Rage 2: Wird auf der APEX-Engine von Avalanche basieren; Game-as-a-Service-Ansatz ohne Lootboxen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Release:
Q1 2019
Q1 2019
Q1 2019
Vorschau: Rage 2
 
 
Vorschau: Rage 2
 
 
Vorschau: Rage 2
 
 
Vorbestellen ab 56,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Rage 2
Ab 56.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rage 2 wird auf der APEX-Engine von Avalanche basieren; Games-as-a-Service-Ansatz geplant

Rage 2 (Shooter) von Bethesda Softworks
Rage 2 (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Rage 2 wird nicht auf der id Tech 6 Engine von id Software basieren, sondern auf die "APEX - Avalanche Open-World Engine" setzen. Christofer Sundberg (Avalanche Gründer und Chief Creative Officer) verriet dieses Detail via Twitter. Die APEX-Engine kam u. a. bei Mad Max, theHunter: Call of the Wild und Just Cause 3 zum Einsatz. Rage verwendete id Tech 5 und kämpfte u. a. mit Problemen beim Laden bzw. Streaming von Texturen.


Tim Willits (Mitbegründer von id Software) erklärte in einem Interview mit GameStar, dass es in dem Endzeit-Shooter keine Lootboxen geben wird. "Wir haben nämlich diesen neuartigen Ansatz: Du kaufst das Spiel und dann spielst du es (lacht)", erklärte er. In Bezug auf einen möglichen Game-as-a-Service-Ansatz sagte Willits: "Ja, wir wollen, dass Menschen Rage 2 länger spielen, und wir glauben, dass wir ein paar spaßige Sachen einbringen können, die das ermöglichen, aber wir werden

Darüber hinaus sind bei Amazon.com die Vorbestellerboni aufgetaucht: Exklusive Mission "Cult of the Death God", "Settlers Pistol", Nicholas Raine Rüstung und ein Monster Truck im Spiel.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer


Quelle: wccftech, Twitter, GameStar
Rage 2
ab 56,99€ bei

Kommentare

Veldrin schrieb am
Nghr! hat geschrieben: ?
19.05.2018 16:44
Veldrin hat geschrieben: ?
18.05.2018 05:41
Ich weiß nicht wie cool es war...
8)
Naja Geschmäcker sind halt verschieden und ich bin mir auch bewusst, das mein Spielegeschmack zur Minderheit gehört ^^
Nghr! schrieb am
Veldrin hat geschrieben: ?
18.05.2018 05:41
Ich weiß nicht wie cool es war...
8)
Veldrin schrieb am
Nghr! hat geschrieben: ?
17.05.2018 19:40
Ach kommt...
Rage1 war schon cool.. mit den vergleichsweise geilsten Gegner-Animationen (zu der Zeit!)...
haben ja (partiell) sogar ihren Weg in Fallout4 geschafft....
dann noch MadMax-Avalanche (nicht!! JustCause3-Avalanche) und ich bin zuversichtlich, daß das zumindest eine sehr ansehnliche und atmosphärisch stimmige OW geben wird...
war ja eh der mit-größte KritikPunkt am Erstling (vom technischen Standpunkt abgesehen latürnich): keine OW wie angekündigt.
Ich fands cool was die damals fabriziert haben...
bis heute eine der schönsten Ausreden ein sehr geiles Kartenspiel zu spielen.
Ich weiß nicht wie cool es war. Ich hab die Bulletsponges gesehen die da mit Nahkampfwaffen in nen Schusskampf gehen und dann hab ich das Spiel deinstalliert. Kann nicht sein, dass ich hundert Kopfschüsse brauche bis die sterben, obwohl die gar keine Rüstung anhaben und ganz normale Menschen sind, wenn man den geistigen Zustand mal außen vor lässt.
Man kann den ?Schwierigkeitsgrad? auch auf andere Weise anheben, man braucht dafür keine Wasserpistolen und Kugelschwammgegner. So war das einfach nur nervig und ich glaube das Spiel wäre auch eher so wie Borderlands geworden, wenn ich das weitergespielt hätte.
Nghr! schrieb am
Ach kommt...
Rage1 war schon cool.. mit den vergleichsweise geilsten Gegner-Animationen (zu der Zeit!)...
haben ja (partiell) sogar ihren Weg in Fallout4 geschafft....
dann noch MadMax-Avalanche (nicht!! JustCause3-Avalanche) und ich bin zuversichtlich, daß das zumindest eine sehr ansehnliche und atmosphärisch stimmige OW geben wird...
war ja eh der mit-größte KritikPunkt am Erstling (vom technischen Standpunkt abgesehen latürnich): keine OW wie angekündigt.
Ich fands cool was die damals fabriziert haben...
bis heute eine der schönsten Ausreden ein sehr geiles Kartenspiel zu spielen.
ISuckUSuckMore schrieb am
Ich kenne den ersten Teil aus Braking Bad nur und habe es nie gespielt. Aber den zweiten Teil gebe ich mir. Sieht mir aus wie eine Mischung von Halo, Serious Sam und Doom. Bisschen in Punk.
schrieb am