Heavy Rain: Anfang März für PS4 und als Paket mit Beyond Two Souls im Einzelhandel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Quantic Dream
Publisher: Sony
Release:
08.10.2010
02.03.2016
Test: Heavy Rain
94

“Ein interaktiver Thriller der emotionalen Art - dieses Spiel setzt dramaturgische Zeichen!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Ein interaktiver Thriller der emotionalen Art - dieses Spiel setzt dramaturgische Zeichen!”

Leserwertung: 89% [49]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Heavy Rain erscheint Anfang März für PS4 und als Paket mit Beyond Two Souls im Einzelhandel

Heavy Rain (Adventure) von Sony
Heavy Rain (Adventure) von Sony - Bildquelle: Sony
Heavy Rain wird am 2. März 2016 in Europa für PlayStation 4 in digitaler Form (PSN) erscheinen. Am gleichen Tag soll auch das Paket "Heavy Rain & Beyond Two Souls Collection" im Einzelhandel erhältlich sein. Zur Preisgestaltung haben sich Sony Computer Entertainment und Quantic Dream bisher nicht geäußert. Beyond: Two Souls ist bereits für PS4 erhältlich. Details zu den Verbesserungen und Veränderungen wollen die Entwickler "demnächst" bekanntgeben. Bei der PS4-Fassung von Beyond: Two Souls (PS4) wurde z.B. die Grafik optimiert, der Schwierigkeitsgrad zahlreicher Kampfszenen erhöht und die Steuerung der Action-Sequenzen verbessert.

Quelle: Sony Computer Entertainment und Quantic Dream

Kommentare

Flizzy666 schrieb am
patmaro hat geschrieben:Wieso es da keinen Shitstorm gibt, mag mir mal bitte wer erklären.

Weil es auch Menschen gibt die wichtigere Probleme haben :roll:
4P ist zum Glück nicht der Nabel der Gamingwelt :Häschen:
johndoe803702 schrieb am
patmaro hat geschrieben:Zum kotzen diese Konsolengeneration aus Sicht eines PSlers. Hab die Portierungen sowas von satt!
"This is for the Players" am Arsch. - Wieso es da keinen Shitstorm gibt, mag mir mal bitte wer erklären.

Weil da auch noch genügend neues kommt wie Tekken 7, Street Fighter 5, Uncharted 4, Last of Us 2, Detroid Become Human, Ratchet & Clank, The Witcher 3, Horizon Zero Down und so weiter.
Cheraa schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:
Sid6581 hat geschrieben:
patmaro hat geschrieben:Bei "This is for the players" erwarte ich einen Service, wie ihn die Konkurrenz bietet. ;)

Und der Service besteht - worin?

Ich denke er meint, dass man die PS3 Versionen der Spiele für die PS4 hätte verfügbar machen können, statt die Remastereds zu machen.

Nur das es natürlich weit aus leichter ist für MS eine 360er Abwärtskompatibilität anzubieten, wie für Sony.
Denn die XBox360 war letztlich ebenfalls eine PC nahe Architektur wie auch die XBONE, während die PS3 mit seinem Innenleben eine gänzlich andere Welt ist, wie die PS4.
Aber zeigt mir doch mal die PC Emulatoren für PS3 Games, welche in 720p Vollbild und den konstanten 25-30 FPS laufen ohne Probleme und das mit einer Hardware, welche der PS4 ähnlich ist. :wink:
@PS2 Games
Die könnte man natürlich auch einfach Emulieren. ABER zuerst müsste man dafür noch ein PS2 Spiel besitzen. Was die Masse an Gamer einfach nicht hat. Und die Top Games der PS2 Ära kosten selbst gebraucht aufgrund des fehlenden Neumarkts auch gerne mal 20-30?. Also mehr, wie man an Sony zahlen würde mit den ~15?.
Mir persönlich ist es aber ziemlich Hupe. Denn von meinen 18 Titel ist keiner ein Remaster, weil ich die Top Games der PS3 Ära bereits auf der PS3 gespielt habe. Trotzdem gibt es noch weit mehr PS4 Spiele auf dem Markt, die neu sind.
FuerstderSchatten schrieb am
patmaro hat geschrieben:
Karin SF hat geschrieben:
DARK-THREAT hat geschrieben:
Ich denke er meint, dass man die PS3 Versionen der Spiele für die PS4 hätte verfügbar machen können, statt die Remastereds zu machen.

Wenn man so deutlicher Marktführer ist,ist das nicht nötig und die Xbox 360 wechsler haben sich sicher mehr über ein schönes TLOU Remastered gefreut als die Ps3 version mit 30fps etc.
Apple diktiert ja auch die Preise immer dank ihrer Marktherrschaft.

Diese Marktführung hat man sich aber ergaunert. Alles, aber wirklich ohne Ausnahme, was der Box das Genick brach, hat Sony ebenso mal geplant.
Und nun, wo man eben diese hat, nutzt man sie gnadenlos aus.
Wo ich bei meiner Frage wäre. Wo bleibt der Shitstorm? Ranzige PS 2 Titel für 15?, Remaster jeden Monat und die PS Plus Titel stinken ebenso ab. Die Gaming Community ist doch sonst so "hart".
Ich begreif das wirklich nicht.

Ach Gottchen ist das süß, echt kaputt so manche Leute hier.
Davon ab, interessiert mich Heavy Rain tatsächlich, aber ich hole inzwischen keine Spiele mehr für meine PS3, im Nachhinein wurde ja doch alles auf den PC geportet und den mag ich schon immer lieber, aber kann durchaus verstehen wie man sein Herz an eine Konsole verlieren kann, ich habe meine PS 1 und PS 2 geliebt, wobei mir das seit der PS3 schleierhaft ist, wofür man diese lieben sollte, die Spiele (JRPG) auf der 1 und 2 waren einmalig, ok vielleicht ja für Heavy Rain. :wink: Aber inzwischen werden ja sogar die alten JRPGs reihenweise aufm PC geportet, Final Fantasy, Grandia 2 sei da erwähnt.
Die Boxen haben mich noch nie die Bohne interessiert. Shooterkram ist sowieso aufm PC zuhause und ich bin auch kein Rennfahrer. Und dieser Redneck Flair törnt mich ab, sonst habe ich aber nix gegen Microsoft. Aber ich...
schrieb am

Facebook

Google+