
11.06.2018 13:33
ronny_83 hat geschrieben: ?
11.06.2018 13:27
Da muss DmC ja doch ordentlich Eindruck hinterlassen haben. Zumindest erinnert das Charakterdesign eher daran, als an die ganz alten Teile.
Hab ich mir auch so gedacht.
Jetzt sieht Nero aus wie der DmC Dante - nur mit weißen Haaren :ugly:
Aber mich konnte der Trailer auch nicht so wirklich abholen.
Sieht für mich alles immer noch nach dem 08/15 coolem gehabe aus DmC aus.
Und nicht dem over the top, ich bin der coolste Pisser auf Erden und Hölle, Design von Teil 1 - 4 .
Man könnte fast meinen Capcom denkt die Kritik an DmC lag ledeglich an der Haarfarbe...
Aber du hast die alten Teile in einem überschaubaren Zeitraum gespielt und es handelt sich nicht um verklärte Erinnerungen?
Ich mein ja nur weil schon seinerzeit der alte Dante sich solche Kritik gefallen lassen musste. Stets ein pubertierendes, peinliches Sprüchlein auf den Lippen.
Vll hat das Konzept ja auch einfach seinen Zenit erreicht.
Wenn man erst mal überlegen muss, ob das jetzt Nero, Dante oder sonstwer sein soll... :ugly:
Also zumindest mir...
schrieb am