Agony: Zufällig generierte Kammern im "Agony Mode" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Madmind Studio
Publisher: Madmind Studio
Release:
29.05.2018
29.05.2018
29.05.2018
29.05.2018
29.05.2018
Test: Agony
55
Test: Agony
50
Test: Agony
50
Test: Agony
48
Test: Agony
48

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Agony: Zufällig generierte Kammern im "Agony Mode"

Agony (Action) von Madmind Studio
Agony (Action) von Madmind Studio - Bildquelle: Madmind Studio
In Agony wird es neben dem Story-Modus ein offenes Herausforderungssystem geben, den "Agony Mode". Der zusätzliche Spielmodus mit zufällig generierten Kammern soll die Survival-Skills der Spieler testen. In Labyrinthen aus Knochen oder Eis müssen zum Beispiel zehn versteckte Figuren gefunden werden.

Die Entwickler (Madmind Studios) schreiben weiter: "Ungeachtet der Hauptstory von Agony wählen die Spieler das Geschlecht des Charakters frei aus und können nach Abschluss des Agony Modes (...) ihre gewonnenen Punkte online auf einer globaler Highscore-Liste mit anderen Spielern vergleichen. Spieler, die ihre Aufgaben erfolgreich abschließen, können in jedem Level die geheimnisvolle Red Chamber finden. In weiteren zufällig generierten Rätselkammern, treiben sie ihren Punktestand in noch teuflischere Höhen - oder wiederholen das jeweilige Level als verruchter Succubus."

Agony erscheint am 29. Mai 2018 für PC, PS4 und Xbox One.

Letztes aktuelles Video: Agony-Modus-Trailer


Quelle: Madmind Studios

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am