Sony Interactive Entertainment: PlayStation Now wird offenbar bereits in Europa getestet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sony Interactive Entertainment
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: PlayStation Now wird offenbar auch in Europa getestet

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony testet den hauseigenen Streaming-Dienst PlayStation Now nun offenbar auch in Europa und zwar zunächst in Großbritannien. Laut einem Nutzerbericht konnte eine Beta-Version der entsprechenden App im britischen PlayStation Store runtergeladen und getestet werden. In dem Artikel ist die Rede davon, dass sich Beyond: Two Souls, Uncharted 3 und inFamous 2 kostenlos (für 30 Tage) ausprobieren ließen. Auch eine Bestätigung des Kaufs der 30-tägigen Version von Beyond: Two Souls wurde offenbar verschickt (Absender: Sony Network Entertainment Europe Limited).

Sony plante zwar den Streaming-Service auch Anfang des Jahres in Europa zu testen, gab seit dieser Ankündigung aber keine weiteren Details bekannt. Zur Verfügbarkeit hierzulande sagte Andy House (Sony Präsident und CEO) Anfang des letzten Jahres: "(...) Leider können wir noch keine Pläne über die PAL-Regionen bekannt geben. Was die Breitbandversorgung betrifft, ist Europa eine wesentlich komplexere Region, mit einer Vielzahl an verschiedenen Providern und unterschiedlichen Internetgeschwindigkeiten von Land zu Land. Kurz um, wir brauchen ein bisschen mehr Zeit, um einen reibungslosen und erfolgreichen Start hinzulegen."

Quelle: xtremeps3

Kommentare

ColdFever schrieb am
Angesichts der momentanen Preise bei Playstation Now mache ich mir erst einmal absolut keine Sorgen, dass sich das als Alternative etabliert. Aber als schnelle Anspielmöglichkeit für Demos würde ich es für sehr sinnvoll halten. Auch eine Art Schnupper-Wochenende könnte sinnvoll sein, um einfach mal alle verfügbaren Spiele für jeweils 15 Minuten anzutesten. Aber auf solche naheliegenden Ideen kommt Sony bisher leider nicht.
Kya schrieb am
Wollen die nicht lieber erstmal das PSN vernünftig ans laufen bekommen?
Egal wann ich mit der Vita in den Store gehe, min. 1 Fehlermeldung kommt immer.
Temeter  schrieb am
Die Bestrebungen zum Streamen hin machen mir Sorgen. Nicht wegen Inputlag oder schlechter Bildqualität, sondern, weil Unternehmen damit die absolute Kontrolle über Spiele bekommen. Selbst bei Steam&Co sind alle Daten auf deinem PC und besitzen zumindest einen wenig invasiven Kopierschutz und Offline Modus.
Wie lange wird es wohl dauern, bis das erste Stream-Only game kommt?
Moek schrieb am
Das streamen von Games kommt für mich alleine schon wegen dem Input-Lag und dem komprimierten Bild (ergo Verlust in Bildqualität) nicht in Frage. Ich hatte vor ein paar Jahren mal Gaikai, welches ja von Sony aufgekauft wurde, ausprobiert und Demos von Trackmania 2 und Witcher 2 gespielt und ja, ich muss sagen dass es besser funktioniert hat als erwartet und vielleicht für das Anzocken von Spielen evtl. ganz gut sein kann.
Eben, Input-Lag ist spürbar vorhanden - man gewöhnt sich zwar relativ schnell an die Verzögerung und kann die Zeit der eigenen Eingaben dementsprechend "anpassen", aber optimal ist es eben nicht.
Sn@keEater schrieb am
frekos hat geschrieben:@Sn@keEater: Wach auf, sowas wie ein "Eigentum"(was du eigentlich mit Besitz gemeint hast)
haben nur 2% der Weltbevölkerung , alles andere ist eine Dienstleistung oder Lizenzausleihe
Du vergleicht das jetzt aber nicht ernhaft mit Steaming?
Bei mein Spielen die sich auf der HDD befinden oder auf dem Datenräger kann ich die Spiele, Spielen wann ich will. Ja auch wenn Steam Offline ist gehen 90% meiner Steam Spiele. Von Disk Spielen fange ich erst gar nicht an. Die kann ich ebenso immer Spielen wann ich will und verkaufen/verleihen an wem ich will.
Was kann ich den bei Streaming machen? Nichts! Der Spieler hat 0 Freiheiten. Und ja mir ist bewusst das man die Spiele ansich auch nur leiht. Trotzdem sind es meine oder wer will sie mir wieder wegnehmen? :D
schrieb am

Facebook

Google+